Werbung

Pressemitteilung vom 03.05.2022    

Der unglaubliche Heinz bald in Alsdorf: Eine Laughstory zum Abschluss der Spielzeit

Am kommenden Samstag, dem 7. Mai, beendet der Kleinkunstverein "Die Eule Betzdorf" die aktuelle Spielzeit mit Heinz Gröning und seiner Laughstory. Leider im letzten Jahr den Einschränkungen zum Opfer gefallen, geht es nun im Haus Hellertal um 20 Uhr los.

Der unglaubliche Heinz gastiert bald in Alsdorf. (Foto: Stefan Mager)

Alsdorf. Komplett in den Wahnsinn treibt er seine Frau durch seine bloße Anwesenheit - Heinz Gröning alias der "unglaubliche Heinzzzzzzz". Denn er weiß: "Ein Mann, der sich selbst überwunden hat ist stark. Ein Mann der es mit seiner Frau aufnimmt - der lügt." "DER PERFEKTE MANN" ist Beziehung für Fortgeschrittene. Ein romantischer Abend über Rosen, Rotwein und Rrrrrrrrr.

Der Komiker mit dem abgeschlossenen Medizin Studium kehrt zurück zu den Wurzeln unserer Existenz. Was macht gemeinsames Lachen mit einem Paar? Lustig und beherzt erläutert er urkomische Fakten zur Wirkung des Humors. In diesem Programm untersucht er gründlich, was die großen Dichter, Denker und Philosophen zu diesem Thema gedichtet, gedacht und philosophiert haben. Er setzt das Ergebnis in einen größeren gesellschaftlichen Zusammenhang und kommt so voller Niveau und sehr intelligent unseren kleinen, alltäglichen Verrücktheiten auf die Schliche. Neue unerwartete Lösungswege wollen gegangen werden, die vielleicht der Auftakt zu einem persönlichen Happy End sein können.



Miteinander Lachen, vor allem über sich selbst, ist in jeder Beziehung der Schlüssel zur Lösung der meisten Probleme. Denn eine gemeinsame Nacht dauert, wenn es hochkommt, oft nur eine halbe Stunde. Und dann ist vom Rest des Lebens noch verdammt viel Zeit übrig…

Karten für diesen Abend gibt es noch in der Buchhandlung Mankel-Muth in Betzdorf, im Haus Hellertal selbst und über eulekarten@web.de zum Preis von 12 Euro. And er Abendkasse kosten sie dann 15 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Energiespartipps liegen hoch in Kurs

Betzdorf/Altenkirchen. Ist die Decke eines unbeheizten Kellers nicht gedämmt, gibt das Erdgeschoss permanent Wärme über den ...

Beim Überholen überholt: Nach riskantem Manöver aus der B8 bei Buchholz Fahrerflucht begangen

Buchholz (Westerwald). Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, war der Unfallverursacher auch noch mit zwei Leitpfosten kollidiert, ...

Verbandsgemeinde Wissen stellt Jury für Ideenwettbewerb zusammen

Wissen. Für das nächstes Jahr plant die Verbandsgemeinde Wissen, innerhalb ihres Klimaschutzkonzeptes einen Schüler-Ideenwettbewerb ...

Altenkirchener schwingen sich für Protestfahrt auf das Fahrrad

Altenkirchen. Zum Auftakt sowohl der Europäischen Mobilitätswoche als auch der deutschlandweiten Verkehrswende Aktionswoche ...

Müll illegal in Oberirsen und Kraam entsorgt

Oberirsen/Kraam. Die örtliche Ordnungsbehörde wurde über mit Öl sowie mit weiteren Betriebsflüssigkeiten gefüllten Kanistern ...

Vortrag: Resilienz - die psychische Abwehrkraft stärken

Schönstein. Wer kennt sie nicht: diese Menschen, denen anscheinend nichts und niemand etwas anhaben kann. Egal, was passiert, ...

Weitere Artikel


Schachtarbeiten: Bald starke Verkehrseinschränkungen in Betzdorf und Malberg

Region. Aufgrund von Schachtregulierungen im Gebiet der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain in der Nacht vom 4. auf den ...

Jahreshauptversammlung Wissener Schützenverein: Rückblick und Ausblick

Wissen. Schützenoberst Karl-Heinz Henn konnte auf der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Wissener Schützenvereins ...

Musikalisches Highlight zum Maimarkt: Soulmatic live am 8. Mai

Wissen. Am kommenden Sonntag (8. Mai) wartet ein buntes Frühlingsprogramm auf die Gäste des Wissener Maimarktes. Marktstände ...

Kita-Gesetz: Blieb Hilferuf aus Wissen nur wegen falscher Mailadresse unbeantwortet?

Region. Noch kein einziges Flüchtlingskind aus der Ukraine konnte in einer Kita im Wisserland aufgenommen werden. Der Grund: ...

Italienischer Abend in Hamm mit Santino de Bartolo und Thomas Wunder

Hamm. UPDATE: Krankheitsbedingt muss das Konzert am 20. Mai leider ausfallen. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, das ...

Corona im AK-Land: Leichter Anstieg der aktuellen Fälle

Region. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Altenkirchen 32.086 Menschen positiv auf eine Corona-Infektion getestet worden. ...

Werbung