Werbung

Nachricht vom 17.02.2011    

Klappstühle geklaut - Zeugen gesucht

Zwei Klappstühle, scheinbar recht robust und auch schwer, wurden vermutlich in der Zeit von Montag, 14. Februar und Mittwoch, 16. Februar im Bereich der Freusburger Mühle gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Abtransport ebentuell beobachtet haben, oder etwas zum Verbleib der Stühle sagen können.

Kirchen. Es gibt nichts, was nicht geklaut wird. Zwei Klappstühle im Wert von 160 Euro wurde im Bereich der Freusburger Mühle in Kirchen vermutlich zwischen Montag, 14. Februar und Mittwoch, 16. Februar gestohlen. Nun packt man sich ja zwei schwere Klappstühle (Foto) nicht gerademal so unter den Arm.
Die Polizei sucht Zeugen, die eventuell den Abtransport oder das Verladen der Stühle beobachtet haben oder etwas zum Verbleib der Stühle sagen kann. Hinweise an die PI Betzdorf 02741/9260 oder den Polizeibezirksdienst Kirchen, Tel. 02741/957215.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizisten im Dienst bespuckt und gebissen - Amtsgericht Altenkirchen verhandelte

Altenkirchen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz warf der Angeklagten vor, im Dezember 2021 während eines Polizeieinsatzes mit ...

Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Weitere Artikel


Von "Schattengreifern" und unsichtbaren Mauern

Betzdorf. Schon Tradition sind die Literatur-Werkstätten mit dem bekannten Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. ...

Die Bauern bleiben der Heimat treu

Westerburg. Die Vertreter der Kreisverbände Altenkirchen, Neuwied und Westerwald im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau ...

Im April ist wieder Girl’s Day in Berlin

Region. Am 14. April findet zum elften Mal der bundesweite Girl’s Day statt. Die SPD-Bundestagsfraktion lädt auch in diesem ...

Sprachkurse bei der VHS Wissen starten

Wissen. In der nächsten Woche beginnen folgende Kurse bei der VHS Wissen:
Englisch für Anfänger Für diesen Kurs sind keine ...

DJK-Sportpark geht der Fertigstellung entgegen

Friesenhagen. Der Name "DJK Sportpark" wurde von Josef Schmalenbach im großen Wettbewerb um die Namensfindung für das neu ...

Erdgasfahrzeug im Dienst der Verwaltung

Wissen. In kräftigem Rot strahlt der neue Dienstwagen der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, den Bürgermeister Michael Wagener ...

Werbung