Werbung

Pressemitteilung vom 03.12.2021    

Betzdorfer Rainchen: Westnetz spendet Liegebank

Die Stadt Betzdorf hat aus Mitteln des Projektes "Aktiv vor Ort" der Westnetz GmbH eine Liegebank erhalten. Diese steht nun im Rainchen unterhalb des Denkmals. Aufgestellt hat die Bank der Bauhof der Stadt.

Von links: Hans-Werner Werder (Erster Beigordneter), Tabea Buchen (Westnetz), Benjamin Geldsetzer (Stadtbürgermeister) (Foto: Stadt)

Betzdorf. "Das Engagement der vielen Ehrenamtlichen in unserer Region uns insbesondere in der Stadt Betzdorf ist unser Antrieb uns ebenfalls aktiv zu engagieren und mit finanziellen Spenden vor Ort zu unterstützen", sagte die Initiatorin Tabea Buchen von der Westnetz GmbH.

Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und der Erste Beigeordnete Hans-Werner Werder bedankten sich im Namen der Stadt Betzdorf für das Engagement und freuen sich, dass durch die neue Liegebank eine neue Station geschaffen wurde, die Jung und Alt zum Verweilen im neu gestalteten Rainchen einlädt. Ein Dankeschön geht darüber hinaus auch an den Bauhof Betzdorf, der die Bank aufgestellt hat. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Geschwindigkeitskontrollen in Almersbach - Mehrere Verkehrssünder gestoppt

Almersbach. In den Nachmittagsstunden des besagten Tages konzentrierten sich die Kontrollen besonders auf die Koblenzer Straße ...

Leichtverletztes Kind nach Kollision mit Omnibus in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Verkehrsunfall sorgte am Donnerstag (18. April), gegen 13.25 Uhr, für Aufregung in Altenkirchen. Laut Polizeidirektion ...

Arbeitsunfall in Altenkirchen: Baumkletterer stürzt 10 Meter in die Tiefe

Altenkirchen. Ein tragischer Vorfall erschütterte die Wiedstraße in Altenkirchen heute Morgen (19. April) um 10 Uhr. Ein ...

Traditionelle Maifeier in Alsdorf

Alsdorf. Unter dem Motto "1. Mai in Alsdorf" startet die traditionelle Maifeier um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl wird wie ...

Wirtschaftsgespräch in Hamm: Von Künstlicher Intelligenz und Azubis aus Ruanda

Hamm. Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Eine offizielle Definition gibt es noch nicht. „Künstliche Intelligenz ist die ...

Weitere Artikel


Zwischen Offhausen und Dermbach: LKW stürzt Böschung hinunter (aktualisiert)

Update: Wie mehrere Leser berichten, ist die K101 zwischen dem Kirchener Stadtteil Offhausen und Herdorf-Dermbach wieder ...

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung leidet unter Preisexplosion im Land am Hindukusch

Altenkirchen. Es ist ruhig geworden um Afghanistan. Hin und wieder taucht in Nachrichtenkanälen eine Meldung aus dem asiatischen ...

Wissen: Testzentrum bei Motionsport öffnet ab 7. Dezember wieder

Wissen. Ab Dienstag, 7. Dezember, steht das Testzentrum bei Motionsport in Wissen täglich wieder als anerkannte Teststelle ...

Betzdorf: Fußgänger schwerverletzt nach Zusammenstoß mit Pedelec-Fahrer

Betzdorf. Am Donnerstag, den 2. Dezember, hatte ein 58-jähriger Mann ordnungsgemäß in einer Parkbucht in der Moltkestraße ...

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Region. Soziale Initiativen im Westerwald bekommen jetzt Hilfe im Internet: Die Sparkasse Westerwald-Sieg startet das Regionalportal ...

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Bei den Punkten liegt die zweite "HoKa"-Mannschaft zwar beim Blick auf die reinen Zahlen hauchdünn ...

Werbung