Werbung

Region |


Nachricht vom 17.02.2011    

Im April ist wieder Girl’s Day in Berlin

Girls's Day im April in Berlin. Auch in diesem Jahr lädt die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler wieder Mädchen ein, den Arbeitsalltag von Abgeordneten kennen zu lernen.

Region. Am 14. April findet zum elften Mal der bundesweite Girl’s Day statt. Die SPD-Bundestagsfraktion lädt auch in diesem Jahr wieder Mädchen aus dem ganzen Land ein, den Arbeitsalltag von Bundestagsabgeordneten für einen Tag kennen zu lernen.
Derzeit wird viel über verbindliche Quoten für Frauen in Führungspositionen diskutiert. Quoten können ein wichtiges Mittel sein, um Frauen und Männern gleichberechtigt am Arbeitsleben teilhaben zu lassen. Dafür ist es aber wichtig, jungen Frauen und Mädchen einmal die Arbeitsbereiche nahe zu bringen, die vorwiegend in Männerhand sind.
Wer sich um den Platz bewerben möchte sollte sich bis zum 27. Februar im Berliner Büro von Sabine Bätzing-Lichtenthäler melden (sabine.baetzing-lichtenthaeler.ma04@bundestag.de). Teilnahmeberechtigt sind Mädchen der Klassen 9 und 10. Sie müssen mindestens 15 Jahre alt sein. Ein tabellarischer Lebenslauf und ein Lichtbild sollte beigefügt werden. Außerdem sollten die Bewerberinnen erläutern, was sie zur Teilnahme motiviert. Wichtig: Die Kosten für die Reise und die Unterkunft werden von Sabine Bätzing-Lichtenthäler übernommen.



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum Klimaschutz

Wissen. Der Wettbewerb wurde mit Beschluss des VG-Rates schon im Dezember 2021 gestartet, allerdings konnte die Jury durch ...

Weitere Artikel


Preisflut für die Kreismusikschule Altenkirchen

Altenkirchen. Hochdekoriert kehrten jetzt fast 30 Musikschüler aus dem Kreis Altenkirchen vom Regionalwettbewerb Jugend musiziert ...

Stadt- und Feuerwehrkapelle zu Besuch in Mainz

Wissen/Mainz. Aktive Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen waren auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. ...

Wehner besuchte Jugendzentrum Altenkirchen

Altenkirchen. "Den Mann kenne ich" - so wurde der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner bei seinem Besuch im Jugendzentrum ...

Die Bauern bleiben der Heimat treu

Westerburg. Die Vertreter der Kreisverbände Altenkirchen, Neuwied und Westerwald im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau ...

Von "Schattengreifern" und unsichtbaren Mauern

Betzdorf. Schon Tradition sind die Literatur-Werkstätten mit dem bekannten Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. ...

Klappstühle geklaut - Zeugen gesucht

Kirchen. Es gibt nichts, was nicht geklaut wird. Zwei Klappstühle im Wert von 160 Euro wurde im Bereich der Freusburger Mühle ...

Werbung