Werbung

Nachricht vom 24.04.2011    

Kreismeisterschaften der Bogenschützen waren ein Erfolg

Ein Erfolg waren die Kreismeisterschaften der Bogenschützen, die im Wald von Stein-Wingert stattfanden. Der Parcours war nahtlos an die Geografie eingepasst und verlangte den Schützen einiges ab.

Kreis Altenkirchen. Bei herrlichen Wetter veranstalteten die Altenkirchener Bogeschützen die Kreismeisterschaften Fita Feld- und Jagd, im Wald von Stein-Wingert. Der von Martin Koini geplante Parcours wurde von den Schützen gut angenommen, denn er war mit vielen schwierigen Schüssen, die bergab und bergauf gingen gespickt. Bei der Planung wurde auch stets darauf geachtet, das der Parcours sich nahtlos in die Geografie des Geländes einpasst, ohne die wald- und forstwirtschaftlichen Belange zu gefährden.

Das erste Turnier nach dem langen Winter im Freien und die gute Organisation incl. der Verpflegung wurde von den Schützen mit viel Lob bedacht. Bruno Wahl begrüßte eine große Anzahl der anwesenden Bogenschützen die zum Kreis Altenkirchen / Westerwald gehören und wünschte nach dem Hinweis auf den Verhaltenskodex im Wald einen guten und fairen verlauf.
Danach wurden von der Kreisbogenreferentin des Bezirks 13-1 Ulrike Koini, die Gruppen eingeteilt und der Startschuss zum Beginn der Veranstaltung gegeben.
Der kleeblattförmig angelegte Parcours hatte alles zu bieten was das Herz eines Bogenschützens höher schlagen lässt. Durch diese Anordnung kamen die Teilnehmer immer wieder an dem Verpflegungsstand vorbei und konnten sich nach den anstrengende Runden stärken. Die Ergebnisse waren gut, obwohl manch einer mehr erreichen wollte. Auch die Schützen, die zum ersten Mal an einem Turnier im Wald teilnahmen, waren von der Atmosphäre und der nahtlosen Eingliederung in die Bogenschützenszene begeistert.
Folgende Ergebnisse und Kreismeister wurden ermittelt.

Schützenklasse Recurve
1 . Grawe, Christian Altenkirchener Bogenschützen

Schützenklasse Comp.
1 . Becker, Stefan Altenkirchener Bogenschützen
2 . Mazzarino, Stefan Altenkirchener Bogenschützen
3 . Weidner, Pascal Altenkirchener Bogenschützen
4 . Schall, Nithart-Ernst Altenkirchener Bogenschützen

Altersklasse Comp.
1 . Emmerich, Jürgen VfB im GHH Bonn Gast
2 . Ellul, Josef Anthony Altenkirchener Bogenschützen

Schützenklasse Blank
1 . Meise, Stephan Wissener SV
2 . Stentenbach, Patrick Wissener
3 . Falkenberg, Reiner Gast
4 . Seifert, Jan Altenkirchener Bogenschützen

Damenklasse Blank
1 . Koini, Ulrike Altenkirchener Bogenschützen
2 . Salzmann, Nadine Altenkirchener Bogenschützen
3 . Jansen, Katharina Altenkirchener Bogenschützen
4 . Eichelhard, Jutta Altenkirchener Bogenschützen
5 . Berk, Heike VfB im GHH Bonn Gast
6 . Puaud, Nadia Altenkirchener Bogenschützen

Schülerkl. Blank Bez. int.
1 . Breitenstein, Milan Altenkirchener Bogenschützen
2 . Gieren, Joyce Altenkirchener Bogenschützen
3 . Küch, Julia Altenkirchener Bogenschützen

Jugend Blank
1 . Berk, Matthias VfB im GHH Bonn
2 . Weckfort, Tim Altenkirchener Bogenschützen
3 . Reinhardt, Lukas Altenkirchener Bogenschützen

Altersklasse Blank
1 . Frühling, Klaus Wissener SV
3 . Krombach, Klaus Wissener SV
4 . Hinz, Ulrich Altenkirchener Bogenschützen
5 . Wagner, Werner Wissener SV
6 . Hüsch, Bert Wissener SV
7 . Zey, Peter Wissener SV

Damen Alterskl. Blank B.i.
1 . Deutsch-Höfer, Irmgard Altenkirchener Bogenschützen
2 . Wagner, Marion Wissener SV
3 . Meise, Beate Wissener SV
4 . Solbach, Mechthild Wissener SV

Schützenkl. Langbogen L.i.
1 . Rabe, Markus Altenkirchener Bogenschützen
2 . Limbrunner, Thomas Altenkirchener Bogenschützen
3 . Schmidt, Stephan SG Hamm
4 . Schwaldt, Steffen SG Hamm
5 . Mix, Elwin SG Hamm
6 . Mohrs, Stefan Gast
7 . Reineking, Christian SG Hamm
8 . Wahl, Bruno Altenkirchener Bogenschützen

Damenkl. Langbogen L.i.
1 . Küch, Diana Altenkirchener Bogenschützen

Mannschaftsergebnis :

