Werbung

Nachricht vom 07.10.2021    

MGV Horhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen

Das Kaplan-Dasbach-Haus war festlich mit Kerzen und Blumen hergerichtet, als der MGV Horhausen kürzlich seinen 50. Geburtstag beging und der Vorsitzende Michael Andresen rund 80 Mitglieder zur gemeinsamen Feier begrüßte.

Der MGV Horhausen hat seinen 50. Geburtstag gefeiert. (Foto: Verein)

Horhausen. Vor 50 Jahren hatten sich 21 Sangesbegeisterte zur Gründung eines Männerchores – dem MGV Horhausen - zusammengefunden, in dem heute auch die Frauen ihr Freizeitvergnügen finden. Anwesende Gründungsmitglieder wurden geehrt, Rückblicke in die Vereinsgeschichte geworfen und ein Quiz rund um das Vereinsgeschehen gelöst.

Das gemeinsame Singen unter Begleitung des Chorleiters Andrey Telegin förderte langjährige Schätze des Vereinsrepertoires zutage, denn es erklangen gute Stimmen und bekannte Evergreens. Eine durchweg gelungene Veranstaltung, die so manchem aktiven und inaktivem Mitglied Lust auf mehr machen dürfte. Vielleicht wird Horhausen ja doch noch zum Chor-hausen? (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Oberlahr. Geprüft wurde in den folgenden Bereichen: 1-Schritt-Kampf (Hanbon Gyrugi), Formenlauf (Poomsae), traditionelle ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Hamm/Sieg. Das Trainerteam bedankte sich bei den kleinen Fußballstars mit einer Überraschung. Es hatte für jeden einen kleinen ...

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Selbach. Die vom Schützenverein Selbach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten boten einen gemütlichen Rahmen für die Veranstaltung ...

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Hamm. Im ersten Spiel konnte man mit 1:0 gegen eine gut aufgelegte Mannschaft aus Ingelbach drei Punkte einfahren. Den Siegtreffer ...

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Weitere Artikel


Trio Glissando Stuttgart kommt erneut nach Birnbach

Birnbach. Die außergewöhnliche Zusammenstellung des Trios macht den besonderen Reiz des Konzertes aus: Der goldenen Harfe ...

"Feuerfüchse" lernen mit der freiwilligen Feuerwehr Wissen

Wissen. Die beiden Brandschutzerzieherinnen Jessica Scheerer und Ramona Deipenbrock der freiwilligen Feuerwehr Wissen hatten ...

Hybride Seminare der Akademie der IHK zum Thema Datenschutz

Region. Ob Online oder in Präsenz: Nach dem Motto "immer up-to-date" bietet die IHK-Akademie Koblenz e.V. mehrere Seminare ...

Förderverein sponsert Boulderwand an der Grundschule Hamm/Sieg

Hamm. „Wir möchten den Kindern Bewegung vermitteln, die Spaß macht und die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein von ...

Woche der seelischen Gesundheit: "Gemeinsam über den Berg"

Kreis Altenkirchen. Die Woche steht unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und erstmals auch ...

Deutsch als Zweitsprache: Online-Kurs der Kreisvolkshochschule startet

Altenkirchen. Dienstags und donnerstags von 16 bis 18.15 Uhr findet der Online-Kurs über Zoom unter der Leitung von Diane ...

Werbung