Werbung

Wirtschaft | Anzeige


Nachricht vom 05.03.2022    

Gewicht gesund halten - so klappt es

Zahlreiche Menschen in Deutschland haben den Wunsch, Gewicht zu verlieren und dieses dann auch gesund halten zu können. Der Weg bis zum Wunschgewicht ist oft lang und von vielen Stolpersteinen geprägt. Ist das gewünschte Gewicht aber endlich erreicht, stellt sich die Frage, wie es dauerhaft gesund gehalten werden kann.

Foto Quelle: pixabay.com / tumisu

Vom Abnehmen zur ausgewogenen Ernährung
Bereits der Prozess der Gewichtsabnahme ist durch eine Umstellung in der Ernährung geprägt. Nicht immer geht diese einfach vonstatten. Daher ist es oft eine Empfehlung, eine oder auch mehrere Mahlzeiten zu Beginn zu ersetzen und auf diese Weise die eingefahrenen Gewohnheiten zu durchbrechen. Dafür gibt es unter anderem schmackhafte Abnehmshakes oder auch Rezepte, die dabei helfen, grüne Smoothies als Ersatz selbst herzustellen.

Nach den ersten Wochen ist oft das Schlimmste überstanden. Jetzt geht es darum, die ausgewogene Ernährung nicht nur als Diät zu sehen, sondern direkt in sich aufzunehmen und zu verinnerlichen. Das ist bereits wichtig, um später das Gewicht gesund halten zu können.

Dabei stellt sich die Frage, was unter einer ausgewogenen Ernährung zu verstehen ist. Es geht in erster Linie um die Kalorien, die aufgenommen und verbraucht werden. Das ist das Geheimnis einer jeden Diät. Es ist aber auch das Geheimnis, wie sich später das Gewicht halten lässt.

Diese Punkte helfen beim Halten des Wunschgewichts
Viele der Punkte, die notwendig sind, um das Gewicht halten zu können, sind bereits bei der Abnahme ein Thema. Ganz vorne mit dabei stehen die eigenen Gelüste und Gewohnheiten. Wer es geschafft hat, seine Ernährung umzustellen und schließlich bei seinem Wunschgewicht angelangt ist, der sollte nicht in alte Gewohnheiten verfallen. Manchmal kann es auch dann noch sinnvoll sein, eine Mahlzeit zu ersetzen, wenn das Wunschgewicht bereits erreicht ist. Die umfangreichen Informationen, die es inzwischen zu den Shakes gibt, helfen dabei, die passenden Varianten in Bezug auf die Zusammensetzung und den Geschmack zu finden.

Warum Sport und Bewegung immer wichtig sind
Kalorien zählen ist die eine Sache. Kalorien zu verbrauchen, ist jedoch ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Um das Gewicht gesund zu halten, ist daher Sport ein wichtiger Faktor. Das bedeutet nicht, dass nun unbedingt eine Sportart stetig durchgeführt werden muss. Der Körper sieht auch Bewegung als sportliche Aktivität an und verbrennt Kalorien, weil er Energie benötigt. Die klassischen Tipps, um hier ausreichend Bewegung in den Alltag zu integrieren, sind:

· Treppen steigen: Es klingt einfach und das ist es auch. Wo immer die Möglichkeit besteht, sollte man Treppen steigen, statt den Fahrstuhl zu nehmen. Zu Beginn ist dies noch eine Herausforderung. Bald ist es Alltag.
· Fahrrad nutzen: Schnell ins Auto und einkaufen? Das lockt natürlich – primär dann, wenn das Wunschgewicht bereits vorhanden ist. Aber auch dann sollte lieber zum Fahrrad gegriffen werden, um weiter in Bewegung zu bleiben.
· Spaziergänge einbauen: Auch dann, wenn es nur 15 Minuten sind – ein Spaziergang ist und bleibt eine hervorragende Möglichkeit, um den Körper in Bewegung zu versetzen.

Die Planung der Mahlzeiten sollte bleiben
Bereits bei der Gewichtsabnahme helfen sich viele Menschen damit, ihre Mahlzeiten zu planen. Diese Gewohnheit sollte nicht beendet werden, nur weil die Waage das Zielgewicht zeigt. Es ist wichtig, die Mahlzeiten weiter zu planen. Was möchte ich essen? Wann möchte ich es essen?

