Werbung

Nachricht vom 18.02.2011    

Ganztageskindertagesstätte wird gut angenommen

Aus dem kommunalen Kindergarten "Löwenzahn" in Katzwinkel wurde eine Kindertagesstätte mit Ganztagesangebot. Die Katzwinkeler Eltern nahmen das Angebot gerne an und alle Plätze sind belegt. Das Mittagessen wird

Gemeinsames Mittagessen macht Spaß: Die Hauswirtschafterin Pia Becher kocht gerne für die Ganztageskinder der KiTa Katzwinkel, und es schmeckt vortrefflich.

Katzwinkel. Am 1. August 2010 war es soweit: Der Kommunale Kindergarten "Löwenzahn" Katzwinkel wurde in eine "echte" Kindertagesstätte umgewandelt. Zunächst kamen 14 Kinder in den Genuss der neu eingerichteten Ganztagesplätze. Auf Grund der großen Nachfrage wurde das Angebot bereits im Januar 2011 auf 24 Plätze erhöht, die auch schon alle belegt sind. Die KiTa befindet sich in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Wissen und verfügt wie bisher über 65 Kindergartenplätze in drei Gruppen. Neben den Ganztagesplätzen wurde auch das Angebot an Plätzen für 2-Jährige ausgeweitet: Bis zu 13 Kinder unter drei Jahren dürfen seit August die KiTa besuchen. Damit ist die Verbandsgemeinde Wissen mit ihren 5 Einrichtungen flächendeckend mit einem hohen Anteil an Ganztagsplätzen und Plätzen für Unter-3-Jährige ausgestattet.
Die KiTa Katzwinkel ist wie folgt geöffnet: Teilzeit 7:15 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16 Uhr, Ganztags 7:15 – 16 Uhr (freitags bis 13:30 Uhr).
Jeden Mittag wird von einer eigens für den Ganztagsbetrieb eingestellten Hauswirtschafterin frisch und abwechslungsreich gekocht. Im Anschluss an das Mittagsessen gibt es für alle Kinder eine Ruhephase. Wer müde ist, kann sich im separaten Ruheraum etwas ausruhen oder in den dafür bereitgestellten Betten schlafen. Diese Möglichkeit wird besonders von den ganz Kleinen gerne genutzt. Die übrigen Kinder nehmen sich bei einer ruhigen Geschichte oder Meditation eine kleine Auszeit, bevor das Spielen am Nachmittag weiter geht. Für den Träger und die KiTa-Leitung ist es erfreulich, dass das neue Ganztagsangebot so zahlreich genutzt und mit großem Interesse angenommen wurde.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ein unfreiwilliger Tausch: Fahrraddieb lässt anderes Fahrrad am Tatort zurück

Niederfischbach. In der Nacht auf Mittwoch (10. April) kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall in Niederfischbach. An der ...

Hospizverein Altenkirchen e.V. besuchte Fortbildung "Suizidprävention als hospizliche Aufgabe?!"

Altenkirchen. In der Begleitung von pflegebedürftigen, schwerstkranken und sterbenden Menschen kommt es nicht selten vor, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Altenkirchen ...

Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

Weitere Artikel


Pfadfinder gegen den Missbrauch von Kindersoldaten

Betzdorf. Die Pfadfinder und Jugendpfadfindergruppen des Bezirkes Sieg, wozu alle aus den Verbandsgemeinden Betzdorf und ...

Mitmachtag: Westerwaldschule hat einiges zu bieten

Gebhardshain. Die Schulen der Region laden alljährlich potentielle Neulinge und deren Eltern ein, sich vor Ort über die jeweilige ...

"Germanisten" blickten auf ereignisreiches Jahr zurück

Betzdorf. Die 139. Jahreshauptversammlung des ältesten Betzdorfer Chores, des MGV "Germania" Betzdorf 1872, war eine völlig ...

Technologie-Institut TIME offiziell eröffnet

Wissen. Offiziell eröffnet wurde am Freitag das Technologie-Institut für Metall & Engineering GmbH (TIME) durch den rheinland-pfälzischen ...

Jugendliche des MV Brunken zeigten ihr Können

Selbach-Brunken. Mit einem derart großen Interesse hatte man beim Vorspielnachmittag des Musikvereins Brunken nicht gerechnet. ...

Gemeinderatsmitglieder aus Oberlahr erlebten Mainz

Oberlahr. Eine Abordnung des Ortsgemeinderates Oberlahr war auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders in ...

Werbung