Werbung

Pressemitteilung vom 26.04.2022    

Qi Gong: Aktuelle Angebote der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Die Kreisvolkshochschule (Kvhs) Altenkirchen weist auf aktuelle Angebote zum Thema Qi Gong hin: Qi Gong verfolgt das Ziel, die eigene Lebensenergie zu vermehren und zu harmonisieren. Hierbei werden sanfte Bewegungen mit bewusster Atmung kombiniert.

Symbolfoto: Trimatiks auf Pixabay

Altenkirchen. Durch dieses konzentrierte Training kommt es auch zu einer tiefgehenden Entspannung des Nervensystems mit positiven Auswirkungen auf den gesamten Körper und natürlich auch den Geist. Qi Gong hilft nachweislich, Stress abzubauen und trägt zur Ausgeglichenheit bei.

Onlineseminar und Schnupperkurs
Am Samstag, dem 30. April, vermittelt ein Onlineseminar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr primär Grundlagenwissen zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Philosophische Grundlagen der Chinesischen Medizin, das Grundwissen über das Qi, die Fünf-Elemente-Lehre im Überblick oder Yin und Yang sollen den Wirkmechanismus der Qi-Gong-Praxis verdeutlichen und erläutern. Einfache Qi-Gong-Übungen werden Teil des Kurses sein. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Für all diejenigen, die Qi Gong praktisch einmal ausprobieren möchten, bietet die Kreisvolkshochschule am Sonntag, dem 1. Mai, zunächst einen Schnupperkurs in der Zeit von 10 bis 12.15 Uhr an.



Kurs mit sechs Montags-Terminen
Ein längerfristiger Kurs mit insgesamt sechs Terminen unter der Leitung von Qi-Gong-Lehrerin Sabine Danek startet dann ab Montag, dem 2. Mai, jeweils in der Zeit von 18.45 bis 19.45 Uhr. Hier werden Übungsmethoden vorgestellt, um den Staub des Tages abzuschütteln. Sie leiten die Entspannung aller Muskeln ein und wirken auf die Meridiane, das Qi, das Blut und die Knochen des gesamten Körpers. So kann die Energie frei und harmonisch den ganzen Körper durchströmen. Die Übungen sind für alle Menschen in jedem Lebensalter und mit jeder Konstitution geeignet, die Teilnahme kostet 33 Euro.

Weitere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Telefon: 02681/812213, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wandern, ausruhen und entspannen - Ein Waldsofa für Friesenhagen

Friesenhagen. Bis zur Einweihung des Waldsofas im kommenden Jahr gibt es aber noch viel zu tun. Von der Anlieferung bis zum ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

Jahreskalender für Wissener Stadtteil Köttingerhöhe erschienen

Wissen. Im Mittelpunkt steht unter anderem die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“. Sie erscheint auf der Titelseite sowie ...

Frostige Temperaturen erschweren Entleerung der Bioabfalltonnen - Tipps des AWB

Kreis Altenkirchen. Es sollte darauf geachtet werden, die Mülltonneninhalte möglichst trocken zu halten. Bioabfälle und sonstige ...

Bürgerfahrdienst der VG Betzdorf-Gebhardshain macht Weihnachtspause

Betzdorf. Der Fahrdienst startet im neuen Jahr am Dienstag, 3. Januar 2023. Hierzu besteht die Möglichkeit, am Mittwoch, ...

DRK Altenkirchen sucht Übungsleiter

Altenkirchen. Wichtig ist Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Spaß am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen, Teamfähigkeit, ...

Weitere Artikel


SG Neitersen/Altenkirchen: Torsten Gerhardt beendet Arbeit als Trainer

Neitersen/Altenkirchen. Die SG Neitersen/Altenkirchen, die Spielgemeinschaft aus Wiedbachtaler Sportfreunde und ASG, ist ...

Geisweider Flohmarkt am 4. Juni unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

"Davut´s In" Altenkirchen: Eine Institution feiert runden Geburtstag

Altenkirchen. Obwohl im "Davut´s In" Ruhetag war, füllte sich das Lokal bereits kurz nach 17 Uhr. Unter anderem waren auch ...

Kirchener Friedensgebete gehen weiter

Region. Die Kirchener Friedensgebete, die von evangelisch freikirchlichen Gemeinde, evangelischer und katholischer Kirchengemeinde ...

Erste Mannschaft siegt gegen AtA Betzdorf – Zweite kann Meistersekt kaltstellen

Region. Endlich einmal seit langer Zeit konnte das HoKa-Trainerduo Tarek Petri/Sven Mensch mit 18 Spielern einen großen Kader ...

Wandersportverein "Fahrende Gesellen" Kirchen schaut zuversichtlich nach vorne

Kirchen. Auf dem Wimpel ist ein im Gehen befindlicher Wanderschuh gestickt. Und gleich daneben stand die Glocke. Mit dieser ...

Werbung