Werbung

Pressemitteilung vom 21.11.2021    

JSG Wisserland gewinnt auch das letzte Meisterschaftsspiel der Staffel 1

Auch im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres behält die JSG Wisserland die Oberhand und gewinnt knapp mit 1:0 gegen die EGC Wirges. Das „goldene Tor“ gelang Till Kilanowski in der 21. Minute. Damit ist die Jugendspielgemeinschaft nun Tabellenzweiter.

Die Aktion vom Torschützen Till Kilanowski wird beobachtet von Gustav Baum und Marius Wagner. (Foto: JSG Wisserland)

Wissen. Selbstbewusst gibt sich die JSG Wisserland in ihrer Rückschau des Spiels gegen die EGC Wirges: Die Mannschaft aus dem Siegtal sei von Beginn an auf dem Wissener Hartplatz das stärkere Team gewesen, während Wirges kaum aus der eigenen Hälfte gekommen sei. Das „goldene Tor“ gelang schließlich Till Kilanowski in der 21. Minute. Mit einem Drippling habe er drei Gegenspieler im Wirgeser Strafraum ausgespielt und dann mit einem Linksschuss den Ball unhaltbar im langen Eck versenkt.

Wisserland blieb bis zum Halbzeitpfiff der Schiedsrichterin Franziska Hilger überlegen, weitere Tore wollten aber nicht fallen, obwohl laut JSG noch gute Chancen bestanden. So unter anderem nach einem Solo von Tom Zehler über den halben Platz, sein Pass in den Strafraum wurde dann aber über das Tor gesetzt.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte hatte Wirges laut dem Rückblick der JSG zwar zunächst mehr Spielanteile, brachte Volkan Beydilli im Wissener Tor – bis auf einen Schuss der knapp neben dem Pfosten landete – nie wirklich in Bedrängnis. Wie die JSG Wisserland schreibt, habe sie hingegen noch mehrere sehr gute Chancen gehabt, so durch Fynn Schlatter und Kerem Sari, die allerdings mit „strammen“ Schüssen am Wirgeser Torhüter scheiterten. Faruk Cifci setzte den Ball nach einer Kombination über den rechten Flügel von Tom Louis Siegel auf Amin El Ghawi und dessen Flanke neben das Tor. Das Fazit der JSG Wisserland: „Unter dem Strich ein knapper, aber verdienter Sieg.“ (PM/Red.)




Aufstellung:
Beydilli, Schmidt, Baum, Zehler, Klein, El Ghawi, Kilanowski, Wagner, Schlatter, Furkan Cific, Micha Fuchs
eingewechselt: Sari, Faruk Cifci, Saricicek, Siegel, Krämer


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Region. Schon das Training ließ laut dem Wissener SV erahnen, welches Potential in der Mannschaft steckt. Auf Position 1 ...

"SPORTspielPLATZ": Auf die Plätze - Fertig - Spielen!

Dernbach. Um 10 Uhr ging es los und bis 16.30 Uhr waren rund 20 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren mit ihren ...

Quantensprung beim Preisgeld: „AK ladies open“ klettern auf 60.000 US-Dollar

Altenkirchen. 15.000 und 25.000 US-Dollar waren es einmal und sind Vergangenheit: Nun erfährt das Tennisturnier „AK ladies ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

SG Honigsessen/Katzwinkel gewinnt die „Schlammschlacht von Bruchertseifen“

Region. Damit hatte die SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) offenbar nicht gerechnet, wie man ihrem Rückblick auf das letzte ...

Sportbund Rheinland sagt alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum Jahresende ab

Region. Von der Absage betroffen sind besonders die Aus- und Fortbildungen der Abteilung „Bildung, Sportpraxis, Breitensport“ ...

Weitere Artikel


Pfarrkirche St. Michael in Kirchen: Außensanierung neigt sich Ende zu

Kirchen. „3.910 Euro fehlen noch am Spendenaufkommen von 500.000 Euro“, erläutert der Kassenwart des Fördervereins der Kirche ...

Nicole nörgelt - über Märchen und Wahrheiten rund um den bösen Wolf

Da war es ja fast zu erwarten, dass sich nicht jeder über die Nachricht vom Nachwuchs im Leuscheider Rudel freut. Sieben ...

HC Erbachtal: Große Emotionen bei Proklamation in Eichelhardt

Eichelhardt/Obererbach. Die Hobby Carnevalisten aus dem Erbachtal (HCE) luden am Samstag, 20. November, zur traditionellen ...

Kirchen: Mutmaßlicher Ladendieb verletzt drei Polizisten

Kirchen. Am Samstag, den 20. November, meldete der Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters der Polizei gegen 11.05 Uhr, ...

Filmreif - Kino! Das Cinexx Hachenburg und die WeKiss zeigen "Dream Horse"

Hachenburg. Die britische Komödie „Dream Horse“ erzählt die aufrichtige wie unterhaltsame Geschichte von Underdogs, die zu ...

Buchtipp: „Vielleicht nicht heute oder morgen - aber dann…“ von Yvonne Kalb

Dierdorf/Neustadt-Wied. Heute ist sie Autorin, zertifizierter tiefenpsychologischer Coach, Manifestations- & Dankbarkeitstrainerin. ...

Werbung