Werbung

Nachricht vom 21.01.2022    

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Nach der Ankündigung, dass der aktuelle Coach Christian Weißenfels nach vier Jahren sein Amt zur Verfügung stellt, begab sich der Verein umgehend auf Trainersuche. Nach sehr angenehmen Gesprächen mit Sascha Wirtz war man sich schnell einig, dass Sascha ein passender Kandidat für den Trainerposten der Bezirksligamannschaft ist.

Sascha Wirtz wird neuer Trainer. Von links: Claudio Schmitz (Sportlicher Leiter), Sascha Wirtz, André Meffert (Vorsitzender). Foto: privat

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. Wir sind überzeugt, mit Sascha Wirtz die richtige Wahl für die Nachfolge von Christian Weißenfels getroffen zu haben, um den eingeschlagenen Weg weiterzuführen. Wir heißen ihn in den Reihen der Ellingerjungs herzlich willkommen.“

Der ehrgeizige 45-jährige B-Lizenzinhaber war zuletzt zwei Jahre für die Mannschaft des SV Rengsdorf verantwortlich. Mit seinem Team belegt er zurzeit einen sehr guten fünften Platz in der B-Klasse.

„Sascha hat durch seine seriöse Arbeit bei unserem JSG Partner SV Rengsdorf auf sich aufmerksam gemacht“, kommentiert der sportliche Leiter Claudio Schmitz die Personalie. Bevor Wirtz in Rengsdorf das Traineramt übernahm, war er bereits in der Bezirksliga-Mitte bei der SG Elztal verantwortlich.



Anmeldung AK-Kurier Newsletter

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten und Veranstaltungen der Region bequem ins Postfach.

Die Verantwortlichen der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth sind überzeugt, dass man mit Sascha die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiter fortsetzen kann. (PM)



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Delegiertenversammlung Schützenbezirk 13: Ehrungen standen im Mittelpunkt

Region. Die einladenden Worte des Vorsitzendem Karl-Heinz Pitton gingen nach der Totenehrung in Richtung der letzten Jahre, ...

JSG Wisserland: A-Jugend spielt erneut unentschieden

Wissen. Bereits in der dritten Spielminute setzte Kerem Sari aus 30 Metern den Ball an die Torlatte, der Bitburger Torhüter ...

Lotto-Elf hilft beim 18:2 der Stiftung Fly & Help in Kroppach großartig

Kroppach. Fußballherz, was willst Du mehr?! Das langsam sich anbahnende Ende eines lauen Frühlingstages mit angenehmen Temperaturen, ...

Bald Fahrradtour zum Raiffeisenturm - Jetzt anmelden

Region. Im gesamten Kreis Altenkirchen findet sich eine Vielzahl von schön angelegten und ausgesuchten Radrouten. Natur erleben, ...

JSG Altenkirchen gegen JSG Wisserland: "sehr emotional und mit einigen Nickeligkeiten"

Region. "Von Beginn an erfolgte ein offener Schlagabtausch der überwiegend von langen Bällen in Richtung gegnerischem Strafraum ...

Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel weiter auf Erfolgskurs

Region. Die Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) seien weiter im Siegesrausch und hätten den Gegnern "ein halbes ...

Weitere Artikel


Heimische CDU unterstützt Christian Baldaufs Kandidatur zum Landesvorsitz

Betzdorf. "Der Vorstand ist der festen Überzeugung, dass Christian Baldauf der richtige Kandidat ist, um die strukturelle, ...

Firma Stöver in Wissen: 50-jähriges Firmenjubiläum am 1. Februar

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, so liegen die Wurzeln der Firma Stöver aus Wissen schon in den 30er Jahren. Damals ...

Kreisverwaltung Altenkirchen: Unangemeldete "Montagsspaziergänge" weiter untersagt

Altenkirchen. Gleiches gilt für jede weitere thematisch vergleichbare, nicht ordnungsgemäß angemeldete und behördlich bestätigte ...

Schwerer Diebstahl aus Transporter in Altenkirchen - Polizei bittet um Hinweise

Altenkirchen. Augenzeugen berichteten, wie ein bislang unbekannter männlicher Täter die Seitenscheibe des kurz zuvor abgestellten ...

Impfangebot auf dem Kirchener Parkdeck endet am 29. Januar – Teststelle bleibt offen

Kirchen. Die Betreiber reagieren mit Einstellung des Impfangebots auf dem Parkdeck auf die stark gesunkene Nachfrage seit ...

Kirchen: Molzbergbad ab Montag (24. Januar) bis Ende des Monats geschlossen

Kirchen. Die angespannte Personalsituation des Molzbergbads wird aktuell durch einen Corona-bedingten Personalausfall in ...

Werbung