Werbung

Nachricht vom 01.10.2007    

Alte Herren in Berlin erfolgreich

Mit einem 7. Platz von zehn teilnehmenden Mannschaften kehrten jetzt die Alten Herren des TuS Honigsessen von den Deutschen Meisterschaften in Berlin zurück - und wurden begeistert empfangen. Die Honigsessener hatten in der Bundeshauptstadt den Landesverband Südwest bestens vertreten.

tus honigsessen

Honigsessen/Berlin. Mit dem 7. Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften bei der Deutschen Meisterschaft hat die AH-Mannschaft vom TuS Honigsessen den Fußball Landesverband Südwest bestens vertreten. Der DFB und der Berliner Fußballverband als Ausrichter des Turniers hatten für optimale Rahmenbedingungen gesorgt. Hotel, Sportstätten, der Bus-Transfer zum Olympiapark und vieles mehr waren von DFB-Seite bestens organisiert. Sämtliche Kosten wurden vom DFB übernommen. Und sogar "Kaiserwetter" war für alle Tage bestellt.
Neben den sportlichen Aktivitäten wurde den Teams noch einiges zusätzlich geboten. Unter anderem am Samstagnachmittag waren alle teilnehmenden Mannschaften zum Bundesligaspiel Hertha BSC gegen Borussia Dortmund eingeladen. Abends folgte ein offizieller Empfang durch den Senat der Bundeshauptstadt Berlin. Hier wurden wir speziell mit "Hui Wäller" durch den Senator für Inneres und Sport, Harald Böch-Soleil (selbst gebürtiger Westerwälder, in Höhr-Grenzhausen geboren) begrüßt. Es folgte eine Ansprache durch die DFB-Vorstandsmitglieder Hermann Selpherr und Vizepräsident Karl-Josef Tanas. Allen Mannschaften wurde die Gelegenheit gegeben, sich selbst vorzustellen und ihre Heimatregion zu präsentieren. FC Bayern-Repräsentant Werner Olk (Bundesligaspieler in der legänderen 70er Bayernelf) fand positive Worte für den kleinsten teilnehmen Ort, den TuS Honigsessen aus dem Westerwald. Die Turnierleitung wurde dem Fußballverband Rheinland übertragen, vertreten durch die Hans-Bernd Hemmler und Bernd Münchgesang.
Nach den abschließenden Vorrundenspielen standen sich in einem spannenden Endspiel der SF Neukölln-Rudow und der Westdeutsche Meister SG Balve-Garbek gegenüber. Hier konnte die Entscheidung erst im Elfmeterschießen zugunsten der SG Balve-Garbek herbeigeführt werden. Die anschließende Siegerehrung nahmen für den Berliner Fußballverband der Präsident Bernd Schultz, der Senator für Inneres und Sport, Herr Harald Bösch-Soleil, und für den DFB stellvertretend für den verhinderten Präsidenten Dr. Theo Zwanziger, Hermann Selpherr (Fernsehbekannt durch die DFB-Pokalauslosung in der ARD) vor.
Nach erfolgreichen Tagen in Berlin traten das TuS-Team und seine Fan-Gemeinde die Rückreise mit dem Bus in Richtung Heimat an. Kurz vor Mitternacht wurde die ankommende TuS-Familie im Vereinslokal Demmer vom Ortsbürgermeister Walter Leidig und einer Abordnung des MGV Sangeslust (Vorsitzender Wilfried Reifenrath) sowie einem Vertreter des Kirchenchores Cäcilia empfangen. Anschließend wurde dieser Erfolg bis in die frühen Morgenstunden im Vereinslokal gefeiert.
xxx
Die AH-Mannschaft des TuS Honigsessen startete bei den Deutschen Meisterschaften für AH-Mannschaften in Berlin.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Alte Herren in Berlin erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Adventsfrühstück des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Der Vorsitzende Ernst Dornhoff konnte in dem weihnachtlich geschmückten Raum rund 30 Gäste begrüßen. ...

4. Herrensitzung der KG Wissen im Kulturwerk

Wissen. Künstler bekannt von den großen Bühnen und aus dem Fernsehen geben sich die Ehre. Beste Unterhaltung und närrischen ...

Weitere Artikel


Entwicklung der Betzdorfer "City"

Betzdorf. Das wirkliche Alter des Ortes Betzdorf ist für seine weitere Entwicklung nicht ganz so entscheidend, wichtiger ...

Gelügelzüchter geben nicht auf

Nassen. Der RGZV "Wiedbachtal" Altenkirchen (Rassegeflügelzuchtverein) beabsichtigt in seinem Vereinsheim in Nassen eine ...

Conbrios: Konzert in Flammersfeld

Flammersfeld. Nach einer erfolgreichen Konzertreise in Kroatien gastieren die Conbrios am Dienstag, 2. Oktober, ab 19.30 ...

Hammer Union fuhr nach Dresden

Hamm. Der CDU-Gemeindeverband Hamm hatte Mitglieder und Freunde zu einer Fahrt nach Dresden eingeladen. Für vier Tage war ...

In den Kirchen fürs Erntejahr gedankt

Kreis Altenkirchen. Bereits am letzten Sonntag im September - statt wie üblich am ersten Oktobersonntag - wurde in diesem ...

DIE LINKE besuchte Kindergarten

Betzdorf. Dem Motto ihres Kreisvorsitzenden Olcay Kanmaz ("Die Menschen müssen nicht zu unskommen, sondern wir gehen zu ...

Werbung