Werbung

Nachricht vom 08.12.2021    

Kommunale Schnelltestzentren der VG Altenkirchen-Flammersfeld öffnen wieder

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld eröffnet ihre kommunalen Schnelltestzentren neu: In Güllesheim kann man sich ab Freitag (10. Dezember) auf das Corona-Virus testen lassen, in Altenkirchen steht das Testzentrum ab Sonntag (12. Dezember) wieder zur Verfügung.

Die Schnelltestzentren der VG Altenkirchen-Flammersfeld werden wiedereröffnet. (Symbolfoto)

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Zu diesen Zeiten haben die Einrichtungen geöffnet, eine Voranmeldung ist erforderlich:

Kommunales Schnelltestzentrum Altenkirchen, Stadthalle (Foyer des Stadtbürgermeisters):
• Kontakt: 02681 85-326
• Adresse: Quengelstraße 7, 57610 Altenkirchen
• Öffnungszeiten: Montag bis Freitag sowie Sonntag, 17 bis 20 Uhr, (Samstag geschlossen
• Online-Terminplanung hier.


Kommunales Schnelltestzentrum Güllesheim, Kristallsaal (Dorfgemeinschaftsraum an der Raiffeisenhalle):
• Kontakt: 02681 85-326
• Adresse: Steinstraße, 56593 Güllesheim
• Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 17 bis 19 Uhr
• Online-Terminplanung hier.

(PM)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Lammsteaks aus der Keule mit buntem Gemüse

Dierdorf. Mit buntem Gemüse und den Steaks gestalten Sie ein gesundes und leckeres Gericht.

Zutaten für vier Personen:
1.000 ...

Leere Kassen: Bleibt der Regiobahnhof Wissen ab 2031 zu?

Wissen. Der Wissener Stadtrat hat am Montag (6. Februar) seinen Haushalt beschlossen - und das, nachdem er im Dezember einheitlich ...

Freudenbergerinnen stricken für Evangelisches Hospiz Siegerland und Freudenberger Tisch

Freudenberg/Siegen. Seit nunmehr zwölf Jahren sind die Strickfrauen fleißig am Werk. Das ganze Jahr über stellen sie Strümpfe, ...

Neue Vortragsreihe "Lions Lectures" startet mit "Selbstversorgung statt Wohlstand?"

Siegen. Der "Lions Club Siegen“ und der "Lions Club Freudenberg“ laden alle Bürger gemeinsam zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung ...

Rattenhaus von Wissen: Veterinäramt rettet insgesamt mehr als 800 Tiere

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um das Rattenhaus bereits berichtet. Offenbar steht die ...

IHK und Wirtschaftsförderung Altenkirchen laden zu gemeinsamen Wirtschaftsgespräch ein

Kreis Altenkirchen. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen bieten 2023 ...

Weitere Artikel


CDU-Wirtschaftsrat Altenkirchen-Betzdorf bestätigt Christoph Held als Sektionssprecher

Region. Ebenfalls einstimmig in den Vorstand der Sektion wiedergewählt sind Dr. Michael Fink, Seniorchef der Gemeinschaftspraxis ...

Einbruch in Getränkehandel für zweistelligen Betrag

Herdorf. Zwischen Dienstag, den 7. Dezember, (19 Uhr) und Mittwoch, den 8. Dezember, (4.10 Uhr) hebelten unbekannte Täter ...

Heimische FDP-Bundestagsabgeordnete soll Vorsitzende im Bauausschuss werden

Region/Berlin. Die Betzdorferin wurde bei der Fraktionssitzung am Dienstagnachmittag (7. Dezember) in Berlin in offener Wahl ...

Polizeibeamter wegen ungenehmigter Nebentätigkeit aus dem Dienst entfernt

Koblenz. Dem Beamten, der als Polizeioberkommissar zuletzt bei einer Polizeiinspektion des Landes eingesetzt war, wurde im ...

Impfpassfälschern das Handwerk gelegt

Neuwied. Den Beschuldigten wird zur Last gelegt, sich zu einer Bande zusammengeschlossen zu haben, deren Zweck die Herstellung ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach: seit über 30 Jahren ein Highlight im Winter

Waldbreitbach. Seit über 30 Jahren ist der kleine und idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal schon für seine alljährliche ...

Werbung