Werbung

Nachricht vom 15.12.2021    

Diedenhofen kommt in Wunschausschuss

Gute Nachrichten für den SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen: Seit Montag, 13. Dezember, steht fest, dass der Politiker aus Erpel im Bundestag in seinem Wunschausschuss Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen arbeiten wird.

Martin Diedenhofen. Foto: privat

Erpel. Außerdem wird er stellvertretendes Mitglied im Ausschuss Digitales und im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. „Das sind tolle Aufgaben, für die ich jetzt schon brenne“, betont der 26-Jährige. Besonders die Möglichkeit, in seinem Wunschausschuss mitzuwirken, freue ihn sehr: „Ich wollte unbedingt dorthin, weil ich in dieser Position auch viel für die Bürgerinnen und Bürger in eher ländlichen Regionen, wie meinem Wahlkreis, bewirken kann.“

Während der kommenden Jahre werde er sich mit voller Energie für bezahlbares Bauen, Wohnen und die Stärkung der Kommunen einsetzen, verspricht Diedenhofen. Dabei baue er auch auf die enge Zusammenarbeit mit Ausschusskollegen wie dem SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert, Fachpolitiker Bernhard Daldrup sowie der zuständigen Politikerin aus der Fraktionsspitze, der Trierer Abgeordneten Verena Hubertz.



Außerdem mache es ihn froh, dass mit der FDP-Politikerin Sandra Weeser der Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen gleich doppelt in dem wichtigen Ausschuss vertreten ist. „Das ist eine gute Nachricht für unsere Heimat“, so Diedenhofen. (PM)


Mehr dazu:   SPD  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

Erwin Rüddel weist Kommunen auf Bundesprogramm hin

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in seiner Information an die Presse mitteilt, ...

Wissen: Horst Pinhammer für über 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt

Wissen. Aus den Händen des Zweiten Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Wisserland Joachim Baldus erhielt der Jubilar seine Urkunde, ...

Matthias Reuber lädt erneut zur Besucherfahrt in den Landtag nach Mainz ein

Wissen/Mainz. Bedingt durch Urlaubs- und Ferienzeit wird darum gebeten, bei Interesse eine E-Mail mit Kontaktdaten und Anzahl ...

Die Bürgerinitiative gegen B8 Ortsumgehungen begrüßte Christian Chahem in Weyerbusch

Weyerbusch/ Werkhausen. Kürzlich freute sich die Bürgerinitiative gegen B8 Ortsumgehungen (BI), Christian Chahem, den Vorsitzenden ...

Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Region. Gute Nachrichten aus Berlin übermittelt der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen: “Mit der kürzlich beschlossenen, ...

Weitere Artikel


Corona im AK-Land: Hospitalisierungsinzidenz steigt

Altenkirchen. Die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt ...

Booster-Impfungen bei der "Lebenshilfe" im Landkreis Altenkirchen vorgenommen

Altenkirchen. Nach Absprache mit dem DRK Impfteam Rheinland-Pfalz und durch die Unterstützung einiger sehr engagierter Mitarbeiter, ...

Weihnachtsbaum-Aktion von CDU-Nachwuchs im AK-Land kam wieder gut an

Betzdorf. "Auch dieses Jahr war die Weihnachtsbaumaktion wieder ein voller Erfolg", freut sich der Vorsitzende der Jungen ...

Weiterer Corona-Kontrolltag in Rheinland-Pfalz

Region. Das Polizeipräsidium Koblenz beteiligt sich am Donnerstag, den 16. Dezember, wieder am landesweiten Corona-Kontrolltag ...

"ABOM DIGITAL": Auch die zweite digitale Ausgabe war ein Erfolg

Region. "Die Berufs- und Ausbildungsorientierung bleibt auch in Pandemiezeiten ein wichtiger Baustein für die Zukunft der ...

Bei der Privaten Krankenversicherung "tickt" die LVM anders

Wissen. Aktuell werden wieder Versicherungsscheine und Beitragsmitteilungen etwa zu Krankenversicherungen versendet. Dabei ...

Werbung