Werbung

Pressemitteilung vom 07.10.2021    

Neue Schülervertretung am Gymnasium Betzdorf-Kirchen

Die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen haben das SV-Team neu gewählt, darunter auch die Schülersprecher. Nun beginne nach einer ersten konstituierenden Sitzung das „konstruktive Arbeiten und die Verbesserung der Probleme“ der Schüler, heißt es in einer Pressemitteilung der SV.

Von links: Vanessa Ehlgen, Kai-Uwe Körner, Anna Rüggeberg, Paul Milosevic, Samira Utsch, Luisa Weitershagen, Umut Sarikaya, Malena Schmitz, Laura Hofmann, Joy Stettner, Nina Grahl, Ariane Klug, Nele Gilg, Colin Haubrich (Foto: SV)

Betzdorf/Kirchen. Die Zusammensetzung des neuen SV-Teams repräsentiere die Schulgemeinschaft gut, so Schülersprecher Colin Haubrich. Und weiter: „Wir sind jung, modern, divers, vielfältig und engagiert.“ Nach der ersten konstituierenden Sitzung beginne nun das konstruktive Arbeiten und die Verbesserung der Probleme der Schüler, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Schulleiterin Simone Löcherbach zur Wahl: „Ich wünsche der neuen SV alles Gute und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Die Wahlen fanden am 14. September statt. Das sind die gewählten Repräsentanten der Schülerschaft:

Schülersprecher:
Paul Milosevic (MSS 13), Colin Haubrich (MSS 12), Joy Stettner (MSS 12)



Öffentlichkeitsreferentinnen:
Luisa Weitershagen (MSS 13), Nina Grahl (MSS 12), Nele Gilg (MSS 11)

Veranstaltungsreferentinnen:
Samira Utsch (MSS 13), Laura Hofmann (MSS 12), Ariane Klug (MSS 11)

Mittelstufensprecher:
Malena Schmitz (10), Anna Rüggeberg (10)

Verbindungslehrkräfte:
Vanessa Ehlgen, Kai-Uwe Körner

Unterstützt wird die SV durch Umut Sarikaya als freien Mitarbeiter.

(Pressemitteilung)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Region. Laut Ankündigung soll es in dem virtuellen Treffen um Diedenhofens Start als Bundestagsabgeordneter gehen. Außerdem ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Wolken-Kinder können einziehen

Birken-Honigsessen. Anlässlich der Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen konnte ...

Corona in Rheinland-Pfalz: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G

Impfangebote ausweiten – Boostern forcieren
„Entscheidend bleiben Erst und Zweitimpfungen für bisher Ungeimpfte; aber auch ...

Kauf von Luftfilteranlagen soll (erst) vor Weihnachten entschieden werden

Altenkirchen. Die Experten sagten es schon vor vielen Wochen voraus: Der Zuwachs an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird ...

Marienthaler Forum plant „Samstagsgespräche“

Seelbach bei Hamm. Die „Marienthaler Samstagsgespräche“ werden aus gutem Grund im früheren Waldhotel in Marienthal stattfinden. ...

Lesung der Tibet-Freunde Westerwald in Betzdorf gab China-Kritiker eine Stimme

Betzdorf. Er ist die authentische Stimme Tibets, der 1986 geborene Schriftsteller und Blogger Shokjang, Sohn einer einfachen ...

Weitere Artikel


Handball im VfL Hamm/Sieg: Zweimal knapp verloren

Männer: VfL – TuS Horchheim II 28:30 (15:15)
Von Beginn an entwickelte sich ein enges Spiel. Keiner Mannschaft gelang es, ...

Jahreshauptversammlung der SSG Etzbach 2021

Etzbach. Auch das zweite Jahr seiner bisherigen Amtszeit als 1. Vorsitzender der SSG Etzbach war für Julian Schröder ungewohnt ...

Workshop: Fachkräftesicherung in Krisenzeiten

Altenkirchen. Die weltweite Ausbreitung von Covid-19 hat den zunehmenden Fachkräftemangel vieler Unternehmen aus den unterschiedlichsten ...

Rathausneubau Wissen: "Schritt für Schritt ans Ziel"

Wissen. Nachdem die grundsätzlichen Fragen geklärt sind, beschäftigte sich der Verbandsgemeinderat bei seiner Sitzung am ...

Eine Erfolgsgeschichte: Zwergmaras im Zoo Neuwied

Neuwied. Ihre engen Verwandten, die Zwergmaras, hingegen, waren bis vor wenigen Jahren noch eine Rarität in den Zoos. „Als ...

Altenkirchener Stadtrat machte Dampf: Viele Beschlüsse drehten sich ums Bauen

Altenkirchen. Hin und wieder sind die Wege in der kommunalen Selbstverwaltung ziemlich zeitintensiv, werden Beschlüsse durchaus ...

Werbung