Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 07.03.2011    

Einbruch ging diesmal daneben - Täter festgenommen

Einmal mehr war ein Computerfachgeschäft in Betzdorf Ziel von Einbrechern. Diesmal allerdings hatten sie die Rechnung ohne die Polizei gemach. Sie wurden noch vor Ort festgenommen. Einer der Täter wurde von einem Polizeihund gebissen und leicht verletzt. Auch weitere Beteiligte wurden ermittelt. Der Diebesbande können nach derzeitigem Stand etwa zehn Einbruchs- und weitere Diebstähle angelastet werden.

Betzdorf. Nachdem bereits zwischen dem 12. und 14. Februar und in der Nacht zum 28. Februar in ein Computerfachgeschäft am Bahnhofsvorplatz in Betzdorf eingebrochen worden war, erfolgte in der Nacht zu Montag, 7. März, kurz nach 3 Uhr ein erneuter Einbruch in das gleiche Fachgeschäft. Noch während der Tatausführung konnten zwei Einbrecher im Alter von 16 und 18 Jahren noch im Geschäft von Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf vorläufig festgenommen und das bereits verpackte Diebesgut gesichert werden. Bei der Festnahme wurde einer der Tatverdächtigen von einem Diensthund der Polizei gebissen und leicht verletzt. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass noch ein 16-Jähriger an dem Einbruchsdiebstahl beteiligt war. Dieser Mann wurde ermittelt und im Laufe des Montags vorübergehend dingfest gemacht.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand des Fachkommissariats K 5 der Kriminalinspektion Betzdorf stehen die drei genannten Personen und eine inzwischen weitere identifizierte Person im Alter von 15 Jahren in dringendem Verdacht, an etwa zehn Einbruchsdiebstählen und weiteren einfachen Diebstählen in den letzten Wochen und Tagen im Raum Betzdorf in wechselseitiger Beteiligung beteiligt gewesen zu sein. Die Jugendlichen sind teilgeständig und wurden nach beweissichernden Maßnahmen wieder entlassen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Einbruch ging diesmal daneben - Täter festgenommen

1 Kommentar

Wieder entlassen? Nach 10 bewiesenen Einbrüchen???
#1 von Sven Kaestner, am 08.03.2011 um 12:03 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Unterhaltsame Seniorenfeier im Birkener Pfarrheim

Birken-Honigsessen. Am Samstag (7. Dezember) fand ab 14 Uhr im mit Kerzen und Tannengrün weihnachtlich geschmückten Pfarrheim ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Weitere Artikel


Narren strahlten in Herdorf mit der Sonne um die Wette

Herdorf. Einen tollen Rosenmontagsumzug mit vielen gelungenen Beiträgen erlebten tausende von Zuschauern bei herrlichem Wetter ...

Fa. Beyer: Einsatz im Kölner Dom

Roth. Im Februar traf moderne Hebetechnik aus dem Mietpark von Beyer-Mietservice in Roth-Heckenhof auf altehrwürdiges Gemäuer ...

DRK Kreisverband bietet Gymnastik und Tanz

Region Im folgenden die Kursangebote des DRK:
DRK-Seniorengymnastik- und Tanzgruppen in der VG Altenkirchen :
Gymnastik ...

Bauckhage besuchte ehemaliges Stahlwerk

Mudersbach. Von einer guten Entwicklung des Strukturwandels und der Unternehmen auf dem ehemaligen Stahlwerk konnte sich ...

Auf dem Druidensteig zur Abtei Marienstatt gewandert

Gebhardshain/Molzhain. Vom Bürgerhaus in Molzhain nahm Wanderführer Gerhard Wrede mit 30 Teilnehmern eine Etappe auf dem ...

Tobias Reidt ist Deutscher Vizemeister im Taekwondo

Altenkirchen. Eine Silber- und fünf Bronzemedaillengewinner konnte der Olympic Sportclub bei der diesjährigen Deutschen Jugend-A-Meisterschaft ...

Werbung