Werbung

Pressemitteilung vom 09.05.2022    

Der Kammerchor Betzdorf singt für den Frieden in der Ukraine

Am Sonntag, den 15. Mai, findet das erste Konzert des Kammerchors Betzdorf endlich statt. Es beginnt um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael Kirchen. Der Erlös ist für Notleidende in der Ukraine bestimmt.

Am Sonntag, den 15. Mai, findet das erste Konzert des Kammerchors Betzdorf endlich statt.

Kirchen. UPDATE: Das Konzert musste um eine Woche verschoben werden und findet nun am 22. Mai statt. Weitere Infos hier.

Die Sängerinnen und Sänger freuen sich sehr, dass sie endlich wieder die Gelegenheit haben, ihre Musik einem interessierten Publikum vorstellen zu können. Der Chor präsentiert eine Auswahl der Werke von Komponisten, die von Giovanni Pierluigi da Palestrina über Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Michael Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gabriel Faurè bis Franz Biebl reicht.

Neben dem Kammerchor Betzdorf wirken Kate Healey (Sopran) und Franz-Josef Faßbender (Orgel) mit. Die Gesamtleitung hat Luis Perathoner.
Das Konzert in der Pfarrkirche St. Michael Kirchen beginnt um 16 Uhr. Der Erlös ist für Notleidende in der Ukraine bestimmt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Marienstatt: Traditionelles "Orgeltriduum" lockt wieder in die Abteikirche

Streithausen. Die Karten für dieses erste Konzert kosten zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro und unter 14 Jahren ist der Eintritt ...

Kulturwerk Wissen startet mit vollem Programm in den Herbst

Wissen. Dass freie Termine im Buchungskalender der Veranstaltungshalle derzeit rar sind, liegt an der stetig hohen Nachfrage ...

53. Wissener Jahrmarkt: Wer will mithelfen?

Wissen. Die Vorbereitungen für den kommenden Wissener Jahrmarkt am 8. und 9. Oktober sind in vollem Gange, viele Stände und ...

Frauenpower eröffnet Kulturzeit-Herbst: Femme Fatale International in Hachenburg

Hachenburg. Am 10. September startet die Hachenburger Kulturzeit mit den zwei Comedians und Kabarettistinnen Liza Kos und ...

Friedrich Dönhoff - Die Welt ist so, wie man sie sieht

Neuwied/Wissen. Viele Jahre lang war Marion Gräfin Dönhoffs Großneffe Friedrich einer der Menschen, die ihr am nächsten standen. ...

"Die Welt ist so, wie man sie sieht" - Lesungen in Neuwied und Wissen

Neuwied/Wissen. Marion Gräfin Dönhoff (1909-2002), geboren und aufgewachsen in Ostpreußen, flüchtete 1944 vor sowjetischen ...

Weitere Artikel


Spaß am Spiel auf dem Betzdorfer Frühlingsfest

Betzdorf. Mitmachen können Kinder bis zwölf Jahre. Es gilt, fünf Aufgaben zu bewältigen, die natürlich alle mit Fußball zu ...

Evangelische Gemeinde Kirchen-Freusburg: Neue Gemeindepfarrerin wird eingeführt

Kirchen. Dank der verbesserten "Corona-Lage" ist nun auch in größerem Rahmen die Einführung der Theologin, die bereits ab ...

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Region. "Sportliche Betätigung ist ein wesentlicher Aspekt für gesundes Leben. Deshalb begrüße ich ausdrücklich die von der ...

CDU Wisserland baut für Kinder und Wanderer Sitzgelegenheiten in der Köttingsbach

Wissen. Sie wird die grüne Lunge von Wissen genannt und der Weg ist zugleich Zuweg zum überregional bekannten Westerwaldsteig. ...

Maimarkt 2022 in Wissen: Richtig was los in der Siegstadt

Wissen. Bereits vor dem Mittag, zur offiziellen Eröffnung des Wissener Maimarktes, war richtig was los in der Siegstadt Wissen. ...

"Girls Day" Kreis Altenkirchen: Spannende Einblicke in Politik und Polizeiarbeit

Region. Während sich die Mädels mit typischen Männerberufen beschäftigen, schauen sich die Jungs solche Berufe an, die primär ...

Werbung