Werbung

Nachricht vom 04.01.2022    

Wissener Bundesligaschützen laden zum abschließenden Heimwettkampf

Am Wochenende 8. und 9, Januar gastiert zum fünften Mal die I. Bundesliga Nord der Schützen in Wissen. In der Großsporthalle der Realschule plus finden die letzten beiden Partien der Bundesligasaison 2021/22 statt, welche auch gleichzeitig die Heimwettkämpfe des Wissener SV sind.

Die Mannschaft des Wissener Schützenvereins 1870 freut sich auf die Heimwettkämpfe. (Foto: Verein)

Wissen. Folgende Mannschaften werden zu Gast sein: BSV Buer Bülse I, SV Ladekop, SG 1920 Mengshausen, SB Freiheit I und Braunschweiger SG 1545. Die Mannschaft des Wissener SV tritt in ihren Wettkämpfen gegen die Braunschweiger SG 1545 (Samstag, 18 Uhr) und gegen den BSV Buer Bülse I (Sonntag, 13 Uhr) an. Beide Duelle versprechen große Spannung und Wettkämpfe auf Augenhöhe. Ein weiteres spannendes sportliches Highlight wird am Sonntag um 11.30 Uhr der Wettkampf SV Ladekop gegen die SG 1920 Mengshausen sein, denn beide Mannschaften kämpfen noch gegen den direkten Abstieg aus der I. Bundesliga Nord. Für den BSV Buer Bülse I könnte am Ende des Wochenendes noch das Finale winken. Sie treten am Samstag um 15 Uhr gegen den abstiegsbedrohten SV Ladekop an.



Aufgrund der derzeitig gültigen Coronaschutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sind keine Zuschauer vor Ort erlaubt. Aber die Verantwortlichen des Vereins arbeiten derzeit an Möglichkeiten, die Wettkämpfe trotzdem der Bevölkerung zu präsentieren. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Aktiver des Wissener SV triumphiert beim Heimweltcup der Sportschützen mit Handicap

Region. Kevin Zimmermann startete zunächst im Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr.
In seinem ersten internationalen Wettkampf ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Weitere Artikel


Wissen: Beim Parken aufgefahren und abgehauen - ohne Führerschein

Wissen. Gegen 13.12 Uhr war der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Fahrer mit seinem Ford auf der abschüssigen Hachenburger ...

Mehr Geld für 210 Beschäftigte im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft rät den Beschäftigten nun, ihren Lohnzettel genau zu prüfen. „Es handelt ...

111 Blutspender waren in Wissen dabei

Wissen. In einem Schreiben des zuständigen DRK-Blutspendediensts West heißt es: „Wir alle beobachten die Entwicklungen rund ...

Kreisvolkshochschulen veröffentlichen neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Altenkirchen. Im Jahr 2021 zählten die drei Kreisvolkshochschulen trotz schwieriger Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie ...

IHK Live-Online - Ausbildung der Ausbilder

Region. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der Unternehmen und ein wesentlicher ...

Betzdorfer Ahmadiyya Jugend organisierte wieder Obdachlosen-Speisung in Siegen

Betzdorf/Siegen. Seit rund vier Jahren kocht und serviert die Ahmadiyya Jugend in Zusammenarbeit mit der Lajna Imaillah Betzdorf ...

Werbung