Werbung

Pressemitteilung vom 25.02.2022    

Schlager-Pop: Der Sunny-Boy aus dem Westerwald startet durch

Mit dieser Musik wird das Jahr 2022 ein bisschen heller und freundlicher. Philipp Bender, der Durchstarter im Schlager-Pop aus Wissen, hat eine neue Single veröffentlicht, die Vorfreude auch die kommenden Produktionen des jungen Musikers wecken.

"Wenn diese Nacht mit euch nur unendlich wäre", das wünscht sich Philipp Bender in seinem neuen Song "Unendlich". (Foto: Künstler)

Region. "Wenn diese Nacht mit euch nur unendlich wäre", das wünscht sich Philipp Bender in seinem neuen Song "Unendlich". Als zusätzliche Facette in seinem Repertoire steht der Song im frischen Pop-Schlager, wie es in einer Presseankündigung zur Veröffentlichung des neuen Lieds heißt. Nichtsdestotrotz können die Menschen zu dieser Musik auch feiern und tanzen, wie sie es schon vorher von Benders Musik gewohnt waren. Auch im schwer durch die Pandemie gebeutelten Jahr 2021 hat Philipp nicht geruht, sondern sich immer weiterentwickelt. Er arbeitet zusammen mit der Musikpromotion Eberhard Pacak und dem Singer-Songwriter Mirko Santocono.

Bender freut sich auf mehrere Releases in diesem Jahr. "Mir ist wichtig, dass die Songs Momente im Leben meiner Zuschauer wieder spiegeln, die Nähe zum Publikum und ein Wir-Gefühl, einfach zusammen ganz laut und frei sein", schildert der junge Sänger den Anspruch an seine Musik. Mit einem breiten Lächeln im Gesicht freut sich der Newcomer darauf, diesen Song mit seinen Fans teilen zu können.




Anzeige

Philipp Bender hat immer ein Lächeln im Gesicht und aus jedem seiner Songs hört man die positive Energie und die Liebe zum Detail heraus. "Ich möchte endlich wieder mit euch singen", ist die wichtigste Botschaft für seine Fans. Sie erwarten moderne und tanzbare Songs, gepaart mit dem Charme der Entertainer der vergangenen Jahre. Fast kann man denken, der junge Peter Alexander 2.0 steht auf der Bühne.

"Meine Songs werden viele Facetten des Lebens widerspiegeln und einfach Freude bereiten", freut sich Bender auf ein spannendes Jahr. Los geht es nun jetzt mit der Single "Unendlich". Diese wird produziert von Nick Montes und veröffentlicht über Fiesta Records und ist ab dem Freitag, den 25. Februar, auf allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen erhältlich. Das Musikvideo feiert am Veröffentlichungstag um 18 Uhr auf Youtube Premiere. Alle Fans können sich schon jetzt darauf freuen, dass Philipp das Jahr 2022 ein bisschen heller und fröhlicher macht. (PM)




Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Lost Places" geben Studiokonzert in Wölmersen

Wölmersen. Die Musiker von "Lost Places" kennen sich schon viele Jahre und haben in verschiedensten Kombinationen miteinander ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

Volkslieder-Konzert in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Altenkirchen. Auf die Zuhörer des Konzertes warten traditionelle Klänge, gepaart mit einer zeitlosen Darstellung des Liedguts. ...

Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen lädt zum Galakonzert

Altenkirchen/Wissen. Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen (BPAK) wird das Galakonzert am Montag, 3. Oktober, mit ...

In Flammersfeld wird ein Blockflötenkonzert geboten

Flammersfeld. Die Evangelische Kirchengemeinde Flammersfeld teilt mit, dass am Sonntag, 2. Oktober, um 16 Uhr ein Konzert ...

Klais-Orgel erklingt in St. Jakobuskirche Altenkirchen

Altenkirchen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "70 Jahre Klais-Orgel in St. Jakobus Altenkirchen" lädt die Katholische Pfarrgemeinde
St. ...

Weitere Artikel


RE9 kollidiert mit Baum: Bahnstrecke zwischen Brachbach und Mudersbach gesperrt

Büdenholz. Es war kurz, aber heftig: Das Sturmtief am frühen Donnerstagabend, dem 24. Februar, hatte einiges angerichtet ...

Sturmfolgen in Wehbach, Freusburg, Mudersbach: Feuerwehren im Dauereinsatz

Region. Bei den heftigen Böen waren dicke Eichen in Wehbach umgestürzt. Der Löschzug Wehbach/Wingendorf musste eine dicke ...

Weiterbildung ist immer ein Thema: Feuerwehr Horhausen in erster Hilfe geschult

Horhausen. An diesem Übungsdienst nahmen rund 25 Feuerwehrleute teil. Wie die Wehrführung feststellte, ist dieses Thema sehr ...

Großeinsatz in Niederschelderhütte: Nach Dachstuhlbrand Wohnhaus unbewohnbar (ergänzt)

Niederschelderhütte. "Wir sind so gut wie mit der Alarmierung bereits aus dem Gerätehaus ausgerückt", berichtete Christian ...

Bald Karnevalsparty auf dem Festplatz in Altenkirchen

Altenkirchen. Auf dem Festplatz Weyerdamm wird derzeit eine Musik- und Tanzveranstaltung vorbereitet. Am Karnevalssamstag ...

Schnuppervorlesungen an der Universität Siegen im März

Siegen. Vom 7. bis 31. März können Studieninteressierte Schnuppervorlesungen besuchen. Insgesamt 19 Veranstaltungen werden ...

Werbung