Werbung

Pressemitteilung vom 23.04.2022    

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Die Tennisabteilung des VfL Kirchen macht sich fit für die neue Saison. Unter großer Beteiligung wurde etwa die Anlage herausgeputzt, auf der zudem zahlreiche Neuerungen umgesetzt wurden. Zum Beispiel wurde der Holzbalkon gestrichen, eine Gartenhütte aufgestellt und der Terrassenboden instandgesetzt.

Die Tennisabteilung des VfL Kirchen putzte ihre Anlage heraus. (Foto: Tennisverein Kirchen)

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. Die Tennisabteilung hofft, dass das Wetter mitspielt und die Plätze nun nach Ostern für den Spielbetrieb freigegeben werden können.

Die Abteilung startet mit zahlreichen neuen Mitgliedern in die neue Saison. Schon vor Saisonbeginn Anfang April konnten über zehn Neuzugänge begrüßt werden, davon sechs Erwachsene im Alter zwischen 30 und 50 Jahren.

Auch im Jugendbereich konnte die Tennisabteilung „punkten“, denn die intensive Jugendarbeit im Sommer 2021 und Winter 2021/2022 mache sich bemerkbar. Insbesondere die im Jahr 2021 neu eingeführte Trainingsgruppe „Mainzelmännchen“ (Kids unter 9 Jahren) sei hier zu erwähnen, die durch Ingo Groß initiiert wurde.

Auch trotz Corona habe das Jugendtraining mit mittlerweile 39 Kids und Jugendlichen im Winter aufrechterhalten werden können. Auch mit Hilfe der erfahrenen und motivierten Trainer (Armin Ruthardt, Detlef Colberg und Holger Zöller) habe man in den Wintermonaten viele neue Mitglieder für den Tennisverein gewinnen können.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Abteilung startet in die Saison mit
8 Herren-Mannschaften (davon 1 in der Oberliga H70, 1 in der Verbandsliga H40, und 2 in der Rheinlandliga H65 und H50;
von den 8 Mannschaften sind 2 Spielgemeinschaften, eine mit Gebhardshain sowie eine mit Brachbach/Druidenstein)
1 Damen-40-Mannschaft (Spielgemeinschaft mit Brachbach)
4 Jugendmannschaften (2 mehr als in 2021)
(U18 Jungen, U15 Jungen, U15 Mädchen, U12 Gemischt SG mit Rosenheim)

Mehr Infos gibt es auf der Homepage www.kirchen-tennis.de oder per E-Mail an Abteilungsleiter Ingo Groß: kirchen-tennis@online.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Sportlerehrung beim Aktivenabend des Wissener Schützenverein

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller begrüßte zudem den Kreisvorsitzenden Jürgen Treppmann, Bezirkssportwart und Kampfrichter ...

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Altenkirchen. Seit 8 Jahren bietet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. jeweils im November einen ...

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisvorsitzende berichtete, dass vor allem die Clubinitiative "Barrierefrei sicher ankommen“ 2021 ...

Weitere Artikel


Alles klar, Herr Kommissar? - Vom Tellerwäscher zum Millionär, vom Wachtmeister zum…?

Region. In der letzten Kolumne hatte ich (als der beim Polizeipräsidium Koblenz für den Westerwaldkreis zuständige Rauschgiftsachbearbeiter) ...

"Sicherheit für Kinder" bietet geflüchteten Kindern kostenloses Training

Birken-Honigsessen/Region. In den Kursen von Heiko Brüning "Sicherheit für Kinder" lernen Kinder jeden Alters, sich selbst ...

"So schmeckt der Westerwald": Regionaler Kochkurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Der einheimische Westerwälder isst gerne das, wovon er in direkter Umgebung am meisten findet. Innerhalb der ...

"Neues Leben": Frühlingsfest mit Sponsorenlauf in Wölmersen

Wölmersen. Auch für das leibliche Wohl ist wieder ausreichend gesorgt. Außerdem wird dieses Jahr der 18. Sponsorenlauf stattfinden. ...

Unfälle am Freitag: Die Kurven wurden zum Verhängnis

Marzhausen/Astert. Am Freitagabend, dem 22. April, gegen 20 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 414 (414), zwischen Altenkirchen ...

Radabdeckung in Wissen gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Wissen. Der Fahrer eines schwarzen Pkw Mercedes G-Klasse stellte sein Auto am Freitagnachmittag, 22. April, auf dem Wanderparkplatz ...

Werbung