Werbung

Nachricht vom 18.02.2022    

Corona im AK-Land: Ein weiterer Todesfall in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Am Donnerstag (17. Februar) hat das Gesundheitsamt des Kreises die Information erreicht, dass ein 100-jähiger Mann aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld verstorben ist. Damit ist die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen im Kreis auf 119 gestiegen. Zudem wurden 266 Neuinfektionen binnen 24 Stunden registriert.

Corona-Pandemie am Freitag, 18. Februar: Ein Verstorbener in der VG Altenkirchen Flammersfeld – Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 6,50

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 15265 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt gelten 10302 Menschen. Kreisweit sind aktuell 4844 Personen positiv getestet. In stationärer Behandlung befinden sich 26 Frauen und Männer. Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz steigt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz auf 6,50.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 6,50
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 1121,2
7-Tage-Inzidenz Kreis: 1112,4

Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 15265
Veränderung zum 17. Feb.: +266
Aktuell Infizierte: 4844
Geheilte: 10302
Verstorbene: 119/+1
in stationärer Behandlung: 26

Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund, RKI, Land und Kreis.

Teststellen
Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Impfstelle Westerwald-Sieg
In der Impfstelle Westerwald-Sieg in der früheren Graf-Heinrich-Realschule in Hachenburg (Am Schwimmbad 2) finden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen („Booster“) für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren statt. Eine Anmeldung über das Impfportal des Landes ist erforderlich.

Impfungen in Apotheken
Knapp 70 Apothekenstandorte in Rheinland-Pfalz unterstützen mittlerweile die Impfkampagne. Alle Informationen zu den impfbereiten Apotheken finden sich online.

Die nächsten Impfbus-Termine in der Region (jeweils 9 bis 17 Uhr)
● 22. Feb.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 25. Feb.: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
● 25. Feb.: Wiedhalle, Artur-Schuh-Weg 1, 57638 Neitersen
● 07. März: Bürgerhaus, Fontenay-le-Fleury-Platz, 57567 Daaden (Achtung: 10 bis 17 Uhr)
● 10. März: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen (Achtung: 10 bis 17 Uhr)
(Änderungen vorbehalten)

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.


(Medien-Update der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus, Stand: 18. Februar 2022, 15 Uhr)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kiara Haschke ist die beste Vorleserin der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. Mit Engagement und Lesefreude zogen die Schüler der Klassen 6a-d ihre Zuhörer in den Bann und weckten Interesse ...

Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Weitere Artikel


Selbsthilfepreis für Hospizverein Altenkirchen

Altenkirchen. Die Ersatzkassen (TK, Barmer, DAK-Gesundheit, KKH, hkk und HEK) vergeben den Selbsthilfepreis alle zwei Jahre ...

Öffentliche Versteigerung am 26. Februar 2022 in Moschheim

Moschheim. Auch Maschinen eines Bauunternehmens, wie etwa Bagger und Rüttelplatten, werden angeboten.

Ein Atemluftkompressor ...

Vergewaltigung in Betzdorfer Tiefgarage? Prozess wirft Fragen auf

Koblenz. Triggerwarnung: Der folgende Text beinhaltet Themen um den sexuellen Missbrauch und Nötigung von Minderjährigen ...

Erneuter Wohnungseinbruch in Mudersbach

Mudersbach. Donnerstagvormittag (17. Februar) kam es im Höhenweg zwischen 10 und 11.45 Uhr zu einem erneuten Wohnungseinbruch, ...

Liveticker: Folgen des Sturmtiefs hielten Kreis Altenkirchen in Atem

Kreis Altenkirchen. Das ist die aktuelle Lage im Kreis Altenkirchen:

+++ 23 Uhr +++

Der Liveticker wird hiermit beendet. ...

Sturmwarnung: Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld richtet zentrale Rufnummer ein

Altenkirchen. Mit der Warnung des Deutschen Wetter Dienstes, nach der mit orkanartigen Böen mit Geschwindigkeiten zwischen ...

Werbung