Werbung

Nachricht vom 12.12.2021    

Weihnachtsgottesdienste: Bei der Katholischen Kirchengemeinde Kreuzerhöhung nur mit Anmeldung

Die Katholischen Kirchengemeinde Kreuzerhöhung lädt alle Gläubigen in ihrem Seelsorgebereich zu den Weihnachtsgottesdiensten ein, weist aber darauf hin, dass der Zutritt zu den Heiligen Messen nur mit telefonischer Anmeldung möglich ist. Das Pfarrbüro nimmt ab Montag, 13. Dezember, Anmeldungen unter der Telefonnummer 02742-93380 entgegen.

Weihnachtsgottesdienste nur mit Anmeldung! (Symbolfoto)

Wissen. Bei allen Gottesdiensten gelten die zu dem Zeitpunkt aktuellen Coronaregeln. Hier die Termine rund um Weihnachten:

Freitag, 24. Dezember - Heiliger Abend
Kreuzerhöhung Wissen
07.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Krippenfeier
18.00 Uhr Christmette
St. Michael Oettershagen
16.00 Uhr Christmette
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
15.00 Uhr Krippenfeier
22.00 Uhr Christmette
St. Marien Mittelhof
17.00 Uhr Krippenspiel
17.30 Uhr Christmette
St. Barbara Katzwinkel
14.30 Uhr Krippenfeier
St. Anna Selbach
16.00 Uhr Krippenfeier
St. Katharina Schönstein
17.30 Uhr Christmette
St. Bonifatius Elkhausen
18.00 Uhr Christmette




Samstag, 25. Dezember - 1. Weihnachtstag
Kreuzerhöhung Wissen
08.00 Uhr Hirtenamt
10.30 Uhr Hochamt
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
10.30 Uhr Hl. Messe als Hochamt
St. Barbara Katzwinkel
09.00 Uhr Hirtenamt
St. Anna Selbach
09.00 Uhr Hirtenamt

Sonntag, 26. Dezember - Zweiter Weihnachtstag
Kreuzerhöhung Wissen
08.00 Uhr Hl. Messe
11.00 Uhr Hl. Messe
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
09.00 Uhr Festmesse
St. Marien Mittelhof
09.30 Uhr Hl. Messe
St. Bonifatius Elkhausen
10.30 Uhr Festmesse
St. Katharina Schönstein
18.30 Uhr Hl. Messe


(PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Toskanische Nacht in Altenkirchen: Aktionskreis Altenkirchen war wieder Veranstalter

Altenkirchen. Am Freitag (12. Juli) konnten sich mehrere hundert Besucher davon überzeugen, dass diese Aufgabe gemeistert ...

Eine Reihe von Vorfällen hält die Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitagmorgen (12. Juli) wurde ein vermeintlich kleiner Auffahrunfall in der Kirchener Straße in Betzdorf gemeldet. ...

Bauarbeiten an Daadetalbahn - Schienenersatzverkehr eingerichtet

Betzdorf/Daaden. Wie die Westerwaldbahn mitteilt, kommt es infolge von Baumaßnahmen auf der Daadetalbahn zu Ausfällen der ...

Weitere Artikel


Felix Füllenbach gewinnt Schulentscheid im Vorlesen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Betzdorf. Im Rahmen des Deutschunterrichtes wurden zunächst die Klassensieger ermittelt. Jomana Gritschke (6a), Samuel Knautz ...

Sportclub Optimum: Für aktuelle Corona-Vorgaben "kein Verständnis"

Altenkirchen. Es ist ruhig an diesem Morgen im Sportclub Optimum auf der Altenkirchener Glockenspitze. Vielleicht gerade ...

Für Ida und viele kleine Kämpfer: Benefizspiel und Spendenübergabe organisiert

Wissen. Als der Verdacht auf Leukämie bestätigt wurde, haben die Organisatoren nicht lange überlegt. Nach den ersten Spendenaktionen, ...

Güllesheim: Schüsse im Wohngebiet?

Güllesheim. "Regelmäßige Schussgeräusche", so lautete die Meldung, die bei den Polizisten eingegangen war. Die Erklärung ...

Rückblick auf ein turbulentes Wanderjahr 2021 des Westerwald-Vereins e.V.

Westerwald. Lange Zeit war nicht klar, ob und unter welchen Voraussetzungen im Westerwald geführte Wanderungen in Gruppen ...

Buchtipp: „Journalisten sind auch nur Menschen“ von Gerhard Specht

Dierdorf / Berlin. Typisch seien solche Journalisten: Kaffee- und nikotinsüchtige Machos mit gelben Zähnen und Fingerkuppen, ...

Werbung