Werbung

Nachricht vom 22.11.2021    

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 19. Dezember ein

Begeisternde Vielfalt verspricht das Weihnachtskonzert des Männergesangsverein „Sangeslust“ Birken-Honigsessen am 4. Adventssonntag (19. Dezember), in der St. Elisabeth Pfarrkirche in Birken-Honigsessen. Neben dem MGV sorgen das Ensemble Chalumeau aus Wehbach und der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg für musikalischen Genuss.

Der Kirchenchor St. Marien Freudenberg (oben) wird beim Weihnachtskonzert des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen mitwirken. Und das Klarinettenensemble „Chalumeau“ aus Wehbach wird unter der Leitung von Jörg Wellnitz für musikalische Abwechslung sorgen. (Fotos: St. Marien Freudenberg/Chalumeau)

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. So ist es in diesem Jahr wieder soweit und am 4. Adventssonntag (19. Dezember) können sich die Gäste ab 17 Uhr in der St. Elisabeth Kirche musikalisch verwöhnen lassen.

Froh Corona bisher gut überstanden zu haben, probt der MGV Sangeslust mit seinen 35 aktiven Sängern unter der Chorleitung von Hubertus Schönauer bereits seit August eifrig und konzentriert. Dabei liegt der Fokus neben den Vorbereitungen auf einen Volksliederwettbewerb im April 2022 in Wirges derzeit auf dem in Kürze stattfindenden Weihnachtskonzert.

Neben dem MGV Sangeslust wird zudem das Klarinettenensemble „Chalumeau“ aus Wehbach unter der Leitung von Jörg Wellnitz für musikalische Abwechslung sorgen. Bereits vor acht Jahren nahm das Ensemble am Weihnachtskonzert teil.
Erstmals mit dabei ist der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg mit Dirigent Tobias Schmidt. Das Repertoire des Chores umfasst neben kirchlichen auch weltliches Liedgut und wird zur musikalischen Bereicherung des Weihnachtskonzertes beitragen.



Einlass bereits ab 15.30 Uhr
Das Konzert findet mit Zustimmung des Hausherrn Pfarrer Kürten unter Anwendung der 2G-Corona-Regeln (geimpft oder/und genesen) sowie der zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln statt.
Die Nachweise hierzu (Impfpass, Genesenen Bescheinigung, Corona- und/oder LucaApp) zusammen mit der persönlichen Erklärung (Erhalt beim Kartenkauf), werden vor Ort von Mitgliedern der Schützenbruderschaft St. Hubertus Birken-Honigessen eingesehen und erfasst.

Karten-Vorverkauf ab sofort
Die Karten (14 Euro) sind im Vorverkauf ab sofort erhältlich bei:
- Buchladen Wissen (Maarstr. 12),
- Bäckerei Rosenbaum, Birken-Honigsessen,
- Bäckerei Schumacher, Birken-Honigessen, und
- bei allen Sängern des MGV Sangeslust.

Die Sänger des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen versprechen schon jetzt einen schönen musikalischen Einstieg in das kommende Weihnachtsfest. (KathaBe)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Stoppok kommt nach Altenkirchen

Altenkirchen. Stoppok startet seine alljährliche Vorweihnachtstour quer durch die Republik, um den Menschen ein echtes Leuchten ...

Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Wissen. Bei einem Gespräch zwischen Reiner Braun, Mitglied des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit der Fördervereins des ...

Auszeichnungen: Unglaublich, wie viele Bücher diese jungen Gebhardshainer ausliehen

Gebhardshain. Nachdem letztes Jahr die Preise coronabedingt nur ausgeliefert werden konnten, fand dieses Mal wieder eine ...

"FRONTM3N" kommen nach Altenkirchen

Altenkirchen. Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. ...

Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Katzwinkel. Kürzlich fand die Auftaktveranstaltung der Sternsinger in der Ortsgemeinde Katzwinkel im Jugend- und Pfarrheimheim ...

Frechblech spielte traditionelle Adventskonzerte in Selters und Ransbach-Baumbach

Selters/Ransbach-Baumbach. In der dunklen Jahreszeit lud die Musikkirche zu den zwei traditionellen Adventskonzerten mit ...

Weitere Artikel


AK-Land: Inzidenz unter Fünf- bis 14-Jährigen am höchsten

Altenkirchen. Corona-Pandemie und kein Ende der positiven Testungen im Kreis Altenkirchen: Seit Sonntag mussten 75 neue Fälle ...

Altenkirchener Sprach-Kita "Arche" wird vom Bund gefördert

Altenkirchen. Die gute Neuigkeit teilte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in einer Pressemeldung mit. ...

"Folk meets Klezmer" im Roten Haus Seelbach

Seelbach. Johannes Mayr (unter anderem Ex-Chorleiter des legendären Chor Colores) kommt mit Akkordeon, Nyckelharpa, Gesang ...

Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten in Bitzen

Bitzen. Nach dem Unfall mussten der 28-jährige Fahrer und seine Mitfahrer, eine 24-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann, ...

Corona: Kreis Altenkirchen nun in Warnstufe 2

Altenkirchen. Seit dem vergangenen Samstag, 20. November, werden die Grenzwerte der Warnstufe 2 bei den Leitindikatoren „Sieben-Tage-Inzidenz“ ...

Quantensprung beim Preisgeld: „AK ladies open“ klettern auf 60.000 US-Dollar

Altenkirchen. 15.000 und 25.000 US-Dollar waren es einmal und sind Vergangenheit: Nun erfährt das Tennisturnier „AK ladies ...

Werbung