Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 21.03.2011 - 14:35 Uhr    

Unterhaltsamer Abend bei der Feuerwehr Hamm

Der Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr in Hamm war unterhaltsam und kurzweilig. Dazu gab's auch noch etliche Beförderungen bei den Kameraden.

Beim Bobby-Car-Rennen kam Wehrleiter Dirk Sälzer als Zweiter ins Ziel. Fotos: Rolf-Dieter Rötzel

Hamm. Unterhaltsam und kurzweilig verlief der Kameradschaftsabend der Hammer Blauröcke im Hotel "Auermühle". Dieser fand bereits jetzt im Frühjahr statt, um im Herbst nicht mit einem geplanten Ausflug terminlich zu kollidieren.
Nach der Begrüßung durch Wehrleiter Dirk Sälzer sprach dieser mit Bürgermeister Rainer Buttstedt, der ebenfalls einen Dank für die hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft übermittelte, Beförderungen an jugendlichen Feuerwehrnachwuchs aus.
Zum Oberfeuerwehrmann wurden Tobias Au, René Henrichs, Florian Kuklik, Reinhold Stoll und Julian von Glasow befördert; Hauptfeuerwehrmann nennen sich nunmehr Peter Hoffmann, Stefan Henrichs und Ingo Schmidt.
Wehrfrauen hatten sich im Vorfeld der "Veranstaltung mit Tradition" in einem Aufnahmestudio beim Fernsehen umgesehen und brachten mit dem neuen TV-Hit "Schlag die Flamme" eine tolle Show auf die Bühne. Fünf Wehrmänner wurden aufgefordert, sich im sportlichen Vergleich mit Feuerwehrfrauen zu messen.
Nach dem Auftaktspiel "Kegeln mit Kokosnüssen" ging das starke Geschlecht in Führung - "doch wer 1:0 führt, stets verliert", heißt ein Sprichwort. Und so sollte es dann auch kommen. Die weiteren vier in der Show anstehenden Spiele "Bobby-Car-Fahren", "Teelichter mit einem Löffel im Mund löschen", "Bierdeckel-Laufen" und "Anziehen eines gefrorenen T-Shirts" gingen ausnahmslos an die Herausforderinnen, die somit überlegen mit 4:1 gewannen.
Schnell ging das "Gerücht" durch den Saal, die Frauen hätten zuvor fleißig trainiert. Wenn auch, die Männer sahen in der Show doch ziemlich "alt" aus. Nach der Siegerehrung mit Gold- und Silbermedaillen trösteten die Gewinnerinnen die Verlierer, indem sie den ersten Preis - eine Kiste Kölsch - abtraten. Die unterlegenen Wehrmänner forderten Revanche bei nächster Gelegenheit, wenn es dann wieder heißt: "Schlag die Flamme". (rö)



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Unterhaltsamer Abend bei der Feuerwehr Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und Zipsner

Steinebach/Sieg. Ein neues Format wählt der Musikverein Steinebach e. V. für sein diesjähriges Sommerkonzert: Am Samstag, ...

Weitere Artikel


Betzdorfer SPD ehrte langjährige Mitglieder

Betzdorf. Nicht wie sonst üblich im Rahmen einer Mitgliederversammlung, sondern zu einem besonderen Ehrungsabend hatte jetzt ...

Tim Müller holt zweimal Bronze bei DM

Altenkirchen. Bereits bei der U-18 Taekwondo-DM mit Bronze gekürt, vertrat der Berzhausener Tim Müller aus dem Olympic Sportclub ...

Atomkraftgegner empfangen Bundeskanzlerin Angela Merkel

Betzdorf. Gegen 19.15 Uhr traf Bundeskanzlerin Angela Merkel in Betzdorf ein, um die CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner ...

Löschzug Oberlahr hatte Jahresversammlung

Oberlahr. Wehrführer Richard Becker konnte insgesamt 37 Personen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Löschzug Oberlahr ...

Friedrich Schorlemmer spricht über den Heimat-Begriff

Hamm. Gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Hamm lädt das Forum Pro AK für kommenden Samstag, den 26. März, 10.30 ...

Gelungen: Autos, Mode und Make-up präsentiert

Bruchertseifen. Den Frühling mit neuen Autos und schicker Damenmode sowie die neuesten Make-up-Trends begrüßte das Team vom ...

Werbung