Werbung

Region |


Nachricht vom 05.10.2007    

Löschzüge hatten Jahresinspektion

Die Jahresinspektion gab es jetzt für sie Löschzüge der Verbandsgemeindefeuerwehr Altenkirchen. Sie fand auf dem Gelände des Löschzuges Weyerbusch statt.

feuerwehrinspektion mit höfer

Weyerbusch. Auf dem Gelände des Löschzuges Weyerbusch hatten die Löschzüge der Verbandsgemeindefeuerwehr Altenkirchen mit ihren Einsatzfahrzeugen geordnet Aufstellung bezogen und sich die Mitglieder der Löschzüge aus Altenkirchen, Berod, Mehren, Neitersen und Weyerbusch aufgestellt, um die alljährliche Jahresinspektion abzuwickeln. Bürgermeister Heijo Höfer, Verbandsgemeindewehrleiter Günter Imhäuser, der stellvertretende Verbandsgemeindewehrleiter und Wehrführer des Löschzuges Weyerbusch, Gerd Klein, sowie die Sachbearbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Hans-Walter Krämer und Christof Schumacher schritten die Front der Feuerwehrangehörigen ab. Der Chef, Bürgermeister Höfer, ließ sich Wagen und Zubehör erläutern und beschreiben, so vom Löschzug Mehren den Notstromaggregat und vom Löschzug Altenkirchen die neue Schere und den Spreizer. Erfreut war Höfer über die Anwesenheit der zahlreichen Ortsbürgermeister. Unter den Anwesenden zum Inspektionstag begrüßte er die Verbandsgemeindebeigeordneten Elke Orthey, Heinz Düber sowie die Fraktionsmitglieder Thorsten Löhr, Klaus–Ulrich Hollmann und Harald Hüsch. Die Ortsbürgermeister Klaus-Ulrich Hollmann (Birnbach), Siegfried Krämer (Fiersbach), Erhard Burmester (Forstmehren), Hans-Jürgen Staats (Hasselbach), Helmut Kohl (Hirz-Maulsbach), Willi Meuler (Kircheib), Erwin Müller (Werkhausen), Günter Kohl (Kraam), Günter Kuhn (Mehren), Beigeordneter Rudolf Bellersheim (Neitersen), Wolfgang Schmidt (Rettersen), Ernst Schüler (Wölmersen), Manfred Hendricks (Weyerbusch) mit den Beigeordneten Claudia Adorf und Fred Marotzke sowie den Ortsvorsteher von Hilkhausen, Guido Barth, nicht zuletzt den Bezirksbeamten der PI Altenkirchen, Polizeioberkommissar Detlef Benner und den stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteur Dietmar Urrigshardt. Einen besonderen Gruß richtete Höfer an den langjährigen Wehrleiter Heinz Oehmen. (wwa)
xxx
Wehrführer Michael Heinemann stellte Bürgermeister Höfer die hydraulischen Geräte vor. Fotos: Wachow



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Löschzüge hatten Jahresinspektion

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Tage der Berufsorientierung am Kopernikus-Gymnasium Wissen

Wissen. Dabei konnten die die Schülerinnen und Schüler jeden Tag jeweils einen neuen Betrieb erkunden, den sie im Vorfeld ...

Katzwinkler Kita verabschiedet Jutta Frickel nach 38 Jahren

Katzwinkel. Am Freitagvormittag (15. November) wurde die bisherige Leiterin Jutta Frickel der Kindertagesstätte Löwenzahn ...

„Mir hat die Teilnahme in Studium und Job geholfen“

Siegen. Schirmherr der SiegMUN ist Siegens Bürgermeister Steffen Mues. Er betonte seine tiefe Verbundenheit mit der SiegMUN ...

Peter Burggräf von der Uni Siegen ist Professor des Jahres

Siegen. Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf vom Department Maschinenbau der Uni Siegen ist Professor des Jahres 2019. Vergeben ...

Zukunft der Medizin: Uni Siegen und Kreis arbeiten zusammen

Altenkirchen. Hintergrund des Gespräches war die in den letzten Wochen öffentlich gewordene Begutachtung des Modellvorhabens ...

Touristiker tagten in Altenkirchen

Altenkirchen. Rolf Feltens von der EDC Information KG stellte das Portal radwanderland.de vor. Hier gibt es zahlreiche Radrouten ...

Weitere Artikel


Kircheiber Senioren am Rhein

Kircheib. Die Ortsgemeinde Kircheib führte mit 62 Seniorinnen und Senioren einen Halbtagesausflug an den Rhein durch. Mit ...

Kunsthandwerk präsentierte sich

Oberlahr. Zwei Tage erlebten die Oberlahrer und einige hundert Besucher des Kunsthandwerkermarktes eine Fülle von Anschauungsunterricht ...

Erster Erfolg in Sachen Bundespolizei

Region. Nach neuesten Informationen, die der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing und dem Landtagsabgeordneten Dr. Matthias ...

Feuerwehrleute ernannt und befördert

Weyerbusch. Bürgermeister Heijo Höfer, Verbandsgemeindewehrleiter Günter Imhäuser, Sachbearbeiter Christof Schumann nahmen ...

Ehrenteller für Ferdinand Matthiesen

Weyerbusch. Bürgermeister Heijo Höfer, Verbandsgemeindewehrleiter Günter Imhäuser und Sachbearbeiter Christof Schumann nahmen ...

Schon wieder Geldkarten-Betrug

Altenkirchen. Am Dienstag, 2. Oktober, wurden von unbekannten Tätern in einem Kundenservicecenter einer deutschen Privatkundenbank ...

Werbung