Werbung

Nachricht vom 10.02.2011    

Firma Treif spendete Erlös aus Tombola für Kinderkrebshilfe

Das Oberlahrer Maschinenbau-Unternehmen Treif hat jetzt eine Spende von 1500 Euro an die Kinderkrebshilfe Gieleroth übergeben. Bei der Spende handelt es sich um den Erlös der Jahresabschlussfeier des Unternehmens.

Spende an Kinderkrebshilfe: 500 Euro mehr als im Vorjahr
Oberlahr/Gieleroth. Eine Spende in Höhe von 1500 Euro hat das Oberlahrer Maschinenbau-Unternehmen Treif an die Kinderkrebshilfe Gieleroth übergeben. Marketing-Leiter Daniel Hens (Mitte) überreichte den Vertretern der Kinderkrebshilfe, Vorstandsmitglied Ulrich Fischer (links) und Friedhelm Hermes, den symbolischen Scheck.
Bei der Spende handelt es sich um den Erlös aus der Tombola der Jahresabschlussfeier von Treif. "Wir freuen uns, dass wir den Spendenbetrag gegenüber dem vergangenen Jahr um 500 Euro erhöhen konnten", betonte Hens. Im Rahmen der Spendenübergabe berichteten Fischer und Hermes von ihrer ehrenamtlichen Arbeit.
www.treif.de.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Firma Treif spendete Erlös aus Tombola für Kinderkrebshilfe

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Peter Zeitz neuer Beauftragter der Deutschen Herzstiftung

Betzdorf. Die Deutsche Herzstiftung e. V. hat sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung über die Möglichkeit der Behandlung ...

Schüler forschten in Universitätssternwarte

Wissen. Nachdem im vergangenen Sommer viele damalige Mitglieder der Astro-AG die Schule mit bestandenem Abitur verlassen ...

Schüler erfuhren viel über Krebstherapien

Betzdorf. Kürzlich bekamen Biologiekurse der Jahrgänge 11 und 12 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf Besuch der Onkologin ...

Nordic Walking als Ausgleich zur Arbeit

Wissen. Nordic Walking für psychisch beeinträchtigte Menschen bietet
Waltraud Paulsen aus Wissen. Durch das ehrenamtliche ...

Show mit Boris Kren führte 100 Westerwälder in die SAP-Arena

Altenkirchen/Hachenburg. Rund 100 Mitglieder vom Sportclub-Optimum erlebten
die gelungene Motivationsveranstaltung von ...

Förderkindergarten erhielt 300 Euro

Wissen. "Wir freuen uns sehr und sagen danke, die Überraschung ist ja wirklich gelungen", freute sich Gerda Rühmann, Leiterin ...

Werbung