Werbung

Nachricht vom 27.04.2022    

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 27. Juni

Am Montag, 27. Juni, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt.

Altenkirchen/Unkel. Der SPD-Bundestagsabgeordnete freut sich auf das Gespräch mit Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr für ihre Anliegen ansprechbar. Bitte melden Sie sich vorab unter der Telefonnummer 02681 – 9846763 an und vereinbaren einen telefonischen Gesprächstermin. „Als Ihr Interessenvertreter ist mir der persönliche Kontakt sehr wichtig. Politik lebt von Ihren Fragen, Sorgen, Anregungen und Hinweisen. Sprechen Sie mich gerne an!", sagt Diedenhofen an die Menschen im Wahlkreis gerichtet.

Über die regelmäßig stattfindenden Telefonsprechstunden hinaus ist der SPD-Bundestagsabgeordnete jederzeit per Mail an martin.diedenhofen.wk@bundestag.de (Wahlkreisbüro Altenkirchen) oder martin.diedenhofen.wk02@bundestag.de (Wahlkreisbüro Unkel) erreichbar. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bätzing-Lichtenthäler besuchte Niederdreisbach: Freibad als Highlight des Ortes

Niederdreisbach. Im Rahmen ihrer Dörfertour besuchte die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler die ...

"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Niederfischbach: Kirchplatzgestaltung soll bis Frühjahr abgeschlossen sein

Niederfischbach. Mit Beauftragung der Firma Robert Schmidt startete im September 2021 der erste von fünf Bauabschnitten. ...

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss aus

Altenkirchen. In der durch LEADER geförderten Veranstaltung liegt das Augenmerk auf dem ländlichen Raum im Allgemeinen und ...

Nächste Kreistagssitzung am 27. Juni im Wissener Kulturwerk

Altenkirchen/Wissen. Landrat Dr. Peter Enders wird Angelika Buske aus Friesenhagen für die SPD-Fraktion als neues Kreistagsmitglied ...

Altenkirchener Stadtspaziergang: Wo es an Barrierefreiheit mangelt

Altenkirchen. Normalerweise zeigt sich die Stadt Altenkirchen bei Führungen von ihrer modernen und/oder historischen Seite. ...

Weitere Artikel


In Idelberg schließt die Firma Euronics Henn am Samstag für immer

Idelberg. Noch weisen die Schilder an der Bundesstraße 256 in der Nähe von Eichelhardt auf die Firma Henn im idyllisch gelegenen ...

DRK Altenkirchen-Hamm bewältigte so manche Herausforderung

Altenkirchen. Die Pandemie hat für das ehrenamtliche Leben große Herausforderungen mit sich gezogen. Doch trotz Einschränkkungen ...

Großes Friedenskonzert für die Ukraine in Horhausen

Horhausen. Die Vorbereitungen für das Konzert laufen auf vollen Touren. Mitwirkende sind der MGV Horhausen unter der Leitung ...

Schüler der IGS Hamm/Sieg berichten vom Assessmentcenter-Training

Anja Nassen und eine Trainerkollegin vom Unternehmen "person Personal- und Kommunikationsmanagement" führten für jede Klasse ...

Daaden: Wunschbaum statt Maibaum - Bürger können sich an Projekt beteiligen

Daaden. Der Wunschbaum soll vor dem Bürgerhaus Daaden am 29. April mit bunten Bändern dekoriert werden. Die Bänder sollen ...

Westerwälder Rezepte: Saftige Nussecken vom Blech

Region. Nussecken bestehen aus einem Mürbeteigboden, einer Lage Konfitüre oder Makronenmasse und die oberste Schicht ist ...

Werbung