Werbung

Nachricht vom 21.02.2022    

Corona im AK-Land: Die Ansteckungsraten fallen

Am Montag, 16. Februar, meldet Landesuntersuchungsamt Koblenz (LUA) im Vergleich zum Vortag 176 registrierte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Kreisweit sind aktuell 4653 Personen positiv getestet. Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt gemäß LUA aktuell bei 6,43.

(Symbolfoto)

Kreis Altenkirchen. Insgesamt gehen die Infektionsraten im Kreis damit beständig nach unten: In den letzten sieben Tagen haben sich 1215 Menschen neuinfiziert, im gleichen Zeitraum der Vorwoche waren es noch 1576. Als geheilt gelten seit Pandemiebeginn 10830 Männer und Frauen. Bei der 7-Tage-Inzidenz liegen vor allem die Über-60-Jährigen im Kreis Altenkirchen mit einem Wert von 352,9 deutlich unter dem Durchschnitt. Dagegen kommen die Unter-20-Jährigen auf einen Schnitt von 1569,2. In der Altersgruppe 20 bis 59 Jahre liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 1064,3 und damit beinah exakt im Landesschnitt.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 6,43
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 1064,2
7-Tage-Inzidenz Kreis: 941,2
Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund, RKI, Land und Kreis.

Teststellen
Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Impfstelle Westerwald-Sieg
In der Impfstelle Westerwald-Sieg in der früheren Graf-Heinrich-Realschule in Hachenburg (Am Schwimmbad 2) finden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen („Booster“) für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren statt. Eine Anmeldung über das Impfportal des Landes ist erforderlich.

Impfungen in Apotheken
Knapp 70 Apothekenstandorte in Rheinland-Pfalz unterstützen mittlerweile die Impfkampagne. Alle Informationen zu den impfbereiten Apotheken finden sich online.

Die nächsten Impfbus-Termine in der Region (jeweils 9 bis 17 Uhr)
● 22. Feb.: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 25. Feb.: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
● 25. Feb.: Wiedhalle, Artur-Schuh-Weg 1, 57638 Neitersen
(Änderungen vorbehalten)

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

( Quelle: Pressemitteilung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) )


Wie die Corona-Lage in den Nachbarkreisen aussieht, lesen Sie hier:
Kreis Neuwied
Kreis Westerwald


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Neiterser Senioren unternehmen erlebnisreiche Rheintour

Neitersen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause hat die Ortsgemeinde Neitersen in diesem Jahr wieder einen Seniorenausflug ...

Mitglieder der DLRG Betzdorf-Kirchen erhalten Fluthelfermedaille

Betzdorf/Kirchen. Das Bildungszentrum des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Lehmen wurde zum Ort einer großen Veranstaltung, ...

Weyerbuscher Themenweg informiert jetzt auch in "leichter Sprache"

Weyerbusch. Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch hat die Informationstafeln auf dem in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde ...

Internationale Bergbau- und Montanhistoriker besuchen Brachbach

Brachbach. 20 Teilnehmer des in Wilnsdorf stattgefundenen 23. Internationalen Bergbau- und Montanhistorik-Workshops unternahmen ...

Neunkirchener Frauenensemble überzeugt Jury des Landeschorwettbewerbes NRW

Neunkirchen. In der Kategorie "G.1 – Populäre Chormusik, Jazz-, Pop, Gospel- und Barbershopchöre“ erzielte der Frauenchor ...

Weitere Artikel


Fachkräftemangel: Experten stellen Erfolgsrezepte für Unternehmen vor

Region. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, BVMW lädt gemeinsam mit der Stadt Netphen zu einer Veranstaltung zum ...

Jugendwettbewerb gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Region. Auf Initiative des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog wurde 1996 der Jahrestag der Befreiung des grauenhaften ...

"Wir gemeinsam für weniger Abfall!": Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest

Kreis Altenkirchen. Maya verdeutlicht mit ihrem Bild, dass sich die Verschmutzung der Umwelt negativ auf Pflanzen und Tiere ...

Filmreif-Kino Hachenburg zeigt Drama "Spencer" im März

Hachenburg. Das Drama führt zurück in den Dezember 1991: In der Ehe zwischen dem Prinzen und der Prinzessin von Wales herrscht ...

IHK-Akademie: Infoveranstaltung Geprüfte Wirtschaftsfachwirte

Region. Am 3. März bietet die IHK-Akademie Koblenz um 17 Uhr eine Online-Infoveranstaltung über die Weiterbildung zum Geprüften ...

Sturmtief Antonia sorgte auch im oberen Kreis Altenkirchen wieder für Einsätze

Region. In der Nacht zum Montag, den 21. Februar, ließ das nächste Sturmtief namens "Antonia" die Feuerwehr nicht los. Es ...

Werbung