Werbung

Pressemitteilung vom 04.05.2022    

Bürger aus dem AK-Kreis erlebten Landtag "hautnah"

Den rheinland-pfälzischen Landtag konnten Gäste aus dem Wahlkreis 1 hautnah erleben. Eingeladen hatte sie der heimische CDU-Abgeordnete Michael Wäschenbach.

Die Besuchergruppe vor dem Landtag. (Foto: Wahlkreisbüro)

Region. "Letztes Jahr konnten wir wegen der Corona-Pandemie nur eine Fahrt mit verminderter Gästezahl anbieten, umso mehr freue ich mich, dass nun wieder ein voll besetzter Bus hier nach Mainz kommen konnte", so Wäschenbach.

Nachdem die Besuchergruppe die Innenstadt auf eigene Faust erkundete, traf sie sich zum gemeinsamen Mittagessen im Landtagsrestaurant "Rhein-Tisch" wieder. Eine kurze Einführung in die Parlamentsarbeit durch Michael Wäschenbach regte zu Diskussionen an, bevor die Teilnehmer die Sonne und den Ausblick auf der sonst nur für die Abgeordneten zugänglichen Landtagsterrasse genießen konnten. Weiter ging es mit einer Führung durch das sanierte Deutschhaus und die Besichtigung des Plenarsaals mit allerlei interessanten Einblicken in die Arbeit der Abgeordneten. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Politisch motivierte Straftaten im Kreis Altenkirchen um fast 70 Prozent gestiegen

Kreis Altenkirchen. Aus dieser geht hervor, dass politisch motivierte Straftaten in Kreis Altenkirchen im Vergleich zum Vorjahr ...

Landtagsabgeordneter Matthias Reuber fordert: mehr Gewicht auf musische Fächer legen

Wissen. "Aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung des Jahres 2020 geht darüber hinaus hervor, dass in Rheinland-Pfalz nur ...

SPD Ortsverein Daadener Land und SPD Herdorf stellen Liste für Verbandsgemeindewahl auf

Daaden(Herdorf. Der Einladung hierzu erfolgte durch die SPD Ortsvereinsvorsitzenden Thorsten Bienemann (Daadener Land) und ...

Weeser: Bezahlkarte für Asylbewerber reduziert Anreize für irreguläre Migration

Region. Die Initiative zur Umstellung auf Bezahlkarten kam von den Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zuvor hatte ...

Überleben im Meinungskampf: Junge Union Altenkirchen diskutiert mit Jan Fleischhauer

Betzdorf. Die Diskussion war geprägt von lebhaften Debatten über die Kunst, im Meinungskampf zu bestehen. Neben diesem Hauptthema ...

SPD nominiert Andreas Hundhausen als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Kirchen

Kirchen. Kreuzer selbst kandidiert auf Platz 1 und ist damit die Spitzenkandidatin der SPD ist. Weiter führt sie aus: "Mit ...

Weitere Artikel


Steigende Waldbrandgefahr: Das gilt es zu beachten

Region. Die Witterung sorgt bei vielen für die Lust auf einen Spaziergang. Wenn es in die Wälder geht, sollten einige Vorsichtsmaßnahmen ...

Renommierter Großbritannien-Experte im Marienthal

Seelbach. Kein anderer deutscher Journalist hat so viele langjährige Kontakte zum britischen Königshaus und auch das wird ...

"Chorus live" im Kölner Dom – weltweite Liveübertragung über Domradio

Wissen/Köln. Am Sonntag, dem 8. Mai, um 18 Uhr übernehmen die Sängerinnen und Sänger des Wissener Chores "Chorus Live" die ...

Abenteuer Heimat: Veranstaltungsreihe präsentiert das Wissener Walzwerk

Altenkirchen/Wissen. Im Landkreis Altenkirchen gibt es vieles zu entdecken, daher bieten die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ...

Wölfe im Westerwald: Das ist die aktuelle Situation

Region. Der Wolf im Westerwald ist zu einem allgegenwärtigen Thema geworden. Ein Thema, das ein hohes Konfliktpotenzial berge, ...

Tennisfreunde Blau-Rot Wissen läuten die neue Saison ein

Wissen. Mehr als ein Dutzend Kinder unter den rund 40 anwesenden Tennisinteressierten probierten die ersten Schläge mit der ...

Werbung