Werbung

Nachricht vom 07.10.2021    

37. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach in Wissen

Der Schachkreis Altenkirchen e.V. richtet am 10. Oktober die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach im Kulturwerk in Wissen aus. Zuschauer sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel.

Symbolfoto: Wolfgang Tischler

Wissen. Teilnahmeberechtigt sind die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 5 der letztjährigen Meisterschaft: SF Bad Emstal/Wolfhagen, SF Deizisau, Düsseldorfer SK, MTV Tostedt, SG Solingen. Dazu kommen Mannschaften aus allen Landesverbänden und ein Team aus dem Schachkreis Altenkirchen.

Um 11.30 Uhr findet am Sonntag die Eröffnung des Turniers im Kulturwerk Wissen statt. Direkt im Anschluss startet der Spielbeginn. Voraussichtlicher Zeitpunkt der Siegerehrung wird zwischen 17 und 18 Uhr sein. Zuschauer sind laut Veranstalter herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel für die Gäste.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DJK Gebhardshain-Steinebach punktet bei Badminton-Turnier in Mayen

Region. Neben vier Trainern, machten sich elf Jungs und Mädchen auf den Weg nach Mayen, um weitere Wettkampfpraxis zu sammeln. ...

VFL Kirchen Tennis: Berichtet, Gewählt und Geehrt

Kirchen. Vorsitzender Ingo Groß lobte die Unterstützung der Abteilungsleitung durch zahlreiche Mitglieder und betonte, wie ...

Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum ...

Westerwälder Firmenlauf steht mit der zehnten Auflage in den Startlöchern

Betzdorf. "Es ist ein kleines Jubiläum", freute sich Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer mit Blick auf den 10. Firmenlauf, ...

Rheinlandliga: A-Junioren Wisserland mit starker Leistung beim 6:1 gegen Vulkaneifel

Region. Vom Anpfiff an entwickelte sich auf beiden Seiten ein intensives Spiel, bei dem sofort Torchancen vorhanden waren, ...

Tischtennis-Meisterschaften in Gebhardshain: Kinder spielen groß auf

Region. UPDATE: Aufgrund zu weniger Anmeldungen muss das Turnier laut Veranstalter leider ausfallen.

Am Sonntag, 22. Mai, ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Stadtrat machte Dampf: Viele Beschlüsse drehten sich ums Bauen

Altenkirchen. Hin und wieder sind die Wege in der kommunalen Selbstverwaltung ziemlich zeitintensiv, werden Beschlüsse durchaus ...

Eine Erfolgsgeschichte: Zwergmaras im Zoo Neuwied

Neuwied. Ihre engen Verwandten, die Zwergmaras, hingegen, waren bis vor wenigen Jahren noch eine Rarität in den Zoos. „Als ...

Rathausneubau Wissen: "Schritt für Schritt ans Ziel"

Wissen. Nachdem die grundsätzlichen Fragen geklärt sind, beschäftigte sich der Verbandsgemeinderat bei seiner Sitzung am ...

Altenkirchen: Addition von Urnen- und Briefwahl relativiert AfD-Resultat

Altenkirchen. So mancher an Politik interessierte Mensch reibt sich verdutzt und womöglich auch in Sorge die Augen beim Blick ...

Karnevalsverein Wehbach: „Der Wille ist da, einen Zug durchzuführen“

Kirchen-Wehbach. Grünes Licht für die Vorschläge des Vorstandes für die Session 2021/22 haben die Mitglieder des KVW04 auf ...

Reparatur-Café öffnet am Mittwoch (13. Oktober)

Wissen. Die ehrenamtlichen Tüftler stehen bald wieder bereit, um Geräte wie etwa Stereoanlagen, Staubsauger, Heckenscheren, ...

Werbung