Werbung

Nachricht vom 21.03.2011    

Gelungen: Autos, Mode und Make-up präsentiert

Strahlende Gesichter gab es beim Team des Autohauses Siegel in Bruchertseifen am Sonntag. Rund 300 Gäste füllten die Ausstellungshalle und ließen sich von den neuen Fahrzeugen, schicker Mode und neuen Make-up-Trends auf den Frühling und Sommer einstimmen.

Simone Siegel präsentierte die neuen Fahrzeuge, Michelle Nohn schicke Mode und Susanne Reifenrath zeigte das perfekte Make-up (von links). Fotos: Helga Wienand

Bruchertseifen. Den Frühling mit neuen Autos und schicker Damenmode sowie die neuesten Make-up-Trends begrüßte das Team vom Nissan-Autohaus Siegel mit rund 300 Gästen. Die Präsentation der neuen Fahrzeuge kombiniert mit einer pfiffigen Modenschau gefiel den Besuchern ausnehmend gut.
Simone und Rene Siegel sowie das Team des Autohauses hatten sich für die Einführung der neuen Modelle zum Frühling einiges einfallen lassen und auch alle Hände voll zu tun. Mit dem Modefachgeschäft „Villa Moda“ von Michelle Nohn aus Wissen wurde die Modenschau realisiert. Für die neuen Kosmetiktrends und das passende Make-up sorgte Susanne Reifenrath vom Kosmetiksalon „Tausendschön“ aus Birken-Honigsessen.
Die Models zeigten die neuen Farben und Trends für den Frühling und Sommer, blau ist eine Farbe, die in diesem Sommer nicht fehlen darf. Schicke tragbare Mode gefiel den Damen, soviel stand schon nach kurzer Zeit fest. Dazu passend gab es das perfekte Make-up, man konnte zuschauen und sich auch schminken lassen.

Die neuen Nissan-Fahrzeugmodelle standen natürlich im Mittelpunkt. Die Premierenfeier für den neuen Micra war gelungen, auch die weiteren Modelle wurde präsentiert und vorgestellt. Probefahrten fanden regen Zuspruch, auch die Gastlichkeit im Autohaus Siegel wurde rege genutzt.
An die Verbundenheit mit dem Mutterkonzern und der schrecklichen Katastrophe in Japan mit ihren vielen Opfern erinnerte eine weiße Kerze verbunden mit einem Spendenaufruf. (hw)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Kommentare zu: Gelungen: Autos, Mode und Make-up präsentiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Fruchtigen Nudelsalat. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Starke Regenfälle forderten die Feuerwehren im AK-Land

Da kam was runter! Am Mittwochabend, 12. August, hat es in weiten Teilen des Kreises Altenkirchen heftig geregnet und gewittert. Zum Teil waren die Feuerwehren durch überflutete Straßen und Keller stark gefordert.


Neue Annahmestelle für Elektrogeräte in Weyerbusch

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen freut sich, dass nunmehr ab Freitag, 21. August, eine neue Annahmestelle für Elektro- und Elektronikkleingeräte beim Bauhof der Ortsgemeinde Weyerbusch (Nähe Kinderspielplatz) zur Verfügung steht.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Online-Lehrgang für Geprüfte Personalfachkaufleute

Koblenz. Die Weiterbildung dauert etwa sechs Monate und bietet die Möglichkeit, ein umfangreiches Fachwissen in allen Bereichen ...

Made in Eichelhardt: Heimisches Unternehmen produziert Schutzmasken

Eichelhardt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Bau von Prototypen. Der Großteil der Kunden ist in der Automobilindustrie ...

Wirtschaftsförderung weist auf Ausbildungsprämie hin

Altenkirchen. Antragsberechtigt sind Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten, die in der ersten Jahreshälfte 2020 mindestens ...

Ausbildung in der Westerwald-Brauerei begonnen

Hachenburg. Burton Ladewig aus Steinebach an der Wied startet seine berufliche Karriere als Industriekaufmann und wird als ...

Fake-Shops und Reiseärger

Koblenz. Reiseärger und Insolvenz von Thomas Cook, Fake-Shops und unklare Rechnungsposten auf der Telefonrechnung - das sind ...

Seit 50 Jahren bei der Firma Georg Maschinentechnik

Neitersen. Es folgte die Weiterbildung über Abendschule zum Techniker. Schließlich wurde er Leiter der Konstruktion und erhielt ...

Weitere Artikel


Friedrich Schorlemmer spricht über den Heimat-Begriff

Hamm. Gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Hamm lädt das Forum Pro AK für kommenden Samstag, den 26. März, 10.30 ...

Löschzug Oberlahr hatte Jahresversammlung

Oberlahr. Wehrführer Richard Becker konnte insgesamt 37 Personen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Löschzug Oberlahr ...

Unterhaltsamer Abend bei der Feuerwehr Hamm

Hamm. Unterhaltsam und kurzweilig verlief der Kameradschaftsabend der Hammer Blauröcke im Hotel "Auermühle". Dieser fand ...

Betreuende Grundschule feierte 20-jähriges Bestehen

Hamm. Das 20-jährige Bestehen feierte die Betreuende Grundschule an der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule in Hamm ...

Stromnetz im Wisserland: „Das bestmögliche Ergebnis erzielt“

Wissen. Als zukunftsorientierten und pragmatischen Schritt wertet die CDU in Stadt und Verbandsgemeinde Wissen die Entscheidung ...

Neue Mensa macht Appetit auf mehr

Horhausen. Bei den Schülern und Lehrern der „Glück auf“-Grundschule in Horhausen war die Freude groß. Mit der obligatorischen ...

Werbung