Werbung

Nachricht vom 13.01.2022    

Vom Festlokal zum Testlokal: "Geimer's" in Herdorf bietet Corona-Tests für jedermann

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Dies dachten sich auch die Betreiber der Herdorfer Kultkneipe "Geimer's", wo die Gastronomen ein Konzept aufgelegt haben, um Corona-Bürgertestungen anbieten zu können. Eine Terminvereinbarung wird empfohlen, es geht aber auch spontan ohne Voranmeldung.

Im "Geimer's" in Herdorf kann man sich jetzt auf Corona testen lassen. (Symbolfoto)

Herdorf. Die aktuell für das Betreten sämtlicher öffentlicher Orte, die nicht unmittelbar zur Grundversorgung gehören, notwendige Einhaltung der 2G-plus-Regeln haben der Gastronomie erneut einen gehörigen Strich durch die Wintersaison gemacht. Doch die Herdorfer Gastronomen zeigen nun, dass ein Rückschritt auch eine neue Perspektive eröffnen kann. „Wenn Sie versuchen, spontan einen Test-Termin zu bekommen oder einen Termin buchen, bei dem die Verfügbarkeit erst wieder in 14 Tagen gegeben ist, weil vorher alles ausgebucht ist, dann kann man das sehenden Auges einfach passieren lassen, oder man versucht was daran zu ändern“, so der Standpunkt der Wirte. Aus der Not eine Tugend gemacht, haben sie sich unter
Aufsicht medizinischer Fachberatung hingesetzt und ein Testkonzept mit allen Begleit-Strukturen aufgesetzt, um nun, nachdem die zuständigen Landesbehörden ihr Okay gegeben haben, Bürgertestungen auch in größerem Umfang eben entsprechend der erhöhten Nachfrage, durchführen zu können.



Unter www.testzentrum-herdorf.de, per Mail an termin@testzentrum-herdorf.de oder Telefon 02744/7009575 können Termine erfragt und gebucht werden, aber ein Besuch ist auch ohne Termin für Kurzentschlossene möglich, hier kann es allerdings zu kürzeren Wartezeiten kommen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Corona im AK-Land: Zahl der Neuinfektionen steigt

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8347 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Plastikbeutel oder Bioabfallbeutel gehören nicht in die Bioabfalltonnen

Kreis Altenkirchen. Kompostierbare oder vermeintlich biologisch abbaubare Kunststoffbeutel (häufig auf Maisstärkebasis) benötigen ...

Hoffmann-Holz spendet 1.500 Euro für Jugendarbeit der OT Wissen

Katzwinkel/Wissen. Jennifer Czambor, Leiterin der OT Wissen, ist gemeinsam mit Stefan Bönninghaus, Fachbereichsleiter der ...

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: KEAM wird Strom- und Gaslieferant für kommunale Gebäude

Altenkirchen/Neitersen. Der Verschmelzungsprozess ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach und nach arbeitet die Verbandsgemeinde ...

Bergbaumuseum: Jetzt für die Forscher-Camps 2022 anmelden!

Herdorf. Das Forscher-Camp richtet sich an Kinder, die vier Tage lang jeweils von 9 bis 16 Uhr die Wälder rund um das Bergbaumuseum ...

Weitere Artikel


Präsente für Mitarbeiter der Ökumenischen Sozial- und Diakoniestationen

Region. "Damit wollen wir allen danken, die unsere Erfolgsgeschichte, die der Hausnotruf schreibt, unterstützen", so Teamleiter ...

Brandanschlag Rathaus Altenkirchen: Belohnung ausgesetzt

Altenkirchen. Wer kennt die Täter oder Personen aus deren Umfeld? Wer hat zur Tatzeit im näheren oder weiteren Bereich des ...

Stadt Wissen erhält hundertprozentige Förderung für den Ausbau des Radnetzes Deutschland

Wissen. Bis zuletzt war aufgrund der zahlreich eingegangenen Anträge im Rahmen des Förderprogrammes Radnetz Deutschland nicht ...

SGD Nord unterstützt Erhaltung einer Fledermaus-Wochenstube in Elkenroth

Daaden. In Deutschland gibt es 25 Fledermausarten, 21 davon kommen im nördlichen Rheinland-Pfalz vor, dem Zuständigkeitsgebiet ...

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain stattet Grundschulen mit CO2-Ampeln aus

VG Betzdorf-Gebhardshain. Bei steigender Kohlendioxid-Konzentration wechselt die Farbe des Displays erst auf gelb (Lüften ...

Koblenzer Zoll: 343 Baufirmen im ersten Halbjahr 2021 kontrolliert

Kreis Altenkirchen. Allein Baufirmen bekamen 343 Mal Besuch von der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls, wie die ...

Werbung