Werbung

Nachricht vom 17.04.2011    

Für 2. BVR-Ranglistenturnier qualifiziert

Anastasia Slabenko hat sich für das 2. BVR-Ranglistenturnier qualifiziert. Dort hat sie die Möglichkeit, das Ticket für die Rheinlandmeisterschaften zu lösen.

Altenkirchen. Am Sonntag, 10. April, qualifizierte sich Anastasia Slabenko durch eine erfolgreiche Teilnahme am 1. BVR Ranglistenturnier für das 2. BVR Ranglistenturnier. Dort ist es möglich, sich für die Rheinlandmeisterschaften weiterzuqualifizieren. Für diejenigen, die sich nicht für das 2. BVR Ranglistenturnier qualifizieren konnten, gibt es noch ein weiteres Qualifikationsturnier am 14. und 15. Mai in Mayen.
Wer Interesse hat, in Turnierform zu kommen, dem bietet der Badminton-Club Altenkirchen in der Halle 5/6 der Realschule Trainingsmöglichkeiten an. Trainingszeiten des BCA sind dienstags und freitags von 18.30 bis 20 Uhr (Jugend) und von 20 bis 22 Uhr (Senioren). Weitere Informationen sind unter www.bc-altenkirchen.de.tl zu finden oder telefonisch bei Mike Müller unter 02681/98 59 130, mobil 0172/681 18 21.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Für 2. BVR-Ranglistenturnier qualifiziert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


Traditionen zum Osterfest leben und erhalten

Schönstein. Mit Begeisterung und voller Vorfreude haben die Kinder der Kindertagesstätte Schönstein Palmstöcke aus Buchsbaum ...

Waldbrand in Herdorf: Feuerwehrfrau bei Löscharbeiten verletzt

Herdorf. Die Ruhe des Sonntagnachmittages, 17. April, wurde durch das Aufheulen der Sirene jäh unterbrochen. Meterhohe Flammen ...

Jugendversammlung beim SV Wissen

Wissen. Zur turnusmäßigen Jugendversammlung trafen sich Jugendliche, Trainer(-innen) und Betreuer im Schützenhaus am Siegbogen. ...

Ü-30-Party in Hamm war wieder ein Knaller

Hamm. Über 500 Gäste konnte die Freiwilligen Feuerwehr Hamm bei ihrer siebten Ü-30-Party am Freitagabend, 15. April, im Feuerwehrhaus ...

Fünf Verletzte bei Unfall in Niederschelderhütte

Mudersbach. Am Sonntag, 17. April, 1.20 Uhr, ereignete sich in Mudersbach-Niederschelderhütte in der Kölner Straße ein Verkehrsunfall, ...

40 Jahre Kompetenz in Holz - Zum ersten Mal Hausmesse

Wissen. Seit 40 Jahren ist das Unternehmen Ferdi Hombach im Gewerbegebiet Wisserhof in Sachen Holz für den Außenbereich der ...

Werbung