In Ruhe zu essen ist ein Privileg, das sich jeder Mensch gönnen sollte. Es sorgt dafür, dass die Lebensmittel bewusst aufgenommen werden und man mehr auf sein Sättigungsgefühl achtet. Zwischenmahlzeiten sind erlaubt, aber auch hier sollten sie bewusst aufgenommen werden.

Die Lust auf Süßigkeiten kann auch nach der erfolgreichen Gewichtsabnahme noch im Fokus stehen. Ihr nachzugeben, ist möglich, indem nach Alternativen geschaut wird. Ein Magermilchquark mit Obst ist eine beliebte Variante. Zuckerersatzstoffe sollten dabei die Ausnahme von der Regel bleiben.

Hinweis. Sich etwas zu gönnen und auch Ausnahmen zu machen, hilft ebenfalls dabei, sein Gewicht zu halten. Allerdings sollten die Ausnahmen auch nicht zu häufig auf dem Plan stehen.

Die Bedeutung von Eiweiß in der Ernährung
Eiweiß hat viele Vorteile und sollte daher einer der wichtigsten Aspekte bei der Ernährung bleiben. Proteine machen satt. Mit der Aufnahme von Proteinen hat unser Körper viel zu tun. Daher hält das Sättigungsgefühl auch länger an und ist nicht nur von kurzer Dauer. Sie sollten daher ein fester Bestandteil in der Ernährung sein – dauerhaft. Eiweiß kann auf unterschiedliche Weise integriert werden.

Milchprodukte, Fleisch und Fisch sind die bekanntesten Lieferanten. Vegetarier und Veganer können auf pflanzliches Eiweiß zurückgreifen.

Sich seine Erfolge bewusst machen
Eine große Hilfe dabei, das Gewicht dauerhaft gesund halten zu können, ist es, sich seine Erfolge bewusst zu machen. Was habe ich schon erreicht? Wo bin ich jetzt und wo möchte ich nicht mehr hin? (prm)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

Wissen. Richtig froh ist Citymanager Uli Noß, dass die beiden leerstehenden Geschäfte in der Wissener Rathausstraße 44 ab ...

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Kreis Altenkirchen. Theoretische Modelle im Studium treffen so auf reale Anforderungen und Probleme der heimischen Wirtschaft ...

"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. "Neben der Verwendung reiner, natürlicher Rohstoffe ist es die langsame und schonende Brauweise, die sich wesentlich ...

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Weitere Artikel


Lesung: "Da mal nachhaken - Näheres über Walter Kempowski"

Hachenburg. Walter Kempowski wurde 1929 in Rostock geboren und starb 2007 in Rotenburg an der Wümme. Er wurde vor allem durch ...

Heupelzer Senioren-Leichtathlet Friedhelm Adorf freut sich über vier weitere EM-Medaillen

Heupelzen. Gerade erst sind die europäischen Hallenmeisterschaften der Senioren-Leichtathleten Geschichte geworden, ist Friedhelm ...

"BI gegen Ortsumgehungen B8" expandiert regional

Weyerbusch. Außer den Aktiven der ersten Stunde waren von Hennef bis in den oberen Westerwald weitere Engagierte und Interessierte ...

LARP findet viel Platz und Gebäude zum Entfalten im Stöffel-Park

Enspel. Bis zu 300 Leute bringt “Tiny Torch“, veranstaltet von der Gesellschaft für Live-Rollenspiele e. V., ins Spiel. Passend ...

SPD begrüßt unkomplizierte Aufnahme von Vertriebenen aus Ukraine

Neuwied. „Jetzt geht es darum, den Menschen schnell und unkompliziert eine sichere Zuflucht zu bieten“, betonen der Bundestagsabgeordnete ...

Buchtipp: „Leichtigkeit meines Lebensgefühls“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Hüschs Credo lautet: „Unsere Lebensreise kann so herrlich sein, wenn wir das Schöne erkennen und ...

Werbung