Werbung

Nachricht vom 04.12.2021    

Besinnliches und Festliches mit dem Bach-Chor Siegen

Weihnachtsmusik in Siegen: Auch in der diesjährigen Weihnachtszeit wird die Siegener Martinikirche von vielfältigen Klängen erfüllt sein. Der traditionelle Choral Evensong am Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr wird die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Das aus der anglikanischen Kirche stammende Abendlob verbindet Feierliches und Besinnliches.

Weihnachtsmusik in der Martinikirche bietet der Bach-Chor Siegen. (Foto: Privat)

Siegen. Musik und Kerzenschein geben Raum für Gebet, Dank und Stille. Es singt das Collegium vocale Siegen unter der Leitung von Peter Scholl, als Liturg wird Superintendent Peter-Thomas Stuberg zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der Evensong wird zeitgleich auf dem Youtube-Kanal der Evangelischen Martini-Kirchengemeinde Siegen gestreamt.

Das am 26. Dezember geplante Weihnachtsoratorium mit großem Chor und Orchester muss coronabedingt leider entfallen. Trotzdem haben sich Bach-Chor und -Orchester ein besonderes Livestream-Weihnachtskonzert ausgedacht mit Auszügen aus Bachs berühmtem Oratorium, anrührenden Texten von Sprecher Helge Heynold (Frankfurt) und Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Um 19 Uhr startet das Konzert für eine Teilnahmegebühr von 5 Euro auf dem Youtube-Kanal der Evangelischen Martini-Kirchengemeinde Siegen.

Zum Abschluss des Jahres lädt der Bach-Chor zu einem Kantatengottesdienst am 31. Dezember um 17 Uhr ein. Aufgeführt wird die Kantate „Du sollt Gott, deinen Herren, lieben“ BWV 77, mit einem Text, der es in sich hat: Gott lieben? Seinen Nächsten lieben? Fragen, die gerade in diesen Zeiten sehr präsent sind. Die Kantate lässt beim Singen und Hören spüren, wie unerreichbar dieser Gedanke oft scheint, aber auch die Sehnsucht nach der wahren Liebe durchströmt Bachs Musik. Zu Gast ist die EKD-Ratsvorsitzende Dr. h.c. Annette Kurschus. Auch hier ist der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Auch dieser Gottesdienst kann live auf dem Youtube-Kanal der Ev. Martini-Kirchengemeinde Siegen verfolgt werden.

Bei allen Präsenz-Veranstaltungen gilt die 2G-Regel. Zudem bitten die Veranstalter um vorherige Anmeldung ab 10 Tage vor dem jeweiligen Termin, da es nur ein begrenztes Platz-Kontingent gibt. Alle Infos dazu auf der Homepage des Bach-Chores. (PM)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Kontaktbeschränkungen
Private Zusammenkünfte von nicht- immunisierten Personen (siehe „nicht-immunisierte Person“) im öffentlichen ...

Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Region. Ab Samstag, den 4. Dezember, gelten auch in Rheinland-Pfalz die im Grundsatz bundesweit einheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen. ...

"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Wissen-Daaden-Region. Innerhalb kürzester Zeit haben die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen und weitere Aktive eine Charity-Aktion ...

"Mitten im Advent in St. Jakobus" Altenkirchen: 30 Minuten innehalten

Altenkirchen. 30 Minuten "innehalten" und abschalten vom Alltagsgeschehen: Nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr ...

Polizei Betzdorf erwischt mehrere fahruntüchtige Fahrer

Betzdorf / Niederfischbach. So fiel dem Beamten eine Person auf, die erneut als drogenbeeinflusster Fahrer eines nicht versicherten ...

DEHOGA-Kreisvorsitzender Steiniger: "Kein Grund für Stornierungen"

Marienthal/Region. "Vor allem", so der Kreisvorsitzende Uwe Steiniger, "besteht an Wochenenden und Feiertagen kaum eine Möglichkeit ...

Werbung