Werbung

Nachricht vom 08.02.2022    

Stellenangebote: Wir suchen Verstärkung in Redaktion und Vertrieb

Von Peter Blaeser

IN EIGENER SACHE | Die Kuriere wollen weiter wachsen und deshalb brauchen wir noch etwas personelle Unterstützung in der Redaktion und im Vertrieb. Ein Überblick über unsere aktuell offenen Stellen.

Die Kuriere sind die drei Nachrichtenportale AK-Kurier.de, NR-Kurier.de und WW-Kurier.de. Mit diesen decken wir die rheinland-pfälzische Region Westerwald mit ihren drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis ab.

Unser Team sorgt jeden Tag dafür, dass unsere Leser beständig, ausführlich und kostenlos über die wichtigsten Themen der Region informiert werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:

Redakteure (m/w/d) als Midi-/Minijob oder auf freier Basis

Aufgaben:
- Identifikation von Themen mit hohem Leserinteresse
- Erstellung, Redigat und Einstellung von neuen Artikeln

Dein Profil:
- Ausgeprägtes Interesse an regionalen Themen
- Erste redaktionelle Erfahrung
- Spaß an der Erstellung von journalistischen Online-Texten
- Sehr gute Deutschkenntnisse
- Kommunikativ


Freie redaktionelle Mitarbeiter (m/w/d) auf Honorar-Basis
Gerne Schüler, Studierende, Rentner oder andere Personen, die Zeit mitbringen und ein ausgeprägtes Interesse an regionalen Themen haben. Regionen NR + WW.

Aufgaben:
- Berichterstattung über lokale Veranstaltungen und Ereignisse sowie über eigene lokale Themen und Geschichten
- Einsatz bei aktuellen journalistischen Lagen (z.B. Brände, Polizeieinsätze, Unwetter etc.)



Dein Profil:
- Freude am Schreiben, Formulieren, Recherchieren und Fotografieren
- Sehr gute Deutschkenntnisse


Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) als Midi-/Minijob oder auf freier Basis

Aufgaben:
- Erstellung/Konzeption von Vertriebsunterlagen und Kampagnen
- Vertrieb von Verlagsprodukten, wie z.B. Stellenangeboten und PR-Artikeln

Dein Profil:
- Idealerweise Berufserfahrung im Vertrieb
- Verständnis für Vermarktung von Online-Produkten/Werbung
- Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit


Wir bieten Dir:
- Flexible Arbeitszeiten
- Flexibler Arbeitsplatz
- Flache Hierarchien und ein offenes teamorientiertes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Deine digitalen Bewerbungsunterlagen, die Du uns per E-Mail zukommen lassen kannst. Bitte füge Deiner Bewerbung bei den redaktionellen Stellenangeboten auch einige Textproben von Dir hinzu.

MVV Medienverlag Westerwald-Sieg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
z. Hd. Peter Blaeser
Gerichtsstraße 14
57537 Wissen
E-Mail: jobs@die-kuriere.info


Mehr dazu:   In eigener Sache  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Betreuung aus einer Hand: Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Region. Anträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, ...

Weitere Artikel


Bei Tankbetrug und Ladendiebstahl in Wissen aufgeflogen

Wissen. Am Donnerstag (18. November) meldete sich gegen 8.55 Uhr ein Mitarbeiter der Tankstelle am Europa-Kreisel bei der ...

EEG-Umlage sinkt 2022 - Preise vergleichen

Koblenz. Ab 1. Januar 2022 wird die Umlage für die Produktion von Strom aus erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) von 6,5 auf ...

Glühweinwanderung und das Geheimnis eines Fluchtstollens im Oberen Wiedtal

Wied. Mit leckerem Glühwein und der Besichtigung eines geheimnisvollen Fluchtstollens geht es am 1. Adventssamstag auf eine ...

Leuscheider Wolfsrudel hat erneut sieben Welpen

Leuscheid / Kreis Altenkirchen. Wolfsterritorien haben in Deutschland eine Durchschnittsgröße von rund 200 Quadratkilometern: ...

Gegen Mediensucht: Online-Vortrag stärkt Kompetenz von Eltern

Montabaur/Region. In der Corona-Pandemie ist die Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen stark gestiegen. Bei der Abhängigkeit ...

Wirtschaft in der Region steht klar für verbindlichen Infektionsschutz

Koblenz/Region. Für die Einführung der 3G-Regel am Arbeitsplatz sprechen sich in einer Blitzumfrage der rheinland-pfälzischen ...

Werbung