Werbung

Nachricht vom 25.11.2021    

IGS Hamm/Sieg lädt zu individuellen Beratungen und Führungen im Hause ein

Aufgrund der ausgefallenen Tage der offenen Tür lädt die IGS Hamm/Sieg alle Grundschulschüler der 4. Klassen und alle Schüler der 10. Schuljahre mit ihren Eltern zu Einzelberatungen und Schulführungen im Dezember 2021 und im Januar 2022 im kleinen Kreise ein. Es gilt auch bei diesen Beratungsterminen Maskenpflicht und die 3-G-Regelung.

Die IGS Hamm/Sieg lädt zu individuellen Beratungen und Führungen im Hause ein. (Symbolfoto)

Hamm/Sieg. Neben dem Schulkonzept mit seinen individuellen Lernwegen wird das Digitalteam zu diesen Terminen die Möglichkeiten des offenen Computerlernlabors der IGS Hamm/Sieg mit 3-D-Druck sowie die Schul.Cloud als datengeschützten Kommunikationsmessenger der Schulgemeinschaft zwischen Schülern, Lehrern und Kollegen präsentieren.

Die Sportangebote wie zum Beispiel Fußball, Voltigieren, Biken und Bogenschießen können bei der Vereinbarung eines Nachmittagstermins gerne auch im Rahmen des Schulalltags persönlich vor Ort kennengelernt werden. Leistungs- und Grundkurswahl werden bei diesen Terminen neben dem konzeptionellen Aufbau der gymnasialen Oberstufe aufgrund des eigenen Stärkenprofils individuell thematisiert. Darüber hinaus bietet die Schule auf der Grundlage der aktuell gültigen Infektionsmaßnahmen Hospitationen in der MSS (Mainzer Studienstufe) an.
Der neue Flyer der IGS Hamm/Sieg findet sich mit allen weiteren Informationen auf der Homepage.



Interessierte können sich für eine Beratung und Führung über das Kontaktformular der Homepage oder unter info@igs-hamm-sieg.de anmelden. Eltern und Schüler können auch die Möglichkeit der telefonischen Anmeldung im Sekretariat unter 02682-953560 nutzen.

Die Anmeldung für das Schuljahr 2022-2023 kann im Sekretariat vom 31.01.2022 bis einschließlich 04.02.2022 für die zukünftigen Klassen in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr, für auswärtige Interessent für die gymnasiale Oberstufe nachmittags von 14 bis 18 Uhr erfolgen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternen-Pfad im FriedWald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Wissen-Friesenhagen. Seit Kurzem ist zum zweiten Mal der sogenannte Sternen-Pfad im ruhig und friedvoll gelegenen Friedwald ...

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Horhausen. Einen besonderen Dank richten die Mitglieder des Vorbereitungskreises an Erna Heckner aus Güllesheim, die eigens ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Willroth. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Betriebsgelände der Firma Georg Umformtechnik gab Bürgermeister Fred ...

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Die Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten wiegt schwerer als die Vorstellung der Schule in ...

Weitere Artikel


Nun ist auch der Prachter Weihnachtsmarkt abgesagt

Pracht. In den vergangenen Wochen hat das Organisationsteam mit Britta Kleine, Donata Stefes, Burghard Rosner und Udo Seidler ...

Impfbus bald an vier Terminen in Betzdorf

Betzdorf. Am 30. November gastiert der Impfbus von 8 bis 16 Uhr an der Betzdorfer Stadthalle und bietet allem Impfwilligen ...

Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Region. Laut Ankündigung soll es in dem virtuellen Treffen um Diedenhofens Start als Bundestagsabgeordneter gehen. Außerdem ...

Vorlesetag in der Kita "Villa Kunterbunt"

Wissen-Köttingen. An dem diesjährigen Aktionstag haben Eltern, Erzieherinnen und der Verbandsbürgermeister Berno Neuhoff ...

Grünen Altenkirchen-Flammersfeld: Straßenbauvorhaben umplanen!

VG Altenkirchen-Flammersfeld. "Die in Rede stehenden Ortsumgehungen der B8 um Weyerbusch, ebenso der Bau einer Talbrücke ...

Bauarbeiten an der L285 Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg abgeschlossen

Langenbach bei Kirburg. Die Verbandsgemeinde-Werke Bad Marienberg und der Landesbetrieb Mobilität Diez teilen mit, dass am ...

Werbung