Werbung

Nachricht vom 15.03.2022    

John Lees‘ Barclay James Harvest am 28. April 2023 live im "kulturWERK" Wissen: Vorverkauf gestartet

Der Begriff "Musiklegende" wird fast inflationär verwendet, mehr als eine Musiklegende ist jedoch zweifelsohne die Band, die am 28. April, 20 Uhr, auf der Bühne des "KulturWerk" Wissen steht: John Lees‘ Barclay James Harvest geben sich die Ehre. Damit ist im Westerwald die Gruppe zu Gast, die Ende der 1970 Jahre den Prog Rock entscheidend mitprägte.

Interessierte sollten sich den 28. April 2023 bereits vormerken: John Lees‘ Barclay James Harvest im "kulturWERK" Wissen. (Foto:

Wissen. Zudem hat sie mit ihrem legendären Konzert vor dem Reichstag in Berlin (Concert For The People) Zeitgeschichte mitgeschrieben. "Best Of Classic Barclay" ist das Motto der anstehenden Show. John Lees‘ Barclay James Harvest spielen vor allem Titel aus der großen kreativen und produktiven Barclay-Ära, vor allem also die Hits aus den frühen Band-Jahren wie "Hymn", "Mockingbird", "Poor Man’s Moody Blues" oder "Child Of The Universe". Die Songs hat John Lees, Barclay-Gründungsmitglied und heutiger Kopf der Band, nicht nur geschrieben. Er hat ihnen mit seiner sanften, unverwechselbaren Stimme auch seinen musikalischen Stempel aufgedrückt. Die Stücke sind längst zu Klassikern der Rockmusik geworben.
Neben Frontmann John Lees (Gesang, Gitarre) stehen Craig Fletcher (Bass, Gesang), Kevin Whitehead (Schlagzeug) und Jez Smith (Keyboards) auf der Bühne.
Karten im Vorverkauf (erhöhte Abendkassenpreise) in Wissen bei "Der Buchladen", Telefon: (02742) 1874 sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Oder unter der hier angezeigten Website. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Weihnachtskultparty XXL in Oberraden kehrt zurück

Oberraden. Wer an Oberraden denkt, denkt auch zwangsläufig an die allseits beliebte und traditionelle Weihnachtskultparty ...

Meilensteine der Musikgeschichte bei "Weltklassik am Klavier!" in Altenkirchen

Altenkirchen. Die beiden ausgebildeten Solopianisten Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom sind nach der Altenkirchener „Weltklassik“-Premiere ...

Kammerphilharmonie Köln gastiert in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Weihnachtskonzert der Kammerphilharmonie Köln findet am Mittwoch, 28. Dezember, um 19.30 Uhr in der Christuskirche ...

20 Jahre Weihnachtsmarkt Elkhausen am 17. Dezember: Gemütlich geht es zu

Elkhausen. Zum 20. Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr, sind alle Bürger und Gäste aus nah und fern auf ...

Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Weitere Artikel


Zeugen gesucht: Geldbörsen in Dierdorf und Horhausen gestohlen

Dierdorf/Horhausen. Am Montagnachmittag (14. März) wurde einer Frau beim Einkaufen in einem Markt in der Königsberger Straße ...

Neues aus der Kita "Die Phantastischen Vier" in Fürthen

Fürthen. In gemeinsamen Gesprächen versucht das Erzieherteam den Kindern zu erklären, was sie im Moment durch die Medien ...

Computer- und Handyhilfe im IT-Café startet wieder am 1. April 2022

Betzdorf. Ein entsprechendes Gerät ist heute schnell gekauft. Oftmals ergeben sich aber für den Verbraucher bei der Inbetriebnahme, ...

Jugendbildungsfahrt nach München

Neuwied/Altenkirchen. An der viertägigen Reise, die die Landkreise Neuwied und Altenkirchen in Kooperation anbieten, können ...

Stöver-Hilfsaktion: Riesige Hilfsbereitschaft in Wissen - Es wird weiter gesammelt

Wissen/Region. Wie sehr der Krieg in der Ukraine die Menschen in der Region erschüttert, zeigt nicht zuletzt die große Hilfsbereitschaft ...

Flüchtlinge aus Erstaufnahmeeinrichtung des Landes erreichen den Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Noch am Sonntag hat die Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Begoña Hermann, ...

Werbung