Werbung

Nachricht vom 12.04.2011    

Feuerwehr Neitersen gut trainiert für den Ernstfall

Gut ausgebildet für den Ernstfall ist die Freiwillige Feuerwehr Neitersen. Das bewies man jetzt bei der April-Übung.

Angriffstrupp im Gebäude mit Ausbilder Stefan Jung. Fotos: Feuerwehr Neitersen/Bastian Albrecht

Neitersen. Gut trainiert für den Ernstfall ist das Motto der Männer von der Freiwilligen Feuerwehr Neitersen. Bei ihrer April-Übung dokumentierten die Neiterser ihre hohe Einsatzbereitschaft und ebenso hohen Ausbildungsstand. Ein Dachstuhlbrand in einem zum Abriss stehendem Objekt, mit unbekannter Anzahl von möglichen Personen im Gebäude, stellten das Einsatzszenario dar. Nach kurzer Lagebesprechung gingen drei Atemschutzgeräteträger ins Gebäude vor, die weitere Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges (TLF) baute eine Wasserwand zur nebenstehenden Tujahecke auf und übernahm den Aussenangriff.
Die Mannschaft des Tragkraftspritzenfahrzeuges (TSF) übernahm den Aufbau der Wasserversorgung von der nahe gelegenen Wied zum TLF, hierbei mussten auch die Gleisen der Bahnlinie und die B256 überquert werden. Auf der B 256 wurde mittels Schlauchbrücken eine weitere Durchfahrt für Autofahrer ermöglicht. Hier zeigte es sich, das ein großer Teil der Fahrer mit dem Überqueren der Schlauchbrücken massive Probleme hatte.
Wehrführer Frank Bettgenhäuser fungierte als stiller Beobachter und zeigte sich erfreut über die Leistungsbereitschaft seiner Mannschaft. "Die Aufgabenstellung ist zufriedenstellend, effizient und zügig abgearbeitet worden", so Bettgenhäuser. (alba)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Feuerwehr Neitersen gut trainiert für den Ernstfall

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sprachstudienreise der Kreisvolkshochschule führte nach Malaga

Altenkirchen. In diesem Herbst führte die Sprachreise nach Malaga und zur dortigen Sprachschule Instituto Andalusi. Zielsetzung ...

Michael Hatzius kommt mit seiner Echse nach Altenkirchen

Altenkirchen. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie ...

Vandalismus auf dem Schulhof der Grundschule in Horhausen

Horhausen. In der Nacht von Dienstag, 8. November 2019, auf Mittwoch, 09.10.2019, wurde durch Unbekannte eine Holzbank mutwillig ...

Wege ins Licht: Neuer Aquarell-Malkurs in Schönstein

Wissen-Schönstein. Das Thema des neuen Kurses heißt "Wege ins Licht" und gemalt werden kann alles von Allee im magischen ...

Offenes Oldtimertreffen am Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Hier kann noch einmal den eigenen Wagen, Traktor oder das Motorrad präsentieren und mit Gleichgesinnten das ...

Westerwälder Bauern demonstrieren für Perspektiven

Bonn/Westerwald. „Wir Bauern suchen den Dialog, aber die Politik weicht aus“, urteilte der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbandes ...

Weitere Artikel


Dorfreinigungsaktion mit genussvollem Ende

Birnbach. "Viele Hände - schnelles Ende" - so könnte die Überschrift über die diesjährige Dorf- und Waldreinigungsaktion ...

Kindergarten Fürthen wird um eine Gruppe erweitert

Fürthen. Zur Umsetzung des Rechtanspruches der U-3-Kinder auf einen Kindergartenplatz wird zur Zeit der verbandsgemeindeeigene ...

Bau der Siegbrücke bei Etzbach geht voran

Etzbach. Holz und Stahl beherrschen zur Zeit das Bild beim Neubau der Siegbrücke zwischen Etzbach und Oppertsau (Kreisstraße ...

Zweiradkontrolle der Polizei zu Saisonbeginn

Betzdorf. Zur Beginn der Zweiradsaison wurden am Montag, 11. April, zwischen 12 Uhr und 18 Uhr, im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

Drei Deutsche Meistertitel für die Bogensportler

Wissen. Mit drei Deutschen Meistertiteln, zwei Vizemeistertiteln, einem dritten Platz, so wie weiteren sehr guten Ergebnissen, ...

Fahrt zum 17. Festival der türkischen Volkstänze

Daaden Die Tanzgruppe "Yörem" (Daaden TV) tritt am Sonntag, 8. Mai, beim 17. Festival der türkischen Volkstänze in Langen ...

Werbung