Werbung

Pressemitteilung vom 17.10.2021    

Schützenfest bei „#mulidaheim“: In Oberwambach treffen sich die Schützen der Region

Auf dem Firmengelände von „Getränke Müller“ in Oberwambach beginnt am Sonntag, 31. Oktober, ab 12 Uhr ein Schützenfest im beheizten Festzelt. Hierzu sind alle Schützenvereine aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld und den umliegenden Ortschaften eingeladen. Und auch über das Kommen der sonstigen Bevölkerung freuen sich die Veranstalter.

Archivfoto (kkö)

Oberwarmbach. „Endlich wieder zusammen feiern können!“ – so lautet das Motto, verkündet vom freundlichen Bierlieferanten aus Oberwambach. Und das gilt natürlich auch für alle folgenden Veranstaltungen wie das Schützenfest bei dem bekannten „freundlichen Bierlieferanten“. Der Musikverein Burg-Kapelle Hartenfels sorgt für die musikalische Unterhaltung. Außerdem spielt das Blasorchester Mehrbachtal zum Aufmarsch der Schützen auf.

Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind die Schützenvereine aus der Region, aber auch die sonstige Bevölkerung. Auch Landrat Dr. Peter Enders und der Bürgermeister Fred Jüngerich haben ihr Kommen zugesagt. Sicherlich werden auch die Ortsbürgermeister die Gelegenheit nutzen, die Grünröcke begrüßen zu können. Im beheizten Festzelt gilt grundsätzlich die 2G-Regelung – mit einer Ausnahme für Jugendliche unter 18 Jahren. Hier zieht die 2G-Plus Regelung. Der Zutritt ist also für die Jugendlichen der Schützenvereine dann mit einem aktuellen Schnelltest möglich. Kinder unter 14 Jahren unterliegen hier keiner Testpflicht, sie werden ja regelmäßig in der Schule getestet. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Stoppok kommt nach Altenkirchen

Altenkirchen. Stoppok startet seine alljährliche Vorweihnachtstour quer durch die Republik, um den Menschen ein echtes Leuchten ...

Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Wissen. Bei einem Gespräch zwischen Reiner Braun, Mitglied des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit der Fördervereins des ...

Auszeichnungen: Unglaublich, wie viele Bücher diese jungen Gebhardshainer ausliehen

Gebhardshain. Nachdem letztes Jahr die Preise coronabedingt nur ausgeliefert werden konnten, fand dieses Mal wieder eine ...

"FRONTM3N" kommen nach Altenkirchen

Altenkirchen. Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. ...

Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Katzwinkel. Kürzlich fand die Auftaktveranstaltung der Sternsinger in der Ortsgemeinde Katzwinkel im Jugend- und Pfarrheimheim ...

Frechblech spielte traditionelle Adventskonzerte in Selters und Ransbach-Baumbach

Selters/Ransbach-Baumbach. In der dunklen Jahreszeit lud die Musikkirche zu den zwei traditionellen Adventskonzerten mit ...

Weitere Artikel


Motorrad-Ausstellung in der Genusswerkstatt Haiger feiert Premiere

Haiger. Unter dem Motto „Motorrad-Genuss“ stellen mehr als zehn Händler im unteren Bereich der Location – wo sonst Oldtimer ...

Buchtipp: „Dickau findet einen Toten“ von Bettina Giese

Dierdorf/Karlsruhe. Seine Frau verlässt ihn nach einem Selbsterfahrungs-Seminar, ersatzweise schafft er sich einen Hund an. ...

60 Jahre Verbraucherzentrale Koblenz - Beratung im Wandel der Zeit

Koblenz. Auf 60 Jahre engagierter und erfolgreicher Arbeit in Koblenz kann die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in diesem ...

Ehrungen beim Hobbyclub Harbach: Besonderes Trikot für Trainer Hallerbach

Harbach. 36 Vereinsmitglieder waren der Einladung zu der Jahreshauptversammlung des Hobbyclubs Harbach gefolgt, auf der neben ...

Riesenkürbis-Schätzspiel: „Ackerracker“ der Kita in Fürthen

Fürthen. Zunächst hatten die Kinder überlegt, wie man das Gewicht des Kürbisses bestimmen kann. Mit der Messlatte an der ...

Auf Suche nach Mitmachern: „Ehrensache: Betzdorf“ stellt sich Herausforderung

Betzdorf. In der Pandemie-bedingt ersten ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins „Ehrensache: Betzdorf“ seit über ...

Werbung