Werbung

Nachricht vom 07.12.2021    

Straßensperre zwischen Langenbach bei Kirburg und Weitefeld bis Ende Januar

Gerade erst wurde die Absperrung wegen Bauarbeiten in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg aufgehoben, da müssen die Langenbacher erneut mit einer Sperung in Richtung Weitefeld leben. Dieses Mal werden Kabel verlegt.

Symbolfoto

Langenbach bei Kirburg. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 31. Januar 2022 ist die Kreisstraße 29 [K29] zwischen Langenbach bei Kirburg und Weitefeld wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Dort finden aufwendige Kabelverlegungsarbeiten in offener Bauweise stat.

Umleitungsstrecken über Neunkhausen sind entsprechend ausgeschildert. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kölsche Weihnacht – Paveier und Gäste in Morsbach

Morsbach. Mit dabei sind in der Kulturstätte: der Kabarettist Marc Metzger (auch bekannt als „Dä Blötschkopp“), die kölsche ...

Erhöhtes Verkehrsaufkommen und Schulwegsicherheit - Polizei Hachenburg zeigt Präsenz

Kroppacher Schweiz. Solange wird die Polizei Hachenburg Sie und alle anderen betroffenen Ortschaften unterstützen und regelmäßig ...

Wissen: Diebstahl eines E-Bikes - 22-jährige Täterin gefasst

Wissen. Fast zeitgleich mit dem Eintreffen der Polizei meldete ein weiterer Zeuge eine Frau, welche ein Fahrrad tragend zu ...

Betzdorf: Betrunkener löst Gefahrenbremsung eines Zuges aus

Betzdorf. Vor Ort konnten die Polizeieinsatzkräfte einen 25-jährigen Mann antreffen, der sich nach Angaben von Zeugen im ...

Netzbetreiber investiert ins Stromnetz von Almersbach

Almersbach. Auch ist eine alte Turmstation abgerissen und durch eine neue Transformatorenstation ersetzt worden. Die Schwerpunkte ...

Den Fokus auf die Stärken richten: Arbeitsagentur unterstützt bei Inklusionsvorhaben

Region. Einer davon ist Florian Brendebach. Seit fast sechs Monaten arbeitet der 46-Jährige im Arbeitgeberservice. Er hat ...

Weitere Artikel


Kirchen: Corona-Testzentrum auf Parkdeck ab Mittwoch (8. Dezember) wieder geöffnet

Kirchen. Ab Mittwoch, den 8. Dezember, werden auf dem Kirchener Parkdeck in der Lindenstraße wieder Nasenabstriche durchgeführt, ...

Sperrung zwischen Mörlen und Kirburg wegen Baumfällarbeiten

Mörlen. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 18. Dezember ist die Kreisstraße 26 [K26] von Mörlen aus in Richtung Kirburg bis ...

Im Wald bei Flammersfeld illegal Abfall entsorgt

Flammersfeld. Die illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Flammersfeld war durch aufmerksame Bürger entdeckt worden. Die ...

Lernen mit VR-Brille: Altenkirchener "Neue Arbeit"-Projekt geht weiter

Altenkirchen. "Wir sind jetzt technisch so weit, dass wir mit der Erprobung anfangen können, um im neuen Jahr als Anwender ...

Bollnbacher Musikverein: Aufnahme vom Hüttenhaus-Konzert bald im Internet

Herdorf. Mit viel Freude, Motivation und Konzentration wurde ein großer Teil des Konzertprogramms aufgenommen. Die Aufnahmen ...

Mitsumm-Konzert mit "Tenöre4you" im Kulturhaus Hamm

Hamm/Sieg. Toni Di Napoli und Pietro Pato sind einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in ARD, RBB, WDR bekannt. ...

Werbung