Werbung

Nachricht vom 04.01.2022    

Wohnungseinbruch in Etzbach: Wem gehört das Fahrrad?

Der Einbrecher, der am Mittwoch, 29. Dezember 2021, in der Etzbacher Poststraße in ein Wohnhaus eingestiegen war, konnte zwar festgenommen werden. Aber die Polizei fand bei ihm auch ein Fahrrad, das bisher weder einem Besitzer noch einer weiteren Straftat zugeordnet werden konnte. Nun sucht die Polizei den rechtmäßigen Besitzer.

Wem gehört das bei einem Einbruch beim Täter gefundene Fahrrad? (Foto: PI Altenkirchen)

Etzbach. Aus diesem Grund bittet die PI Altenkirchen um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann Angaben zu dem auf dem nebenstehenden Foto abgebildeten Fahrrad machen? Es handelt sich um ein älteres, schwarzes Damenfahrrad des Herstellers NSU mit der Rahmennummer 0808017SR. (PM PI Altenkirchen)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Molsberg. Galerist Walderdorff, der aus dem Schloss stammt, gründete im Jahr 2000 in Köln eine Galerie für zeitgenössische ...

Westerwälder Rezepte: Frischkäse-Torte mit Aprikosen und Löffelbiskuits

Zutaten:
110 Gramm Zucker
125 Gramm Butter, zerlassen
330 Gramm Frischkäse
250 Milliliter Orangensaft (von 3 frisch gepressten ...

Sommerfest der KG Herdorf 1904 e.V. am 9. Juli

Herdorf. Für die Kleinen stehen Kinderschminken und eine spezielle Spiel-Animation Spiele auf dem Programm. Für die großen ...

"Siegtal pur": Au ist als Verpflegungsstation mit dabei

Au/Sieg. Ein wichtiges Drehkreuz ist der Bahnhof in Au an der Sieg und genau dort wird der Bürger- und Verschönerungsverein ...

Tag der offenen Tür in der Ganztagsschule der Franziskus Grundschule Wissen

Wissen. Es gibt Einblicke in das Ganztagsschulleben mit seinen verschiedenen Angeboten und Räumlichkeiten. Für das leibliche ...

Westerwälder Autorin Sonja Roos las im Pflegedorf der Lebenshilfe Flammersfeld

Flammersfeld. Sonja Roos wuchs in einem kleinen Dorf im Westerwald auf. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete ...

Weitere Artikel


Patrick Schmidt reduzierte sein Gewicht um 140 Kilogramm

Dierdorf. Als Sänger ist Patrick Schmidt in den folgenden Vereinen engagiert: MGV Frohsinn Herschbach, Gospel Voices Sankt ...

Zur Zukunft der CDU: Neujahrsempfang der Jungen Union Altenkirchen und Westerwald

Region. Eine personelle, organisatorische und inhaltliche Erneuerung werde in diesem Zusammenhang von zahlreichen Akteuren ...

"Spaziergänge" Altenkirchen: Teilnahme wird mit mindestens 200 Euro Bußgeld geahndet

Altenkirchen. Per Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung Altenkirchen waren sie bereits zweimal im AK-Land verboten worden, ...

Kostenlose Abholung der Weihnachtsbäume durch den Abfallwirtschaftsbetrieb

Altenkirchen. Den genauen Abholtermin entnehmen Sie bitte Ihrem Umweltkalender 2022 – mit einem Tannenbaum symbolisiert. ...

Kircheib: Wohnungseinbruch über Silvester

Kircheib. Die Täter haben versucht, eine rückwärtige Terrassentür aufzudrücken, wobei der Glaseinsatz beschädigt wurde. Anschließend ...

Wegen Geflügelpest in der VG Puderbach: Aufstallpflicht für Teile des Kreises Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das betrifft einen großen Teil der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld (siehe unten). Die ...

Werbung