Werbung

Nachricht vom 29.01.2022    

Corona im AK-Land: Omikron-Variante macht 98,6 Prozent der Infektionen aus

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Am Freitag meldete das Landesuntersuchungsamt (LUA) 240 Neuinfektionen, am Samstag kamen weitere 29 neu registrierte Fälle dazu. Damit sind seit Beginn der Pandemie im Kreis Altenkirchen 10663 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden. Als genesen gelten 8854 Menschen. Kreisweit sind aktuell 1692 Personen positiv getestet.

Corona-Pandemie am Samstag, 29. Januar: 10663 Infektionen im Kreis seit Pandemie-Beginn bestätigt, Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 4,47. (Symbolfoto)

Kreis Altenkirchen. Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz aktuell bei 4,47 und sinkt damit im Vergleich zum Freitag (4,5) minimal. Der Anteil von Omikron an den Corona-Virusmutationen liegt in Rheinland-Pfalz jetzt bei 97,8 Prozent, im Kreis Altenkirchen sind es 98,6 Prozent.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 4,47
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 850,1
7-Tage-Inzidenz Kreis: 763,8

Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 10186
Veränderung zum 27. Jan.: +269
Aktuell Infizierte: 1692
Geheilte: 8854
Verstorbene: 117

Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund, RKI, Land und Kreis.

Teststellen
Eine Liste aller Stationen in Rheinland-Pfalz, bei denen PCR- bzw. POC-Antigen-Tests durchgeführt werden können, führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier. Über eine Suchfunktion lassen sich die Testmöglichkeiten im Kreis Altenkirchen selektieren.

Impfstelle Westerwald-Sieg
In der Impfstelle Westerwald-Sieg in der früheren Graf-Heinrich-Realschule in Hachenburg (Am Schwimmbad 2) finden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen („Booster“) für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren statt. Eine Anmeldung über das Impfportal des Landes ist erforderlich.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die nächsten Impfbus-Termine in der Region (jeweils 9 bis 17 Uhr)
● 3. Feb.: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 7. Feb.: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 10. Feb.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 17. Feb.: Schnelltestzentrum, Auf der Bitze 3, 57577 Hamm
● 22. Feb.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 25. Feb.: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
(Änderungen vorbehalten)

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.


(Meldedaten des Landesuntersuchungsamtes, Stand: Samstag, 29. Januar, 15 Uhr)



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Ausschuss erzürnt über Forderung nach mehr Geld fürs „Spiegelzelt“

Altenkirchen. Das „Spiegelzelt“ ist ohne Zweifel das Leuchtturmprojekt in Sachen Kultur rund um Altenkirchen und darüber ...

"Beetschwestern" in Selbach: Wenn der Name Programm ist

Selbach. Beetschwester - damit könnte auch eine Erdbeersorte gemeint sein. Und einen gewissen Zusammenhang kann man nicht ...

Corona: Inzidenz im AK-Kreis deutlich höher als auf Landesebene

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 36938 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt ...

Erwin Rüddel lobt Special Olympics-Athleten

Berlin/Region. „Die Special Olympics in Berlin haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was auch gehandicapte Sportler ...

SV Breitscheidt: Am 2. Juli gibt es ein Fest für Jung und Alt

Hamm-Breitscheidt. Der 1980 gegründete Sportverein konnte sein Jubiläumsfest wegen Corona-Verordnungen in den vergangenen ...

Vorschulkinder der Kita Birken-Honigsessen lassen Musik ertönen

Birken-Honigsessen. Schon Tage vorher hatten sich die Vorschulkinder der Kindertagesstätte (Kita) St. Elisabeth aus Birken-Honigsessen ...

Weitere Artikel


Landgericht Koblenz: Vergewaltigung einer 15-Jährigen in Betzdorfer Tiefgarage?

Betzdorf/Koblenz. Seit Anfang Juli 2021 ist der Angeklagte festgenommen – auf Anordnung der Haftrichterin in einer forensischen ...

Raiffeisentriathlon Hamm (Sieg) 2022: Online-Anmeldung hat begonnen!

Hamm. Bereits im vergangenen Jahr haben sich United Teams Rhein-Neckar, die VG Hamm/Sieg, die Hauptunterstützer die Volksbank ...

Selbsthilfepreis vergeben

Mainz/Unkel/Altenkirchen. Sowohl der Hospizverein Altenkirchen als auch der Landesverband Frauenselbsthilfe nach Krebs aus ...

Endergebnisse der „Stunde der Wintervögel“ liegen vor

Mainz. Bei der zwölften winterlichen Vogelzählung zählten ornithologisch interessierte Menschen vom 6. bis 9. Januar an über ...

Unfall B 8: Zwei Schwer- und ein Leichtverletzer

Buchholz. Der Unfallort befand sich auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Mendt. Beim Eintreffen ...

Unfall in Steinebach/Sieg: Großer Schaden an vier Autos

Steinebach/Sieg. Ein missglücktes Überholmanöver und das Versagen einer Bremsanlage könnten nach derzeitigem Stand die Gründe ...

Werbung