Werbung

Wirtschaft | Altenkirchen | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 10.10.2021    

Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse geht in diesem Jahr DIGITAL an den Start

Die ABOM hilft seit vielen Jahren dabei, dass junge Menschen und Ausbildungsbetriebe aus der Region zueinanderfinden. Auch in diesem Jahr geht die ABOM DIGITAL am 25. November (8 bis 20.30 Uhr) und 26. November 2021 (8 bis 17 Uhr) an den Start.

Auf ein gutes Gelingen der digitalen Abom im November freuen sich die Organisatoren auf den Stufen des Altenkirchener Kreishauses. (Foto: vh)

Region. Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. Zwischen dem 1. und 26. November 2021 ist die Anmeldung zur ABOM DIGITAL möglich. Der/die Messeteilnehmer/in hinterlegt ein kurzes Profil und schon ist er/sie mit dabei! Über eine Chat-Funktion kann bereits vor Beginn der digitalen Messe mit den Ausstellern Kontakt aufgenommen werden und Termine für ein Gespräch per Telefonkonferenz oder Videocall an den Messetagen vereinbart werden.

Über 40 Ausstellende – aus unterschiedlichen Branchen wie – Industrie, Handwerk, Handel, Gesundheitssektor, Banken und Versicherungen, weiterführende Schulen und Hochschulen/Universitäten, öffentlicher Dienst – werden an der ABOM DIGITAL teilnehmen. Des Weiteren gibt es verschiedene Online-Angebote und allgemeine Informationen zu Ausbildung und Studium, speziell auch Themen zur Berufsorientierung.

Also los geht's! Seien Sie dabei und geben Sie den Termin gerne auch an Freunde, Bekannte und Eltern weiter.



NEU: Schulen haben außerdem im Vorfeld die Möglichkeit direkt bei den Ausstellenden einen Termin etwa für einen Vortrag für eine komplette Gruppe zu buchen. Einfach bei den Berufswahlkoordinatoren/innen der Schule nachhören.

Die ABOM DIGITAL wird federführend von der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen, in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Koblenz, dem Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT, den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald sowie der Agentur für Arbeit organisiert.

Auf der Internetseite – www.ihk-koblenz.de/abom finden Sie alle wichtigen Informationen wie Anmeldung zur Online-Messe für Messeinteressierte, Übersicht der Ausstellenden.

Weitere Auskünfte erteilt die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen (Tel.: 02681 87897-50 – E-Mail: abom@koblenz.ihk.de) – Ansprechpartner sind Silke Baudendistel und Lars Lettau. (Anzeige)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Region. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, somit werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. ...

Detektei Holmes und Co ermittelt seriös, auch in schwierigen Fällen

Steinefrenz. In seinem Büro sitzt ein Mann von respekteinflößender Statur, der jedoch mit einer nicht gespielten, sondern ...

Regionaler Bio-Wochenmarkt in Buchholz ist eine Besonderheit

Buchholz. Am Wagen vom Burglahrer Heinrichshof kann man aus der angebotenen Vielfalt an Joghurt, Frisch-, Weich-, Schnitt- ...

IHKs in Rheinland-Pfalz sehen zügige Regierungsbildung als positives Zeichen

Region. SPD, Grüne und FDP stellen in Berlin acht Wochen nach der Bundestagswahl einen Koalitionsvertrag vor. Aus Sicht der ...

HwK Koblenz: Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll würdigt Krisenmanagement

Koblenz/Region. In seiner Rede auf der jährlichen Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz bescheinigte Joachim Noll, ...

IHK Koblenz: Lieber 2G als Lockdown

Koblenz. „Dass nun wieder härtere Maßnahmen erforderlich sind, zeigt, dass die Corona-Krise noch lange nicht überstanden ...

Weitere Artikel


Kroppach: Betrunken am Steuer

Kroppach. Am Freitag, 8. Oktober, gegen 23.55 Uhr, konnte der 55-jährige Fahrer eines Personenkraftwagens in Kroppach einer ...

Betzdorf: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Kölner Straße und Parkdeck

Betzdorf. Zwischen 8. und 9. Oktober wurden zwei Autos im Bereich der Kölner Straße in Betzdorf durch bislang unbekannte ...

Mit der Leporello-Wanderkarte über den Westerwaldsteig

Region. Der WesterwaldSteig führt auf 235 km und 16 Etappen vom Marktplatz im hessischen Herborn nach Bad Hönningen an den ...

Welttag des Hundes: Die beliebtesten Anfängerhunde

Region/Berlin. Welche anfängerfreundlichen Hunde am beliebtesten sind, hat die Redaktion des Haus- und Garten-Portals Heimwerker.de ...

Buchtipp: „Haferbrei und Hellebarde“ von Werner Meyer

Dierdorf/Oppenheim. In einem reich bebilderten und durch Quellentexte ergänzten Kompendium steigt der Autor in die Materie ...

Oberwambach bereitet sich auf das Kirchenjubiläum vor

Oberwambach. Günstige Pandemie-Entwicklungen lassen (zumindest eingeschränkt) einen Feiertag zu. Die Predigt beim Festgottesdienst ...

Werbung