Werbung

Pressemitteilung vom 22.02.2022    

IHK-Dialog vor Ort in der Verbandsgemeinde Wissen

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Wissen und dem Citymanagement einen Austausch mit Unternehmern aus der Region an. Mit der Veranstaltungsreihe will die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen Unternehmer in der aktuellen Situation stärken.

Logo: Archiv

Region. Unternehmen werden wegen der weiteren Auswirkungen der Corona-Pandemie auch zukünftig große Herausforderungen mit Hygienekonzepten, Abstandsregelungen und Veränderungen meistern müssen. Darum ist der Kontakt, der Austausch und das Netzwerken untereinander sehr wichtig. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen möchte Unternehmer mit dieser Veranstaltungsreihe "IHK-Dialog vor Ort" in der aktuellen Situation stärken.

Die Veranstaltung findet statt am:
Dienstag, den 8. März, ab 17.30 Uhr
Eventraum "Sandberg", 4. Obergeschoss, Walzwerk Wissen,
Walzwerkstraße 24A, 57537 Wissen.

Nach einem Grußwort von Verbandsbürgermeister Berno Neuhoff folgt die Vorstellung der IHK-Ansprechpartner Kristina Kutting und Frederik Fein sowie einiger kostenloser IHK-Unterstützungsangebote. Ebenfalls wird das neue Digitalisierungsförderprogramm "DigiBoost" präsentiert. Anschließend haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Erfahrungen mit zu teilen und ihr eigenes Netzwerk zu erweitern. Anmeldung unter www.ihk-koblenz.de unter Eingabe der Nummer 4866486 im Suchfeld. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim

Moschheim. Zum Abschluss des Jahres kommen bei der Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim noch einmal etwa 500 Positionen ...

Babys nachts richtig anziehen: Darauf kommt es an

Wissen. Babys nachts anziehen, kann herausfordernd sein. Es gibt viele Tipps, die zum Thema „Baby nachts richtig anziehen“ ...

Steuerberater-Sprechtag für Existenzgründer der IHK Altenkirchen

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich kürzlich selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

Ehrungen beim Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Neuwied

Neuwied. Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald hatte am Samstag, dem 19. November zum Empfang des Handwerks in das Heimathaus ...

Naturgenuss-Veranstaltungsreihe "Advent auf den Höfen" ist gestartet

Sankt Katharinen-Hargarten. Dorothea Schmitz und ihr Mann führen den Betrieb in der nun schon fünften Generation. Schottische ...

Unternehmen tauschten sich beim Zukunftsforum im Kreis Altenkirchen aus

Altenkirchen. Der Fachkräftemangel stellt mittlerweile fast alle Unternehmen in der Region vor große Herausforderungen. Wenn ...

Weitere Artikel


"Es reicht!" – Bald Mahnwache in Kirchen zum Gedenken an alle Corona-Opfer

Kirchen. Die Kirchener Alexander Schmidt, Claudia Schramm, Guenter Weber und Sandra Dietermann rufen zu einer Mahnwache zum ...

"400 Jahre Beikircher": Wieder zu Gast auf der Kleinkunstbühne in Seelbach

Seelbach. Es gibt für ihn ein magisches Datum: 1619! Da hat ein Brüsseler Bildhauer das Männeken Piss gemeißelt, seit der ...

Westerwälder Rezepte: Entenbrust mit Orangensauce

Zutaten für zwei Portionen:
1 Entenbrustfilet
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Bio-Orangen, etwas ...

Warum Zucker ungesund ist: Zahnarztbesuch in der Kita Villa Kunterbunt

Wissen. Nachdem der Werdegang vom Korn zum Brot thematisiert wurde, hatten sich die Kinder gewünscht, mehr über die Herstellung ...

Wegen einem Tütchen Marihuana: 20-Jähriger kommt mit "blauem Auge" davon

Altenkirchen. Beim unverhofften Besuch der Polizisten bei dem Treffen der Clique blieb die Taschenkontrolle zunächst ergebnislos, ...

Michael Trautmann trainiert ab der Saison 2022/23 die SG Mittelhof/Niederhövels

Region. Für die kommende Saison 2022/2023 meldet der B-Ligist SG Mittelhof/Niederhövels die Verpflichtung von Michael Trautmann ...

Werbung