Werbung

Nachricht vom 03.12.2021    

Wissen: Testzentrum bei Motionsport öffnet ab 7. Dezember wieder

Von Katharina Behner

Ab Dienstag, 7. Dezember, öffnet das Corona-Testzentrum bei Motionsport, Am Güterbahnhof 4, in Wissen wieder. Hier gibt es die Möglichkeit, sich dann sieben Tage die Woche kostenlos testen zu lassen. Vorhandene Registrierungen funktionieren nach wie vor.

Ab Dienstag, 7. Dezember, ist das Testzentrum bei Motionsport in Wissen wieder geöffnet. (Quelle: Motionsport)

Wissen. Ab Dienstag, 7. Dezember, steht das Testzentrum bei Motionsport in Wissen täglich wieder als anerkannte Teststelle für Corona-Schnelltests zur Verfügung.


Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, jedoch ist eine einmalige Registrierung über die Seite von Motionsport erforderlich.
Nach der Registrierung erhält man einen persönlichen Barcode, sowie eine Usernummer, mit welcher man sich vor Ort in das System einwählen kann. Bereits
vorhandene Registrierungen beziehungsweise QR-Codes funktionieren nach wie vor.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr und 15 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 bis 12 Uhr



Vor Ort müssen keine Kosten beglichen werden, da diese Abrechnung der Schnelltests von der Teststelle direkt mit der Kassenärztlichen Vereinigung abgewickelt wird. Natürlich können auch Bürger ohne vorherige Registrierung getestet werden. In diesem Fall nimmt das Personal die Registrierung im Testzentrum vor. Hierfür muss etwas mehr Zeit eingeplant werden. (KathaBe)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Brandstiftung am Altenkirchener Gesundheitsamt: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Am Samstag, 27. November, bemerkten Anwohner gegen 2 Uhr nachts die Brandentwicklung im Eingangsbereich des ...

Rotary Club Westerwald organisiert Benefizkonzert fürs Ahrtal

Altenkirchen. Die 50 Musiker des Konzertorchesters Koblenz führten eine wohl abgestimmte Auswahl an Musikstücken auf. "Die ...

Corona im AK-Land: 88 registrierte Neuinfektionen an einem Tag

Altenkirchen. Die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt ...

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung leidet unter Preisexplosion im Land am Hindukusch

Altenkirchen. Es ist ruhig geworden um Afghanistan. Hin und wieder taucht in Nachrichtenkanälen eine Meldung aus dem asiatischen ...

Zwischen Offhausen und Dermbach: LKW stürzt Böschung hinunter (aktualisiert)

Update: Wie mehrere Leser berichten, ist die K101 zwischen dem Kirchener Stadtteil Offhausen und Herdorf-Dermbach wieder ...

Betzdorfer Rainchen: Westnetz spendet Liegebank

Betzdorf. "Das Engagement der vielen Ehrenamtlichen in unserer Region uns insbesondere in der Stadt Betzdorf ist unser Antrieb ...

Werbung