Werbung

Nachricht vom 15.04.2011    

Richtfest an Kita Krunkel-Egbert gefeiert

Am Erweiterungsbau der Kindertagesstätte in Krunkel-Egbert wurde jetzt Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung des Neubaus soll Ende des Jahres sein.

Krunkel. Am Donnerstag, 14. April, wurde das Richtfest für die Erweiterung der Kindertagesstätte in Krunkel-Epgert gefeiert. Bei schönem Frühlingswetter hatten sich viele interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie einige Kinder der Kindertagesstätte zur Feier versammelt. Nach der Ansprache durch Bürgermeister Josef Zolk wurde der Richtspruch durch den Zimmermann vorgetragen. Abschließend wurde noch ein kleiner Imbiss gereicht.

Die Kosten der Erweiterung belaufen sich auf etwa 1,15 Millionen Euro. Der Spatenstich war am 6. Dezember 2010, worauf die Arbeiten im Januar 2011 beginnen konnten. Die Größe des Anbaus wird sich auf ca. 789 Quadratmeter belaufen. Die Fertigstellung wird voraussichtlich bereits Ende 2011 sein.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Richtfest an Kita Krunkel-Egbert gefeiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Rosenkrieg um Bulldogge Frieda endet vor Landgericht

Zum Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien waren über mehrere Jahre ein Liebespaar, wohnhaft in der Altstadt von Koblenz. Des ...

Materialcontainer in Steinebach stand in Flammen

Steinebach. Die Feuerwehr Steinebach wurde um 14:45 Uhr zu diesem Einsatz alarmiert. Die unter Leitung des stellvertretenden ...

Windpark Friesenhagen: NI will bei Genehmigung Klage erheben

Friesenhagen. Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) hat sich im bisherigen Verfahren beteiligt und einen umfassenden anwaltlichen ...

Kreisvolkshochschule Altenkirchen lädt zum Bierbrauen

Altenkirchen. Es wird ein Märzenbier mit Gerätschaften, die größtenteils in jedem Haushalt vorhanden sind oder die einfach ...

Aufgepasst: Wieder Betrüger im Westerwald unterwegs

Kreisgebiet. Aufgefallen sind achtsamen Bürgern solche dubiosen Vertreter zum Beispiel in der Verbandsgemeinde Hachenburg. ...

DAK-Gesundheit im Westerwald schaltet Grippe-Hotline

Montabaur. Die vergangene Grippesaison verlief nicht besonders stark. Wie die kommenden Monate verlaufen werden, lässt sich ...

Weitere Artikel


SSG Etzbach belegt dritten Platz in der Regionalliga

Etzbach. Wer hätte das gedacht? Am Anfang sollte es nur der Klassenerhalt sein, am Ende hätte es fast zur Vizemeisterschaft ...

Jubiläums-Besuch von Schülern aus Ross-on-Wye

Betzdorf. Jüngst fand im Rahmen des Schüleraustausches zwischen Betzdorf und der englischen Partnerstadt Ross-on-Wye ein ...

Land fördert Heimatmuseum in Horhausen mit 10.000 Euro

Horhausen. Für die Einrichtung eines kleinen Heimatmuseums in Horhausen hat das Land eine Zuwendung aus dem Dorferneuerungsprogramm ...

KSK fördert den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens

Kreis Altenkirchen. Das Deutsche Sportabzeichen ist ein staatlich anerkanntes Ehrenzeichen und nicht nur ein „Fitness-Orden“ ...

Schulpatenschaft ist Präventionsarbeit

Wissen. Die Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen hat zwei neue Schulpaten, die jeweils in einer Klasse ihre Patenverträge ...

Toll: Alle Gemeinden in der VG Hamm machten Frühjahrsputz

VG Hamm. In allen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Hamm wurden rechtzeitig vor dem "Erwachen der Natur" Aktionen "Saubere ...

Werbung