Werbung

Nachricht vom 05.01.2022    

Corona im AK-Land: 79 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Mittwoch (5. Januar) bei 8641. Das sind 79 mehr als am Dienstag (4. Januar). 22 Frauen und Männer werden stationär behandelt.

Corona-Pandemie am Mittwoch: 8641 Infektionen im Kreis seit Pandemie-Beginn bestätigt, Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 2,30. (Symbolfoto)

Altenkirchen. Als geheilt gelten 7975 Menschen. Kreisweit sind aktuell 551 Personen positiv getestet. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 2,30.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 2,30
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 223,3
7-Tage-Inzidenz Kreis: 206,8

Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 8641
Veränderung zum 4. Jan.: +79
Aktuell Infizierte: 551
Geheilte: 7975
Verstorbene: 115
in stationärer Behandlung: 22

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 2671
Betzdorf-Gebhardshain: 1731
Daaden-Herdorf: 967
Hamm: 1079
Kirchen: 1283
Wissen: 910
Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund, RKI, Land und Kreis.

Impfstelle Westerwald-Sieg
In der Impfstelle Westerwald-Sieg in der früheren Graf-Heinrich-Realschule in Hachenburg (Am Schwimmbad 2), die vom Westerwaldkreis und den Kreisen Altenkirchen und Neuwied betrieben wird, wird täglich von 9 bis 17 Uhr geimpft. Es finden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen („Booster“) für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren statt. Eine Anmeldung über das Impfportal des Landes ist erforderlich.



Impfzentrum am DRK-Krankenhaus Kirchen
Das DRK-Krankenhaus Kirchen betreibt gemeinsam mit Verbandsgemeinde und Stadt Kirchen ein Impfzentrum auf dem hinteren Parkdeck an der Lindenstraße. Auch hier finden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen („Booster“) für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren statt. Anmeldungen sind hier nicht erforderlich. Geöffnet ist mittwochs von 13 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr.

Die nächsten Impfbus-Termine in der Region (jeweils 9 bis 17 Uhr)
● 07. Jan.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 08. Jan.: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen
● 11. Jan.: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 13. Jan.: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
● 17. Jan.: Schnelltestzentrum, Auf der Bitze 3, 57577 Hamm
● 19. Jan.: Bürgerhaus Daaden, Fontenay-le-Fleury-Platz, 57567 Daaden
● 21. Jan.: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 25. Jan.: Hüttenhaus (Casino), Schneiderstraße, 57562 Herdorf
● 27. Jan.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 29. Jan.: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen
(Änderungen vorbehalten)

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

Teststellen
Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.


(Medien-Update der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus, Stand: 5. Januar 2022, 15 Uhr)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kurzfristige Personalausfälle führen zu Fahrtausfällen auf der Linie RE9

Region. Wie das Zuginfo NRW-Team mitteilt, kommt es am Montag, 24. Juni, aufgrund eines kurzfristigen Personalausfalls zu ...

Einbruch in Daadener Fahrradgeschäft: Hochwertige Pedelecs gestohlen

Daaden. Das Zweiradhaus Kämpflein in der Mittelstraße in Daaden wurde Ziel eines Einbruchs. Wie die Polizei berichtet, ereignete ...

Brandstiftung, Bedrohung und Trunkenheitsfahrt: Polizeieinsatz in Daaden

Daaden. Am Samstagmorgen um 9.40 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr in Daaden zu einem brennenden Quad an der Betzdorfer ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Weitere Artikel


Schutzbach: Frontalunfall mit zwei Schwerverletzten

Schutzbach. Gegen 15 Uhr war der 60-Jährige auf der L280 aus Schutzbach kommend in Richtung Daaden unterwegs, wie der entsprechenden ...

Synode des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen tagt online

Kreis Altenkirchen. So kommt es, dass sich die im Februar 2020 nach den damaligen Presbyteriumswahlen gewählten Abgeordneten ...

Neujahrskonzert mit Sopranistin Florentine Schumacher: "Eine Reise durch Musicals, Oper und Operetten"

Wissen. Eine Reise durch Musicals, Oper und Operetten, so verspricht das Veranstaltungsprogramm. Die Zuhörer erwartet ein ...

Kreis Neuwied und Altenkirchen: Arbeitsmarkt-Jahr endete positiv

Region. Ende Dezember waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied mit den Kreisen Neuwied und Altenkirchen 7.420 Männer ...

Quarantäneanordnung gegen Schülerin rechtmäßig

Koblenz. Die Antragstellerin besucht ein Gymnasium. Unter anderem im Fach Religion werden die Schüler ihrer Jahrgangsstufe ...

Westerwälder Rezepte: Edle Schweinekartoffeln

Region. Die Bauernfamilie machte sich mit den Hackfrüchten viel Arbeit, denn für die Bäuerin waren nur dicke Kartoffeln „gute ...

Werbung