Altenkirchener Bogenschützen 1
Koini, Ulrike
Salzmann, Nadine
Hinz, Ulrich

2. Wissener SV 1
Krombach, Klaus
Wagner, Werner
Hüsch, Bert

3. Wissener SV 2
Frühling, Klaus
Meise, Stephan
Wagner, Marion

4. Altenkirchener Bogenschützen 2
Deutsch-Höfer, Irmgard
Jansen, Katharina
Seifert, Jan

5. Wissener SV 3
Stentenbach, Patrick
Meise, Beate
Solbach, Mechthild

Schützenkl. Langbogen
1. SG Hamm
Schmidt, Stephan
Schwaldt, Steffen
Mix, Elwin

Am späten Nachmittag waren alle müde aber zufrieden. Nun müssen die gezeigten Leistungen weiter gefestigt werden, um für die Bezirksmeisterschaften, die Mitte Mai in Siegburg stattfinden werden, gerüstet zu sein.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreismeisterschaften der Bogenschützen waren ein Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Neues Krankenhaus: Ungereimtheiten bei der Standortfrage

Die Diskussion um den Standort für ein noch zu bauendes DRK-Krankenhaus, das die beiden Kliniken in Altenkirchen und Hachenburg ersetzen soll, ebbt nicht ab. Die Entscheidung, das neue Hospital am Standort 12 (Bahnhof Hattert), der zur Verwunderung vieler vor Weihnachten urplötzlich noch um Flächen in Müschenbach erweitert wurde, entstehen zu lassen, ist in Absprache mit der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) erfolgt.


SUV-Fahrer überholt an roter Ampel und rast in Kurve

Zu einem Fall von Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung im Straßenverkehr kam es am Freitagmorgen in Herdorf, als der Fahrer eines SUV an einer roten Ampel überholte und in eine Kurve raste. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.


Falsche Taktik, großer Schaden: Fortbildung bei der Feuerwehr

Auf dem Gelände des Kulturwerks in Wissen herrschte am Freitag die Farbe rot vor. Der Kreisfeuerverband (KFV) Altenkirchen hatte zu einer Fortbildungsveranstaltung eingeladen. Aus dem Kreis Altenkirchen und dem Kreis Neuwied waren rund 250 Feuerwehrleute der Einladung gefolgt. Als Referent konnte der KFV-Branddirektor Markus Pulm von der Berufsfeuerwehr Karlsuhe gewonnen werden.


Region, Artikel vom 24.01.2020

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Nach dem tragischen Verkehrsunfall in Kirchen-Wehbach am vergangenen Sonntag steht nun das Obduktionsergebnis fest. Demnach ist davon auszugehen, dass der 55-Jährige schon während der Fahrt und nicht durch den Unfall verstarb.


Ausschusssitzung in Wissen ganz ohne das Thema Straßenausbaubeiträge

Und wieder fand eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Wissen statt. Doch diesmal konnten die Tagesordnungspunkte der vergangenen und vertagten Sitzung einmal ohne das Thema der Straßenausbaubeiträge abgearbeitet werden. Nachdem dieser Tagesordnungspunkt gestrichen wurde, verließen Teile der Besucher das Kulturwerk.




Aktuelle Artikel aus Vereine


SV Elkhausen-Katzwinkel: Königinnentreffen bereitete viel Spaß

Elkhausen/Katzwinkel. Am Sonntag (12. Januar) trafen sich die ehemaligen Königinnen vom Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel ...

Vorverkauf für Karnevalstage mit der KG Wissen hat begonnen

Wisse. Los geht es an Altweiber, dem 20. Februar 2020 um 13.11 Uhr mit der großen Rathausstürmung, der eine Faschingsparty ...

Neujahrsessen des Hospizverein Altenkirchen e.V.

Hemmelzen. Dr. Holger Ließfeld, Vorstandsvorsitzender des Vereins, dankte allen Anwesenden für das große Engagement und die ...

Termine im Überblick: Karneval feiern mit der KG Willroth

Willroth. Bereits am 2. November 2019, zum Dämmerschoppen der KG Willroth e.V., fiel der Startschuss in die Närrische Zeit. ...

Königstreffen SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel. Da der amtierende Prinzgemahl Matthias leider erkrankt war, übernahm Kaiser Wolfgang die Begrüßung. Nach einem ...

Verlosung: Tickets für die Herrensitzung in Wissen zu gewinnen

Wissen. Von „Rumpelstilzje“ Fritz Schopps über Liselotte Lotterlappen und die Funky Marys bis hin zu Akrobatik, Tanz und ...

Weitere Artikel


Treffsichere Vereine und Gruppen gesucht

Wissen. Es ist wieder soweit: Alle drei Jahre bittet der Wissener Schützenverein (SV) zum Stadtpokalschießen. Teilnehmen ...

Gesundheit und Fitness stehen im Mittelpunkt

Altenkirchen. Ab dem 1. April gilt ein neuer Kooperationsvertrag zwischen dem DRK Krankenhaus Altenkirchen und dem Sportclub ...

Datenbank zu Ausbildungsberufen ist online

Region/Koblenz. "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan" bietet mit 151 Berufen eine riesige Auswahl für Mädchen ...

Heimische Reservisten waren überaus aktiv

Wissen. Der Jahresbericht des Vorsitzenden, Ergänzungswahlen, die Veranstaltungsplanung 2011 sowie Neuaufnahmen und Ehrungen ...

Private Sander-Heimatstube wird in Herdorf eröffnet

Herdorf. Am Sonntag, 15. Mai, wird Hans Ermert wieder einen Tag der offenen Tür im Holunderweg 5 in Herdorf veranstalten ...

Im November gibt's in Betzdorf ein "Blutbad"

Betzdorf. Zusammen mit vielen örtlichen Vereinen und mit Unterstützung der Verbandsgemeinde Betzdorf hat der Kleinkunstverein ...

Werbung