Werbung

Nachricht vom 07.03.2022    

Johanna Schumann engagiert sich für Tafel Puderbach-Dierdorf

Johanna Schumann aus Willroth absolviert aktuell ihre Ausbildung zur Sozialassistentin beziehungsweise Erzieherin an der Alice-Salomon-Schule Linz/Neuwied.

Von links: Philipp Rasbach, Johanna Schumann, Marion Hoffmann

Puderbach/Willroth. Im Rahmen dieser Ausbildung hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe ein soziales Projekt durchzuführen. Hierbei fiel Johanna Schumanns Wahl auf die Tafel Puderbach-Dierdorf.

Sie sammelte im Familien- und Bekanntenkreis hochwertige Lebensmittel für die Tafelkunden. Diese wurden nun durch Johanna Schumann an die Verantwortlichen übergeben. Geschäftsführer Philipp Rasbach und Ausgabeleiterin Marion Hoffmann dankten ihr herzlich für ihren Einsatz.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


In Gebhardshain werden Straßen wegen Herbstmarkt gesperrt

Gebhardshein. Darüber hinaus sind am Samstag weitere Straßen betroffen, wie die Ortsgemeinde Gebhardshain mitteilt. Am Samstag ...

An Halloween in den Europapark: Tagesausflug der Kreisjugendpflege

Neuwied/Altenkirchen. Der Erlebnispark, eingeteilt in 16 spannende Themenbereiche, bietet über 100 Fahrattraktionen wie Achter- ...

MdB Erwin Rüddel: "Bejagung des Wolfes ermöglichen!"

Berlin / Region. "Es muss nun etwas passieren", so Rüddel in dem Pressetext. "Wobei die Lösung auf der Hand liegt, wie das ...

Wildunfall mit Folgen – Polizei stellte Anzeichen auf Drogenkonsum fest

Schöneberg. Für eine 30-jährige Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) endete ein Wildunfall mit bösen Folgen. Nach ...

Verleihung im Stöffel-Park: Der "1. WÄLLER GARTENPREIS" geht an Doris Krug

Enspel. "Kräuterwind Genussreich Westerwald" versteht sich als Netzwerk von Gärten, Touristik, Produzenten, Gastronomie, ...

Wandertipp nicht nur für Bergbaufans: der Grubenwanderweg in Brachbach

Brachbach. Wandern wird auch als heimatnahes Hobby immer beliebter. So gibt es mittlerweile unzählige Wanderwege mit besonders ...

Weitere Artikel


Schnell buchen: Drei Tage geführte Raderlebnisse im Westerwald

Region. Wer gerne mit dem E-Bike in der frischen Luft unterwegs ist, gerne in der Kleingruppe radelt, kein "Höhenmeter-Jäger" ...

Sport hilft: Vorbereitungsspiele des SV Güllesheim wurden zur Benefizveranstaltung

Güllesheim. Am Sonntag (6. März) fanden auf dem Kunstrasenplatz in Güllesheim die lange geplanten Testspiele der ersten und ...

Künstlerin Gabriele Hartmann stellt bis zum 24. April im Stöffel-Park aus

Enspel. Mit viel Freude engagierten sich Carmen Engel und Martin Rudolph bei der gelungenen, teils nachdenklichen und teils ...

"Jeder spielt mit jedem": TUS Altenkirchen veranstaltete Tennisnacht

Altenkirchen. Zwar wurden auch Punkte gezählt, aber eigentlich standen der Spaß, die Freude am gemeinsamen Spiel sowie das ...

Wenn eine Niere zum Stein des Anstoßes wird: Dominic Raacke spielte in Betzdorf

Betzdorf. Raackes Karriere als Schauspieler spannt sich nun schon über vier Jahrzehnte und über 120 Filme. Beim Theater ging ...

Frühlingsauktion im Stöffel-Park: Bieter sollten jetzt ihre Ware anmelden

Enspel. Am 7. April warten viele Schnäppchen auf die Bieter im Stöffel-Park. Bei der Auktion handelt es sich um eine öffentliche ...

Werbung