Werbung

Nachricht vom 12.04.2011    

Drei Deutsche Meistertitel für die Bogensportler

Die Bogensportler des Schützenvereins Wissen sind erneut auf Erfolgskurs. Mit drei Deutschen Meistertiteln und zwei Vizemeistertiteln sowie weiteren hervorragenden Platzierungen kehrten die Bogenschützen aus dem Saarland heim.

Für den SV Wissen gratulierte Schützenoberst Hermann-Josef Dützer den Schützen
Klaus Frühling, Werner Wagner, Klaus Krombach, sowie den Abteilungsleitern Bert Hüsch und Joachim Taxacher (von rechts).

Wissen. Mit drei Deutschen Meistertiteln, zwei Vizemeistertiteln, einem dritten Platz, so wie weiteren sehr guten Ergebnissen, kehrten die Bogensportler des SV Wissen von der Deutschen Meisterschaft aus dem Saarland zurück. Zum Abschluss der Hallensaison fand die Deutsche Meisterschaft des DFBV in Ensdorf/Saarland statt.

Mit acht Schützen trat der SV Wissen/ Abteilung Bogensport an. Nach zwei Wettbewerbstagen und 120 Wertungspfeilen standen die Ergebnisse fest.
Deutsche Meister wurden Klaus Frühling in der Klasse BHR so wie Werner Wagner in der Klasse BBR (Senioren).
Vizemeister wurden Klaus Krombach in der Klasse BBR und in der Mannschaft mit Klaus Krombach, Werner Wagner, Bert Hüsch. Den drittten belegte Gabi Dehn in der Klasse BBR.
Das gute Gesamtergebnis vervollständigten Marion Wagner mit einem vierten Platz, sowie Beate Meise (13. Platz / BBR) und Stefan Meiser ( 14. Platz/ BBR).
Das Vereinsmitglied Dieter Glöckner, der dort für das Dortmunder AG-Team startete, wurde ebenfalls Deutscher Meister in der Seniorenklasse BU
(Bowhunter Unlimited) mit neuem deutschen Rekord und 598 von 600 möglichen
Ringen.
"Eine starke Leistung des gesamten Teams, das die die tollen Trainingsergebnisse der letzten Wochen auch in der entscheidenden Wettkampfphase abrufen konnte", so die Abteilungsleiter Bert Hüsch und Joachim Taxacher. Schützenoberst Hermann-Josef Dützer gratulierte den erfolgreichen Schützen nach der Heimkehr.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Drei Deutsche Meistertitel für die Bogensportler

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Schützen feierten traditionsreiches Familienfest

Birken-Honigsessen. Doch bevor es an die Siegerehrung gehen sollte, stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Familienfeier ...

neue arbeit e.V. - on tour

Altenkirchen/Tönning. Nach langer Planungsphase mit Anteilen von Vorfreude, Aufregung und Organisation ging es am Sonntag, ...

Weitere Artikel


Zweiradkontrolle der Polizei zu Saisonbeginn

Betzdorf. Zur Beginn der Zweiradsaison wurden am Montag, 11. April, zwischen 12 Uhr und 18 Uhr, im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

Feuerwehr Neitersen gut trainiert für den Ernstfall

Neitersen. Gut trainiert für den Ernstfall ist das Motto der Männer von der Freiwilligen Feuerwehr Neitersen. Bei ihrer April-Übung ...

Dorfreinigungsaktion mit genussvollem Ende

Birnbach. "Viele Hände - schnelles Ende" - so könnte die Überschrift über die diesjährige Dorf- und Waldreinigungsaktion ...

Fahrt zum 17. Festival der türkischen Volkstänze

Daaden Die Tanzgruppe "Yörem" (Daaden TV) tritt am Sonntag, 8. Mai, beim 17. Festival der türkischen Volkstänze in Langen ...

Schachmeisterschaft ging an Schott Mainz II und VfR Koblenz

Altenkirchen. In den sehr schönen Räumlichkeiten des Sporthotels Glockenspitze in Altenkirchen fand die Schlussrunde der ...

150 Jahre Westerwälder Bier wurden gefeiert

Hachenburg. Geselligkeit, Produktinnovation und Vision waren die Highlights während der Feierlichkeiten des Westerwälder ...

Werbung