Werbung

Nachricht vom 21.10.2021    

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Der Vorsitzende des Schützenverein Maulsbach Frank Heuten rief auf, in diesem Jahr wieder einen Wandertag durchzuführen. Traditionell gehen die Maulsbacher Schützen an „Vatertag“ wandern. Dieses Jahr entschloss man sich, am Tag der Deutschen Einheit den Wanderweg zwischen Hirzbach und Maulsbach zu erkunden.

Die Schützen des SV Maulsbach gingen wandernd. (Foto: Verein)

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig amtierenden Königspaar" König Tobias I. mit Königin Carina, Kronprinzessin Jana Brankers und Schülerprinz Nils Clemens.

Der starke Trupp startete geführt von Reimund Seifen durch die Roegen Richtung Niedermaulsbach. Der Wanderweg wurde von der Ortsgemeinde Hirz-Maulsbach am 14. Oktober 2017 der Öffentlichkeit übergeben und verbindet landschaftlich reizvolle Orte mit interessanten heimatgeschichtlichen Aspekten.

So können noch Reste der Saynschen Schanz und Landwehr besichtigt werden. An entsprechenden Stellen des Wanderweges konnten Ratsmitglied Reimund Seifen und der Ortsbürgermeister Dieter Zimmermann noch einige schöne Anekdoten erzählen, außerdem stehen dort auch ausführliche Informationstafeln.



Ein größerer Zwischenstopp mit einigen gekühlten Getränken wurde an der „Friedenseiche am Hirzbach“ eingelegt. Auch hier konnten Reimund Seifen und Dieter Zimmermann einiges zu der geschichtlichen Entstehung erzählen. Frisch gestärkt und ausgeruht ging es dann zur letzten Etappe über Hirzbach und Hähnen nach Maulsbach zurück zum Schützenhaus. Dort angekommen wurden noch einige schöne Stunden mit Gutem vom Grill und kühlen Getränken in geselliger Runde verbracht. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Oberlahr. Geprüft wurde in den folgenden Bereichen: 1-Schritt-Kampf (Hanbon Gyrugi), Formenlauf (Poomsae), traditionelle ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Hamm/Sieg. Das Trainerteam bedankte sich bei den kleinen Fußballstars mit einer Überraschung. Es hatte für jeden einen kleinen ...

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Selbach. Die vom Schützenverein Selbach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten boten einen gemütlichen Rahmen für die Veranstaltung ...

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Hamm. Im ersten Spiel konnte man mit 1:0 gegen eine gut aufgelegte Mannschaft aus Ingelbach drei Punkte einfahren. Den Siegtreffer ...

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Weitere Artikel


Team des Bürgerfahrdiensts Kirchen zu Gast in „Abbas Scheune“ in Freusburg

Kirchen-Freusburg. Der Gastgeber begründete seine Motivation für diesen Abend in der einer historisch-schönen Scheune unterhalb ...

Grube Bindweide: Bald schon letzte Einfahrt und Schmiedevorführung

Steinebach. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind noch am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag) sowie in der nächsten ...

Personensuche in Hilgenroth: 79-Jährige rechtzeitig gefunden

Altenkirchen/Hilgenroth. Am Donnerstag, 21. Oktober, wurde die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen, gegen 16.25 Uhr, alarmiert. ...

"Eingefroren am Nordpol": Mit WW-Lit auf eisiger Expedition

Wissen. Am 20. September 2019 startete die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Die "Polarstern" verließ den Hafen von Tromsö, ...

Vom Baby bis Senior: "Fahrende Gesellen" Kirchen wanderten nach Niederfischbach

Kirchen/Niederfischbach. „Besser hätte es nicht sein können.“ Der Vorsitzende der „Fahrenden Gesellen“, Christoph Busenbach, ...

Weihnachtsmarkt Niederfischbach fällt erneut aus – So schön war es beim letzten Mal

Niederfischbach. In Absprache mit der Ortsgemeinde Niederfischbach, vertreten durch Bürgermeister Dominik Schuh, sowie den ...

Werbung