Werbung

Nachricht vom 12.12.2021    

Weihnachtsgottesdienste: Bei der Katholischen Kirchengemeinde Kreuzerhöhung nur mit Anmeldung

Die Katholischen Kirchengemeinde Kreuzerhöhung lädt alle Gläubigen in ihrem Seelsorgebereich zu den Weihnachtsgottesdiensten ein, weist aber darauf hin, dass der Zutritt zu den Heiligen Messen nur mit telefonischer Anmeldung möglich ist. Das Pfarrbüro nimmt ab Montag, 13. Dezember, Anmeldungen unter der Telefonnummer 02742-93380 entgegen.

Weihnachtsgottesdienste nur mit Anmeldung! (Symbolfoto)

Wissen. Bei allen Gottesdiensten gelten die zu dem Zeitpunkt aktuellen Coronaregeln. Hier die Termine rund um Weihnachten:

Freitag, 24. Dezember - Heiliger Abend
Kreuzerhöhung Wissen
07.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Krippenfeier
18.00 Uhr Christmette
St. Michael Oettershagen
16.00 Uhr Christmette
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
15.00 Uhr Krippenfeier
22.00 Uhr Christmette
St. Marien Mittelhof
17.00 Uhr Krippenspiel
17.30 Uhr Christmette
St. Barbara Katzwinkel
14.30 Uhr Krippenfeier
St. Anna Selbach
16.00 Uhr Krippenfeier
St. Katharina Schönstein
17.30 Uhr Christmette
St. Bonifatius Elkhausen
18.00 Uhr Christmette




Samstag, 25. Dezember - 1. Weihnachtstag
Kreuzerhöhung Wissen
08.00 Uhr Hirtenamt
10.30 Uhr Hochamt
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
10.30 Uhr Hl. Messe als Hochamt
St. Barbara Katzwinkel
09.00 Uhr Hirtenamt
St. Anna Selbach
09.00 Uhr Hirtenamt

Sonntag, 26. Dezember - Zweiter Weihnachtstag
Kreuzerhöhung Wissen
08.00 Uhr Hl. Messe
11.00 Uhr Hl. Messe
St. Elisabeth Birken-Honigsessen
09.00 Uhr Festmesse
St. Marien Mittelhof
09.30 Uhr Hl. Messe
St. Bonifatius Elkhausen
10.30 Uhr Festmesse
St. Katharina Schönstein
18.30 Uhr Hl. Messe


(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Der ultimative Leitfaden für Naturliebhaber: Jahresprogramm 2024 erschienen

Bad Hönningen. Die 1. Vorsitzende des Naturparks Rhein-Westerwald, I. D. Isabelle Fürstin zu Wied befand den sonnigen Tag ...

Klinikreform bilanziert: Altenkirchener Betriebsrätin sieht "zermürbte" Mitarbeiter

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Appell der Zoos: Erhaltung der Artenvielfalt - Zoos spielen Schlüsselrolle im Artenschutz

Neuwied. Der World Wildlife Day am 3. März ist eine Gelegenheit, die Vielfalt der Tierwelt zu feiern und gleichzeitig auf ...

Die "Fischflüsterer": Ein Rückblick auf 25 Jahre ARGE Nister

Limbach. Manfred Fetthauer lässt am Montagabend ab 19 Uhr im Haus des Gastes in Limbach die vergangenen 25 Jahre seit Gründung ...

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und Natur

Frühlingszeit ist Blütezeit, doch wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, ist dies für viele Menschen leider kein ...

Unbekannter Fahrzeugführer verwüstet Steinmauer in Elkenroth

Elkenroth. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 5.30 Uhr auf der Marienberger Straße in Elkenroth. ...

Weitere Artikel


Felix Füllenbach gewinnt Schulentscheid im Vorlesen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Betzdorf. Im Rahmen des Deutschunterrichtes wurden zunächst die Klassensieger ermittelt. Jomana Gritschke (6a), Samuel Knautz ...

Sportclub Optimum: Für aktuelle Corona-Vorgaben "kein Verständnis"

Altenkirchen. Es ist ruhig an diesem Morgen im Sportclub Optimum auf der Altenkirchener Glockenspitze. Vielleicht gerade ...

Für Ida und viele kleine Kämpfer: Benefizspiel und Spendenübergabe organisiert

Wissen. Als der Verdacht auf Leukämie bestätigt wurde, haben die Organisatoren nicht lange überlegt. Nach den ersten Spendenaktionen, ...

Güllesheim: Schüsse im Wohngebiet?

Güllesheim. "Regelmäßige Schussgeräusche", so lautete die Meldung, die bei den Polizisten eingegangen war. Die Erklärung ...

Rückblick auf ein turbulentes Wanderjahr 2021 des Westerwald-Vereins e.V.

Westerwald. Lange Zeit war nicht klar, ob und unter welchen Voraussetzungen im Westerwald geführte Wanderungen in Gruppen ...

Buchtipp: „Journalisten sind auch nur Menschen“ von Gerhard Specht

Dierdorf / Berlin. Typisch seien solche Journalisten: Kaffee- und nikotinsüchtige Machos mit gelben Zähnen und Fingerkuppen, ...

Werbung